» »

Dreads als Schambehaarung

m$rc.6lui hat die Diskussion gestartet


hat jemand von euch dreads als schambehaarung?

ich hab das von nem freund gehört [der sie auch am kopf hat ^^].

irgendwie hört sich das für mich sehr verlockend an xD

aber leider hab ich keine ahnung, wie ich das anstellen soll :-(

jemand tipps für mich? :-)

und wie siehts vom hygienischen aspekt her aus?

Antworten
sstJeffx22


Ist eher etwas für Tierfreunde :-/

LmittlyeGhxost


Ich sehe da ein Problem: Es ist meiner Meinung nach nur möglich sich die Haare bei einer gewissen länge zu dreaden. ich würde frühstens 7cm sagen. Ich weiß jetzt natürlich nicht was du für ne Schambehaarung hast ;-) Bei krisseligem oder lockigem Haar ist es einfacher diese zu verfilzen. Ich kenne Schamhaare eher als wiederspenstig und glatt...

Wenn es theoretisch geklappt hätte mit dem dreaden, was ich aussschließe, kommt noch dazu dass man dreads in der Anfangszeit nicht zu oft waschen sollte´, weil sie sich sonst wieder lösen.

sDtezff22


kommt noch dazu dass man dreads in der Anfangszeit nicht zu oft waschen sollte´,

eben, daher meine Worte:

Ist eher etwas für Tierfreunde

Immer eine Dose Paral als Haarspray im Bad ;-D ;-D ;-D

lEuluxisa


mich würde das umhauen, wenn ich einen Typen kennenlernen würde, der Dreadlocks als Schambehaarung hat *kotz*

lZalHaaF1`98x8


haha ...

8-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH