» »

Lusttropfen kommen schnell

cLtxS-jctxx hat die Diskussion gestartet


hi!

bei mir is es immer so wenn ich z.b. kurz nen porno guck und ich einfac nur nen harten hab...direkt nach wenigen minuten schon lusttropfen austreten. oder wenn mich nen mädchen anmacht und auf meinen schoß sitzen bekomm ich auch manchma welche.

is das normal und bei machen auch so??

Antworten
p^ernosSsos


Ja, dass ist total normal !!! Du bist einfach schnell erregbar.

Ging mir auch immer so, b.z.w. geht mir auch heut noch so.

Iss unangenehm, aber man(n) muss mit klarkommen ! @:)

Tcanwjax_


ja kann schnell gehen

Es gibt Jungs da kommen die Tropfen sehr schnell und bei anderen gibts so was gar nicht. Bei meinem Freund da tropft es sobald er einen Steifen hat. da kommt als ganz schön was zusammen wenn er lange steht.

Nimms so hin ändern kannst es eh nicht.

R"obsVon3Crusoxe


Bei mir kommen die Lusttropfen nur, wenn ich richtig richtig geil bin... und es müssen auch schon Berührungen am Penis stattfinden, sonst kommt da auch nichts.

a\irlginexr


Bei mir dauert's mal ziemlich lange (wenn ich halt die etwas anderen filmchen guck ;-) ) und mal kann's recht fix gehen, dass Lusttropfen kommen. Aber dann auch nur, wenn richtige reize zum anfassen da sind...

-CSaIsuk3x-


geht bei mir auch flott :-)

kzitvmicahel3x6


bin auch gleich dabei :=o

hOttp


hm... bei mir ist es genau anders rum... eigentlich bekomme ich ganz selten welche, obwohl ich leicht erregbar bin... naja was solls!:)^

K8nuddeZl-~Baxer


Bei mir istes auch so, stört manchmal bei 'O-ferker aber sonst ist es ok. :-o

M5oriLtz.E


Mich stört es nicht, dass bei mir die Lusttropfen sehr schnell kommen. Und dass es auch relativ viel ist, hat meinen Partnerinnen eher gefallen (die schmecken ja auch gut).

d"gp7x7


Ich kann mich Moritz.E nur anschließen - bei mir is das auch recht extrem und ich finde das alles andere als schlimm und meine bisherigen Partnerinnen ebenfalls nicht. Man kann es auch nach entsprechender Vorarbeit z.B. als Gleitmittel benutzen und so |-o ;-D

Kz3he


Also mir gefällt´s, wenn der Lusttropfen schnell kommt, und stört mich auch nicht beim OV. Also keine Sorge *:)

aHndyxbe


Bei mir kommt der Lusttropfen auch sehr schnell wenn ich erregt und geil bin. Wenn ich mit meiner Freundin eine Zeit lang rumknutsche und wir uns zärtlich berühren, dann wird die Short doch meistens schon richtig nass. :-) Wenn ich dann aber gekommen bin, dann lässt es dann etwas nach mit den Lustropfen wenn es in die nächsten Runden geht. Aber feucht an der Eichel wird es trotzdem immer wieder.

HJeidei uncd eAInimi`st


Bei mir kamen früher, als ich noch unbeschnitten war, genügend Tropfen, und die Eichel stand fast ständig "unter Wasser". Seit ich beschnitten bin, ist die Eichel trocken und die Lusttropfenproduktion ist schwächer. Vielleicht aber auch nur eine Frage des Alters.

(Aber umso besser für die Kleidung: Starker Lusttropfen, der außen als dunkler Fleck sichtbar wird, kann einem peinlich werden. Einmal am Warnemünder Strand ging ich nur in Turnhose und Shirt vom Starnd aus in die Eisdiele und merkte zu spät, daß da was dunkles war... )

Aber zum Beispiel nach starkem Stuhlgang gibt es einen Lusttropfen im Nachgang, offenbar durch die Reizung der Prostata. Geht, wenn man gutaufnehmende Unterwäsche anhat. Wenn man ohne Unterwäsche geht (das gibt es, siehe auch diesbezügliche Diskussion im Forum) sieht man den Fleck. Also heißt es: Gut abtrocknen...

EjheAmalig>er Nut"zer (#:236x200)


Ist doch gut ..

wenn die Tropfen früh und reichlich kommen; das ist ein prima Gleitmittel. Bei mir ist es leider recht wenig, und nach dem ersten Orgasmus kommt meist gar nichts mehr bei der 2. Runde. Wenn meine Freundin dann nicht mehr feucht und offen genug ist, müssen wir ein Gleitmittel benutzen, sonst ziept's.

Die Menge hängt wahrscheinlich auch ein bisschen mit dem Alter zusammen: Früher, mit 20, kam bei mir manchmal auch eine richtige Pfütze zustande, wenn ich lange geil war, jetzt, im mittleren Alter, ist es deutlich weniger.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH