» »

Penis schief

Deen%nais hat die Diskussion gestartet


Hallo erstmal,

mein Penis is ein wenig schief geraten. Der Schwellkörper ist auf der einen Seite ein wenig dicker als auf der anderen, wodurch sich der Penis zur Seite neigt. Fällt das noch in den Bereich normaler Anomalien? Wem geht es ebenso? Gibt es jemanden, der von sich behaupten kann, einen völlig geraden Penis zu haben?

Euer

Antworten
Mgick`yX1x9


Nee...

...gibt es wahrscheinlich nicht.

Solange dein Penis keinen 90°-Bogen nach einer Seite macht, bewegt sich alles noch im Bereich des "normalen".

Mein Penis ist zwar, was Seitenneigung angeht, gerade, dafür hat er aber einen recht starken Bogen nach oben.

Bei mei'm Bruder isses wieder umgekehrt, der hat 'nen ziemlichen Bogen nach unten.

Du siehst, jeder is verschieden. Ist normal.

Grüße

cuybeDrchrXis87


Penis schief

Es ist wissenschaftlich belegt, dass über 90 % der Schwänze ganz leicht nach links geboen sind. Bei mir ist es auch

D^e@wexy


°!°

Manche sagen auch, das läge daran, mit welcher Hand man sich einen runterholt.

Ich glaube das zwar nicht, aber vielleicht ist ja etwas dran: rechtshändiges Wichsen führt zu einer Linkskrümming des Schwanzes?

HO1


hrhr

tja, 90% links-Krümmung... es gibt doch mehr Rechts-Händer als Links-Händer oder? ;-D

Spass...

axsd


hsa

sucthief


Hallo ich bin auch davon betrpfeen ich finde es schiesse das mein Penis schief ist ich bin erst 16 aber ich habe deshalb angst mit einem Mädchen zu schlafen

d er iwisLsxer


Biegung

Das liegt daran an welcher seite man den penis in der hose trägt ich glaube die meisten sind linksträger daran wirds wohl liegen

O5pfeer` ders kin3dheixt


Meine Theorie

Also, ich bin auch von einem schiefen Glied "bepeinigt" (das gepeinigt, dachte ich mir bis jetzt), aber meine Theorie is, zumindest bei, dass ich in der kindheit also so von 4 . 6 immer zu oft auf dem Bauch gelegen habe, das daszu führte, das einge uns bekannt seitenneigung zur folge hatte ... ich schiebs zumindest dadrauf. Naja, hatte bis vor 5monaten auch angst mit einem Mädchen zu schlafen genau deswegen, aber meine ferunde, die ich jetzt habe geht voll lucker uns easy damit um. Anscheinden kannt sie sowas von ihren anderen typen, die sie ma hatte ... hmm naja

cYa

B_enJxay


Danke

Meiner ist auch nach links gebogen, man find ich echt gut das es normal ist hatte schon Angst. Also ich glaube auch das es von Hand anlegen kommt ich W***** nähmlich immer nach links.

wZo%lf


soll ich

jetzt behaupten, Alles Quatsch?

Mal im ernst, außer durch krankhafte Veränderungen der Schwellkörper oder angeborene unterschiedlich stark Ausgeprägte, ist Nichts anderes verantwortlich für eine Krümmung.

Hier ist Einer, der von sich behaupten kann, einen Kerzengeraden zu haben. (Bilde ich mir aber nichts darauf ein, da ich ja damit einer "Minderheit" angehöre) Da ich seit frühester Jugend mich nur mit der linken Hand befriedige, den Penis immer links oben in Slips oder in Shorts links unten trage, müsste ich nach der hier geäußerten Meinung auch eine Krümmung haben.

Eine Krümmung in halbwegs normalen Rahmen ist nicht störend. Eine Krümmung nach oben sogar bei manchen Stellungen von Vorteil und zuletzt haltet es doch mit dem Spruch:

Schiefe Dinger pinkeln auch gerade, man muß sie nur entsprechend halten.

Gruß Wolf

zZaubeIrexr


Wenn es denn so wäre, dass die Krümmung durch die lage in der hose beeinflusst wird, kaönnte man denn dann eine linkskrümmung durch das Tragen auf der anderen Seite umkehren ?

LmamPxe


Meiner ist auch deutlich nach links gebogen, bin ebenfalls "Linksträger" und habe früher meist die rechte Hand für SB benutzt (heute variabler) ... aber einen Zusammenhang kann ich mir auch nicht ernsthaft vorstellen (s.o. andere Beiträge). Für die Funktion hat es noch nie eine Rolle gespielt, also: cool bleiben, Jungs! (auch wenn's das ästhetische Empfinden stört :-))

o2ldaf.bauexr


hallo

also ich bin 15 Jahre alt und mache mir ebenfalls sorgen über die form meines penis. Da ich ca. 1,5 Jahre beim onanieren meinen steifen penis stark an den bauch gedrückt habe (ich weiß, das war sehr dumm) liegt mein erregierter penis jetzt wenn ich liege fast auf dem bauch). jetzt versuche ich meinen steifen penis immer mit der hand zu formen, also zu begradigen, dass tut jedoch immer sehr weh, und bringt auch meiner meinung nichts. was hilft wirklich? stört so ein penis bein sex? und bis zu welcher krümmung ist es normal?

ich hoffe auf antworten.

mfg

(ich weiß, das wurde hier schon diskutiert aber ich wollte eine individuelle antwort hören, da ich mir viele sorgen mache)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH