» »

An die Männer: Schlucken oder Spucken?

SStefa=n Fxfm


@radler2 und Corie

Bin ganz eurer Meinung.

Erst damit spielen... und schlucken kann man(n) (frau) dann ja immer noch.

in ein taschentusch spucken ist jedenfalls nicht gerade toll. dann doch lieber gleich schlucken.

wenn schon spucken, dann lieberr wieder über die körper oder den mund des partners

I+sabWe:l198x6


Genau, immer runter damit :-)

pdatixno


hmm also meine freundin schluckt ganz gerne, jedoch is es so, das ich nicht sehr gerne in ihrem mund komme, da ich sie auh gerne küsse usw. und dann nicht mein eigenes sperma schmecken mag, klingt vielleicht seltsam aber is halt so.

geht es da noch jemandem so?

M}ich-a_R71


;-)

ich finde es sehr geil, wenn der typ mir ins gesicht spritzt oder auf den oberkörper- denn schlucken ist nicht so prickelnd, da ich auch gerne küsse und da finde ich das sperma nicht so dolle.

Rkomexo70


@patino und Micha_71

Klar, die Partner(innen) gerne schlucken lassen, aber das eigene Sperma nicht selbst schmecken wollen. :-/

SQuz}iexQ


@ Corie

Männer mögen wenn frau schluckt...

...meiner Erfahrung macht es sie aber viel geiler wenn man es aus den Mundwinklen tropfen lässt.. ...

Aber was hast du davon? Diese Vorstellung ist doch eine Männerphantasie auf irgendwelche Pornos gegründet, oder?

pRat9ino


@ Romeo70

ich habe nie gesagt das ich es sie gerne schlucken lassen.

sie kann mir gerne einen blasen, aber eigentlich spritz ich ihr nie in den mund ab. hab ihr nie gesagt das es sie eckelt, sie hat auch nie danach gefragt ob sie sagt auch nicht, das ich in ihren mund abspritzen soll, von daher was das thema nie gross von belang.

ich sage jediglich, das ich gerne überall anders hinspritze, nur in den mund nicht ;-)

wenn sie jetzt umbedingt sowas will, meinet wegen, nur dann küsse ich sie nicht ;-).

es gibt einfach gewisse grenzen die man nicht überschreiten will, so will ich nicht mein sperma schmecken und sie keinen analsex.

ist doch kein problem. *:)

pGatinxo


sry für die rechtschreibefehler, bin erst vor kurzem aufgestanden ;-D

mew0666l66dxe


ich spritze meiner freundin sehr gerne ins gesicht. aber das sie schluckt muss nicht sein nur wenn sie es möchte- hin und wieder kommen mal ein paar tropfen in den mund die sie dann einfach so wegmacht. aber so ne ganze ladung möchte ich persönlich auch nicht runter würgen. ist doch ne menge zeug.

Psr}ionxs


Auf alle Fälle Schlucken!

Alles Andere kommt irgendwie doof an - als ob es mega-eklig

sei oder gar giftig ... Und wenn es nun schon mal im Mund ist,

ist es doch "einfacher", es runter zu schlucken, oder? ES dann

erst noch mal im Mund zu sammeln und wieder über die Zunge

raus zu spucken, ist doch noch ekliger, könnte ich mir denken!?

Ich finde es immer sehr geil, wenn meine Frau meinen "Saft"

schluckt. Zudem hat man all den Klebekram dann nicht ...

Grüße

REomeo=7x0


@patino und mw66666de

Jungs, nur damit ich es verstehe: Was genau ist Euer Problem mit dem eigenen Sperma? Es ist für mich schwer nachzuvollziehen, wie man sich vor seinem eigenen Saft so ekeln kann, dass man nicht mal seine Freundin küssen möchte, wenn sie es im Mund hatte.

Neulich habe ich auf einer einschlägigen Film-Website einen Kurzfilm gesehen, bei dem eine Frau es ihrem Liebsten mit der Hand besorgt hat. Als er kam und das Sperma nur ihre Hand berührte, musste sie würgen ... Eine solche Frau und ich wären 100%ig inkompatibel. ;-)

pIatixno


nunja, jeder hat andere grenzen und vorstellungen, was dir zusagt sagt dem anderen weniger oder garnicht zu, so ist das einfach...

R{omve"o7x0


@patino

Natürlich, keine Frage. Geht mir ja selbst auch so. Aber die Aversion gegen das eigene Sperma ist für mich schwer nachzuvollziehen.

pjathixno


ich denke mal du isst auch nicht dein eigenes aa oder?

bei mir ist die grenze einfach etwas früher gesäht wie bei dir ;-)

RRomzeo7x0


ich denke mal du isst auch nicht dein eigenes aa oder?

Du siehst Dein Sperma also als Exkrement Deines Körpers an?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH