» »

Penisgröße -/ dicke orgasmus?

m{aggnoxtio hat die Diskussion gestartet


mich würde mal interessieren, ob es hier frauen gibt, die schon männer mir großen(in erster linie dicken) penissen, so ab 14cm umfang hatten, die trotzdem nicht zum orgasmus gekommen sind.

ons oder erste teenieerfahrungen, wo der typ sich vielleicht keine mühe gegeben hat, weil er es nicht wollte oder mangels erfahrung noch nicht konnte interessieren mich dabei nicht.

die frage geht also mehr an reifere frauen, die einen oder mehrere männer hatten, die einen dicken großen penis hatten, auch einfühlsam und ausdauernd waren, aber wo die frau trozdem nicht zum orgasmus kam.

gibt es sowas oder ist dicke +gute technik ein orgasmusgarant?

Antworten
rGeg,istr0iert1erSxenf


Ich glaube, "gute Technik", sprich auf die Frau eingehn und nicht nur 5sec rammeln, reicht auch aus. Das Ausgefülltsein durch etwas Dickes ist zwar schön aber nicht zwingend orgasmogen. Wenn Du beides hast ist kein Schaden, aber eine 100%ige GARANTIE wirst Du nie haben.

mdagnoxtio


registrierterSenf

Ich glaube, "gute Technik", sprich auf die Frau eingehn und nicht nur 5sec rammeln, reicht auch aus. Das Ausgefülltsein durch etwas Dickes ist zwar schön aber nicht zwingend orgasmogen. Wenn Du beides hast ist kein Schaden, aber eine 100%ige GARANTIE wirst Du nie haben.

du hast leider ein bischen an meiner frage vorbei geantwortet.

die frage war, ob dicke + gute technik gleich orgasmus ist.

es gibt doch angeblich so viele frauen mit orgasmusproblemen und ch wollte einfach nur mal wissen, ob es ander mangelnden technik der männer oder der körperlichen unzureichenheit liegt.

ich habe nämlich derzeit eine freundin und die kommt bei mir acch während des normalen gv zum orgasmus. sie sagte, dass sie das bisher nur sehr selnten hatte. ich fragte ob ihren anderen typen keine guten liebhaber waren. sie antwortete doch und ich war verwundert. an der technik hat es angeblich nicht gelegen, sondern doch wohl an der größe.

pLla@udMerx6


Eine Garantie ist das bestimmt nicht, denn viele Frauen tun sich schwer nur durch vaginale Stimulation einen Orgasmus zu bekommen. Das sind möglichst auch noch andere Knöpfe zu finden und zu drücken. Wobei wir wieder bei der Technik wären, die sich nicht nur auf die Handhabung des Glieds bezieht.

Dass eine gute Grösse und Technik dem ganzen förderlich ist, unterschreibe ich aber sofort.

mCagnoxtio


plauder6

also mir geht es jetzt konkret um die größe oder besser dicke. eine gute technik, also einfühlungsvermögen und ausdauer setze ich mal voraus. ferner geht es mir alleine daraum, die frau mit dem gleid zum orgasmus zu bringen. mit der hand oder der zunge ist wieder eine andere geschichte.

die frage ist, warum frauen schlecht vaginal zum orgasmus kommen? ich bin der meinung, dass es einzig und alleine an der mangelnden dicke vieler penisse liegt. so kann ich mir schwerlich vorstellen, dass eine frau bei einem mann den sie liebt, der eine gute dicke hat und einfühlsam ist, nicht durch penetration zum orgasmus kommt.

vaginal kann ja im grunde keine frau zum orgasmus kommen.

jeder vermeintlich vaginale orgasmus, also orgasmus durch penetration, geht ja immer auf die stimulation der clitoris zurück.

die clitoris ist ja nicht nur die kleine knospe da vorne, sondern ist eigentlich ein flügel. nichts anderes heißt clitoris ja auch.

die stärste stimulation ist bei der clitoris ohne zweifel an ihrem kopf möglich, aber auch die flügel, die links und rechts an den vorderen vaginawänden münden sind sehr empfindlich. durch deren stimulation bekommt eine frau bei der penetration einen orgasmus.

dafür ist natürlich eine gute dicke erforderlich

mYagnoLtio


ohh sry

clitoris heißt nicht flügel, sondern hügel.

r>egisutricerte5rSexnf


Eigentlich glaube ich genau geantwortet zu haben, nämlich "NEIN". Dicke ist gut, aber keine Garantie. Die Stimulation der Klitoris, egal ob die der Seitenarme durch den Penis oder des "Knopfes" durch den Schambeinknochen oder ähnliches, ist förderlich, aber auch kein Garant. Du kannst im Zweifelsfall Stundenlang an der Klitoris rumrubbeln und hast keinen Effekt außer daß es der Frau irgendwann weh tut. Das wichtigste ist dabei, daß die Frau mit Herz und Seele bei der Sache ist, daß sie sexuell wie besonders auch emotional erregt ist. Ansonsten wäre es auch für Frauen ein Ding der unmöglickeit, Fahrrad zu fahren oder auf Pferden zu reiten, ohne sich ständig in Orgasmen zu winden, denn bei diesen Tätigkeiten wird die Klitoris ziemlich stimuliert. Nur ignoriert man es.

Zu dem was Du konkret meinst: zwischen "Guter Liebhaber" und "Guter Liebhaber" ist immernoch ein Unterschied. Es kann entweder sein, daß sie Dir nur sagt daß es bei Dir besonders gut ist um Dein Ego zu stärken, oder die Liebhaber tatsächlich zwar gut aber nicht so gut wie Du, aber es kann auch sein, daß sie für Dich einfach mehr empfindet. Ich glaube, -wer will kann mich gerne widerlegen- daß Du bei einer Frau die so richtig verknallt ist kaum was falsch machen kannst, zum einen wird sie Dir alles verzeihen, zum anderen ist ihre Erregungsschwelle sehr niedrig. Es kann sein daß Du mit ein paar lieben Worten zur richtigen Zeit mehr Erfolg hast als bei einer anderen mit ausgefeiltem GV. Auch wenn es vielleicht altmodisch klingt, aber das wichtigste Geschlechtsorgan einer Frau ist immer noch das Ohr. Und zwar nicht das äußere, an dem man knabbert.

Hast Du SIE mal gefragt, wo der Unterschied zu früher ist? Wäre interessant.

m\agn+oxtio


registrierterSenf

bist du eigentlich ein mann oder eine frau? falls du eine frau bist, würde mich mal interessieren. wie deine eigenen erfahrungen aussehen?

ansonsten hast du natürlich mit vielem recht, was du da schreibst und das ist auch, nicht nur bei den frauen. ich kann als mann auch stundenlang stoßen oder an meinem penis rubbeln ohen zu kommen. natürlich spielt es auch eine große rolle wie gerne man den partner mag, wie anziehend man ihn sonst findet und vor allem wie man sich auf den akt konzentriert.

die letztgenannten dinge setze ich aber einfach mal voraus und ich weiß, dass diese frau, welche übrigens recht erfahren ist, ihre männer immer geliebt hat und sich beim sex auf das wesentliche konzetriert hat. dennoch ist sie nur selten gekommen. man könnte jetzt natürlich mutmaßen, dass sie mich mehr liebt als die anderen oder ich sie auf irgendeine art mehr stimuliere, aber das ist natürlich immer schwer rauszukriegen und vor allem zu beweisen.

das gehirn, das herz und das ohr sind ganz klar auch sehr relevant für einen gelungenen sexakt. sie findet z.b. meine stimme sehr erotisch und auch das ich sehr eloquent bin und die richtigen worte zur richtigen zeit sage.

na wie auch immer, ich würde mich freuen, wenn sich hier noch ein paar frauen hier melden und ihre erfahrungen schilder!

Sji<kum3imxi


Ich habe doch schon einige sexuelle Erfahrungen mit verschiedenen Männern gemacht und ich kann nur für mich sprechen dass ein dickerer Penis besser ist als ein dünner. Mit der Länge ist es genauso! Da ich sehr gut ausgetstattet bin, wären 12 cm auch etwas wenig (hatte ich bisher aber auch noch nie)... Ich denke ein kurzer Penis könnte mir nicht so leicht einen Orgasmus bescheeren wie ein langer dicker!! Aber die Technik ist dennoch das A und O und die muss einfach passen.

S,om5merftaxu


Hmm ich habe bis jetzt noch keinen Orgasmus gehabt und mein jetziger Freund hat einen ein wenig über dem durchschnitt liegenden penis, also nicht riesig, aber groß, außerdem ist er der beste Liebhaber den ich bis jetzt hatte.

Doch ich habe schon seit meinem ersten Mal das Gefühl dass ich nicht kommen kann, weil ich so "ausgefüllt" bin...

deswegen denke ich mir desto größer bzw dicker der Penis, desto weniger kann ich mir vorstllen zu kommen!

mFargnTotio


Sommertau

kannst du mit vibrator oder oer hand- oder zungenstimulation kommen?

pnutte


Mach Dir da keinen Kopf, Sommertau! Nicht alle Frauen können vaginal zum O kommen! Nach allem, was ich hier schon so gelesen habe, sind es sogar die wenigsten!

Was aber nicht heißt, daß frau nicht tolle Gefühle dabei haben kann! x:)

mdagWnotixo


Mach Dir da keinen Kopf, Sommertau! Nicht alle Frauen können vaginal zum O kommen! Nach allem, was ich hier schon so gelesen habe, sind es sogar die wenigsten!

wenn es so ist, was ich nicht glaube, dann stellt sich die frage nach dem warum? liegt es an den mangelnden lieberhaberqualitäten, an der größe des penis oder an beiden? bei mir ist bisher noch jede vaginal zum orgy gekommen, wenn auch nicht jedes mal.

p*uttxe


bei mir ist bisher noch jede vaginal zum orgy gekommen, wenn auch nicht jedes mal.

Es soll auch Frauen geben, die sowas vorspielen! Bei Dir natürlich nicht, ist klar! ;-)

Es hat sicher nichts mit irgendwelchen Liebhaber-Qualitäten zu tun. Gerade Du als Mann kannst das wohl am wenigsten beurteilen! Ich habe hier schon von vielen Frauen gelesen, die einen O vorgetäuscht haben, damit das "Gerammel" endlich ein Ende hat. :=o

Aber seis drum, glaubs mir, es gibt Frauen die nur so oder nur so kommen können. Vielleicht gibts auch welche, die durch beides kommen und es gibt sogar manche, die leider gar nicht kommen können! :-/

Hauptsache ist doch, daß es schön ist und manche Frau braucht auch nicht jedes Mal einen O, um den Sex zu genießen! *:)

maagno%tio


putte

Es soll auch Frauen geben, die sowas vorspielen! Bei Dir natürlich nicht, ist klar!

nein die frau hat den orgasmus nicht vorgetäuscht. das hat sie mit ihren 51 jahren nicht mehr nötig. sie hatte es noch nie nötig und hat auch noch nie einen orgasmus vorgetäuscht. ich habe mich mal ernsthaft mit ihr darüber unterhalten und ihr dabei tief in die augen geschaut. sie meinte das es ja quatsch sei sowas vorzutäuschen.

sie ist eine sehr taffe frau und wenn sie was nicht mag, dann sagt sie das und läßt nicht irgendwas über sich ergehen. aber du hast recht, es gibt da auch frauen, die nicht so selbstbewußt und ehrlich sind. mir ist bisher aber noch keine solche untergekommen.

Es hat sicher nichts mit irgendwelchen Liebhaber-Qualitäten zu tun. Gerade Du als Mann kannst das wohl am wenigsten beurteilen!

was kann ich als mann bitte nicht beurteilen?

frauen die gar nicht kommen können, habe ich bisher auch noch nicht kennen gelernt, aber sowas gibt es sicher auch. das ist natürlich sehr schade.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH