» »

Was ist jetzt die tatsächliche durchschnittliche Penisgröße?

S3le>vi&n hat die Diskussion gestartet


Wenn man auf Wikipedia nachguckt oder danach googelt kommt man zum Ergebnis, dass der Durchschnitt - im steifen Zustand - bei 11-17 cm liegt. Wenn man dann wiederum Gespräche unter Freunden - sowohl männliche als auch weibliche - hört wird von ca. 15 cm im normalen, nicht-steifen Zustand gesprochen!

Was ist nun die tatsächliche durchschn. Größe sowohl im steifen, als auch normalen Zustand?

Und wie kann man ihn ohne eine Operation vergrößern?

Danke im Voraus :)^ ^

Antworten
FVussvTerwo0ehnExR


Naja..15cm fällt doch in dem Rahmen von 11cm-17cm, oder nicht?? ;-) Wenn man einigen hier im Forum glauben schenken kann, so liegt die Durchschnittsgrösse aber wohl eher bei 20cm.. ;-D

Sjl"evixn


Aber es sind von 15 cm im normalen Zustand die Rede, nicht 15 cm im steifen Zustand!

P.S.: Bei mir sinds nur etwa 12 cm, aber das dürfte sich noch ändern, da ich erst 15 bin und bei mir das Wachstum erst - soweit ich weiß - kürzlich begonnen hat (was mich ein bisschen verwundert).

P.P.S.: Wie misst man richtig??

T~heS$weetOxne


;-) Der Durchschnitt ;-D

also die durchnittliche Penisgröße in Europa liegt bei ca. 14,5cm im steifen Zustand, is so, is nix dran zu machen^^ Eine durchnittliche Größe im schlaffen Zustand existiert eigentlich nicht, weil es Fleisch- und Blutpenisse gibt drum... schwer festzulegen :-)

Man misst die länge natürlich oberhalb, d.h. einfach Lineal oben drauflegen gucken, dass es hinten anliegt (nicht soweit reindrücken^^) und das Ergebnis ablesen. :-) Ich hoffe ich hab dir geholfen. :-)

LG ;-D

OLhneErsfahrnung


Ich glaub ich hab nen neues Hobby gefunden: Überall meinen Senf ablassen. Ne also solche Probleme hätt ich gern, ich wär nur froh wenn meiner kerzengerade wär, mit meiner Durchschnittslänge von gut 15 cm (steif) bin ich ansonsten ganz zufrieden. Und im schlaffen ist er deutlich kleiner, da Blutpenis. Aber umso besser, spart Platz ein in der Hose. Hoffe nur dass er im Alter nicht deutlich schrumpft im erigierten Zustand.

LQittlxeM73


dass er im Alter nicht deutlich schrumpft im erigierten Zustand.

OMG! Ich stell' mir das gerade vor ... Im Bett ...

Der Penis erigiert und schrumpft deswegen ... *g*

"Schatz, du machst mich so geil, dass mein Ding fast nimmer zu sehen ist!"

Denn: Je geiler der Mann, desto kleiner der Johannes, oder was ?!?

Ich such' grad 'nen Smily, der sich zu Tode lacht ... shit ... gibt's nich. EGAL! ;-D ;-D ;-D

Splevxin


@the sweet one

1. es ist aber scheiße, wenn man im normalen zustand nen kleinen hat, da es dann komische Blicke gibt, wenn z.B. mir eine eine dorthin haut^^

2. ok, ich habs richtig gemessen^^

3. also ist des, was da allgemein gelabert wird nur an gschmarrn?

Beispiel:

Im Biologie-Unterricht (wo ich zwischen Weibern sitz ;-D ^^) kam das Thema zum Gespräch. Da hat eine gemeint, dass der durchschnitt bei 14 cm liegt und ich hab se gefragt, ob des im steifen oder normalen zustand so sei. sie darauf: "im normalen natürlich, im steifen wär des wohl ein bisschen erbärmlich, oder??".

D6iabmolLomk


14cm normal ... alles klar, ist selbst fürn Fleischpenis meist zu groß

O5h^neErfaahruxng


@ LittleM73:

Ich meinte natürlich, dass er sich im Alter nicht mehr soweit vergrössert/anschwillt:

@ Slevin:

Ja dann biste von den Tussen da richig geil verarscht worden. An deiner Stelle hätt ich denen gesagt die sollen mal anfassen und beurteilen ob man noch in deren Normbererich liegt.

SDl)evin


@OhneErfahrung

Ja, das hätte ich tun sollen^^

Danke jedenfalls an alle, die geantwortet haben.

Mir ist ein Stein vom Herzen gefallen :-)

EjhemdaligQer Nutjzer f(#256x823)


durchschnittliches und so

In einem renommierten Magazin (neeiiin, nicht die "Blöd"...) stand einmal ein interessanter Artikel über eine Ermittlung der Durchschnittsgröße durch Ärzte:

- die Erektion wurde durch eine Injektion in den Penis ausgelöst (was auch immer denen injiziert worden sein mag...)

- die Ärzte selbst haben gemessen (!!!). Allgemein darf man wohl davon ausgehen, daß bei lediglichen Befragungen von "Testkandidaten" die meisten schummeln dürften.

So aber wurde keine Möglichkeit zur Täuschung gelassen.

- gemessen wurde oberhalb des Penis bis zur Spitze.

- der Durchschnitt lag bei -man glaube es kaum- 12,8 Zentimetern.

Diese Messung wurde in den Vereinigten Staaten durchgeführt, und ich glaube kaum, daß sich Europäer davon sehr unterscheiden werden 8-)

Bqravxo79


ich kann mich den Vorrednern mit ca. 14 cm anschliessen, darüber habe ich auch schonmal was gelesen

achja...

im STEIFEN Zustand, nicht das manche jetzt was verwechseln...

im SCHLAFFEN Zustand gibt es meiner Info nach keinen Durchschnittswert aufgrund des Blut- und Fleisch - Penis

a+ndreaks196x7


Der von profamilia und der Uni Essen vor ein paar Jahren ermittelte, d.h. von Ärzten gemessene, Durchschnittswert lag bei 14,48 cm in der Länge und 3,95 cm im Durchmesser...

SPlev;in


ähm, das drüfte für manche vllt doof klingen, aber wie misst man den durchmesser bzw. was ist er überhaupt ??? ?

arnadrehas19x67


Der Durchmesser sagt etwas über die Dicke aus, und man kann ihn relativ genau bestimmen indem man den Umfang misst und dann diesen durch pi teilt...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH