» »

Gewicht von Busen?

J{ay-)Ja*y-Baxby hat die Diskussion gestartet


??? Hey Leute...

Mein Freund und Ich haben uns gefragt wieviel meine Oberweite wiegt?

Gibt es da Tabellen oder so?

Ich habe 75C

Danke schon ma im vorraus.... |-o

Antworten
bVfxi


Busen in eine randvolle Schuessel mit Wasser haengen, alles was ueberlaeuft wurde verdraengt..das ist dann ungefaehr das Gewicht, man besteht ja hauptsaechlich aus Wasser..

angewandte Physik.. :-D

Cnalmaxr


Der Homo Sapiens ist ein sehr wässriges Geschöpf.

Ermittle das Volumen deiner sekundären Geschlechtsorgane und errechne anhand des spezifischen Gewichts von Wasser ihre Gewichtskraft. :-|

J<o05x81


hol eine digitale küchenwaage und leg jede brust einzel drauf. danach siehst du wieviel KG dein Obst wiegt (spaß)

z os


und exakter geht es mit einem passendem Gefäß mit Auffangwanne. Gefäß mit Wasser füllen bis Oberkante, Brust reinhalten, das verdrängte Wasser (das übergeschwappte) auffangen und messen, bzw. wiegen.

H4an sSolox 29


scherz

Hat er Angst von dir erschlagen zu werden ? ;-D

So eine Frage habischjanochniegehört..

ABnteWlaxmi


Ich würde

es nicht wirklich wissen wollen, was die Süßen meiner Frau wiegen, aber ich würde gerne ausgedehnte Versuchsreihen im Abschätzen per Handwiegen machen.

DYer_NixY_Wexiss


Antelami

ausgedehnte Versuchsreihen

...denn, der Weg ist das Ziel :-) :)^

s?chlGumpxf15


Frag Naddel...

;-D Die hat Erfahrung mit sowas... ;-)

r7egisKtrierQterSenxf


Wer ist Frau Naddel?

Die Sache ist auch mit Google gar nicht so leicht zu finden. Eine nette merkhilfe was die Buchstaben bedeuten hab ich allerdings gefunden:

Die Körbchengrößen der Frauen kenne ich nur so:

Größe A für Akzeptabel,

Größe B für Begehrt,

Größe C für Colossal,

Größe D für Dramatisch,

Größe E für Erschreckend,

und Schlussendlich die

Größe F für FALSCH!

Hoffe nun ist alles Klar!?

;-D

Nagut, ICH glaube allerdings nicht, daß F unbedingt "falsch" sein muß. Immerhin ist ein 75F das einzige wo ich ein Gewicht dazu gefunden habe, nämlich 1500g pro Brust, sind also 3Kilo Busen.

wenn das Gewicht proportional über die Cupgrößen verteilt wäre, und eine Größe bei allen Frauen das gleiche Gewicht bedeuten würde, dann könnte man sich jetzt daraus eine Tabelle basteln, gaaaanz grob wären das so 200g pro Brust pro Größenstufe mehr (oder hab ich mich verrechnet ???), also eine Abrust 200g, eine Bbrust 400g (kann das sein?!???), eine C dann 600g, D 800, E 1000, F 1200.... Naja, hab ja gesagt gaaaaanz grob.... |-o

Jedenfalls, das persönliche Gewicht wird man wahrscheinlich immernoch selber abwiegen müssen. Ob das mit dem Wasserverdrängen so genau ist weiß ich nicht, denn die Brust besteht ja mit zunehmender Größe zunehmend aus Fett, das ja eine andere Dichte hat. Aber zum groben Abschätzen tuts wohl auch.

Interessant wirds aber wirklich erst bei richtig großen, denn wenn ich richtig informiert bin, zahlt die KV ab einem bestimmten Gewicht eine Verkleinerung, weil man sonst leicht Kreuzprobleme uä bekommt.

sQchlu=mpf1x5


@registrierter Senf

Du kennst Bohlens Ex Naddel nicht? Liest du niemal BILD? ;-D

Die hat ihre Silikondinger doch öffentlich im TV wiegen lassen... :-o

r[egistfri%erterSWenf


|-o *schäm*

Neee, kenn ich wirklich nicht, ne Bild les ich nur wenn in der S-Bahn oä mal eine liegen bleibt... Und Fernseher hab isch auch nischt...

Aber ist es nicht Blödsinn, sich Silikon abwiegen zu lassen? Wird das nicht vor der OP festgelegt, wieviel reingepackt wird? Ist allerdings insofern interessant, daraus zu extrapolieren, was ihre Oberweite VORher gewogen haben muß... ;-D

Jao058x1


Naddel Naddel...

das ist doch die dunkelhäutige Magersüchtige von den Nachrichten oder?

P#rxix


Busen in eine randvolle Schuessel mit Wasser haengen...

Ich stelle mir das gerade bildlich vor, vor allem, wenn man nichts weiter zu hängen hat (so wie ich). ;-D

D er_7NDix^_We'iss


Hallo Prix,

na dann gibt's eben keine Überschwemmung in der Küche wie bei der Abwaage von Naddel :-)

Aber der Versuch alleine, in passender Begleitung, könnte doch trotzdem witzig sein?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH