» »

Dichte Schambehaarung

KHatrin/ 3x456 hat die Diskussion gestartet


ich habe eine extrem starke dunkle Schaambehaarung. Z.B. in der Sauna oder am Strand schauen viele immer hin. Meiner freundin geht es aehnlich, sie will aber nicht darueber reden.

Habt Ihr Vorschlaege, weil es Euch genauso geht ?

Gruss

Katrin

Antworten
aEnUit|a7x8


hab zwar keine extrem dunkle behaarung-rasier aber trotzdem alles weg. mein freund findets klasse.

L4eaZ9|9


Re: Dichte Schambehaarung

Hallo Katrin,

Schambehaarung ist für mich kein Schönheitsfleck. Gleich wie dicht und dunkel sie ist. Sie gehört zu Frauen/Männer

wie der Kitzler bzw. die Eichel.

Wenn es dich dennoch so stört, daß anderen Deine Haarpracht so sehr gefällt (sonst würden sie kaum so intensiv hinsehen), dann kannst Du Deine Schamhaare (a)

jederzeit stutzen/rasieren bzw. (b) auch färben.

Viele Grüße

Lea

m[ichnael jackson


also

ich glaube ja eher weniger, dass man hinschaut, weil mans geil findet...ist in der heutigen zeit einfach nicht mehr angesagt, mit nem büschel unten rum zu laufen. wenn du dich also wunderst, weshalb dich alle anstarren, dann nur, weil sie erschrecken, dass es so was noch gibt....sorry, ist so!

ich würde daher vorschlagen, die haare zu stutzen oder komplett zu rasieren, männern gefällts und dir vielleicht ja auch?!

O9lix 2


Re: Dichte Schambehaarung

Katrin, bleib so natürlich wie Du bist. Ich finde dichte Schambehaarung schön. Je dichter desto besser!

hQairywom`enlwover


behaart ist klasse...

es geht für meinen geschmack nichts über eine schön dicht behaarte muschi....einfach natürlich... :-)

S*ybilxlchen


schambehaarung ist

eigentlich etwas ganz normales. irgendwie hat sich da nur etwas in der betrachtungsweise geändert. aber nur weil es seit geraumer zeit mode ist würde ich mich nicht rasieren. erst mit 17 jahre habe ich angefangen mich zu rasieren und das auch erstmal nur ungern. als es anfing zu wachsen fand ich das so toll weiblich, fühlte mich mit der schambehaarung viel erwachsener. heute könnte ich nicht mehr der schambehaarung rumlaufen. ist alles nur eine sache der gewohnheit.

also wenn dir deine schamhäarchen gefallen würde ich sie behalten und lass die leute halt dumm gucken.

oUtto3x9


Haare sind zum frisieren da. Wenn Du Dich komplett rasierst, ist das zwar (wahrscheinlichst) sehr schön für Deinen Freund, aber eben auch ein sehr guter Blickfang. Schneide Dir die Haare einfach so, wie es Dir gefällt.

otto

E+dixth


na und...

Hallo Katrin

Auch ich habe eine dunkle starke Schambehaarung. Diese stört mich überhaupt nicht. Ganz im Gegenteil, finde eine Frau sollte auch unten behaart sein. Da die Haare meinem Mann auch gefallen, sehe ich keinen Grund, hierbei etwas zu verändern.

Gruß

sUteveB-31


sei dir versichert,

...dass es sehr sehr viele Männer gibt,

die genau darauf stehen !

also akzeptiere Deinen Körper wie er ist !

Viele ´beneiden dich darum, auch wenn es "offiziell"

nicht so prickeln finden !

also: ich beglückwünsche dich dazu - du kannst stolz

auf deine dichte schaambehaarung sein !

liebe grüße

steve

S(tef@fxfan


Re: Dichte Schambehaarung

Ich kann mir kaum vorstellen, dass Schambehaarung so einen Blickfang darstellen kann oder sich im Badeanzug abzeichnen soll. Wahrscheinlich liegt es daran, dass sich der Durchschnitt heute rasiert oder zurückfrisiert. Dichte Schambehaarung finde ich jedenfalls weder peinlich noch schlimm.

MroniVka65


Hätte auch viele

Mittlerweile rasiere ich sie und kann mich gar nicht mehr richtig erinnern, wie es früher war. Jedenfalls habe ich nicht einmal die rasiert, die seitlich aus dem Bikini heraus schauten. Kann ich mir heute nicht mehr vorstellen.

Aber andererseits, umständlich ist das Rasieren auch. Bestimmt gebe ich auch dass irgendwann wieder auf. Momentan gefälllt mir dichte Behaarung aber weder bei Männern noch bei Frauen.

Man kann sie zumindest stutzen, wenn man den Aufwand des Rasierens nicht haben will. Dann wirken sie nicht mehr so dicht.

R/olxf71


RE: dichte Schambehaarung

Haare sind doch was sehr natürliches und schönes. Mein Tip Katrin, mach dir nichts aus den Blicken. Das Problem hatte meine Freundin auch ... mittlerweile macht sie sich nichts mehr daraus. Außerdem weiß ich nicht was die "Rasierer" immer wollen. Jeder so wie er möchte ... Ich liebe jedenfalls starke Schambehaarung bei Frauen. Bleib so wie du bist!

Gruss Rolf

Irl?ka


Auch stark behaart

Hallo.

Auch ich habe ein sehr starke dunkelbraune Schambehaarung. Kann mittlerweile sehr gut damit leben, da ich insgesamt stärker behaart bin, habe zb auch auf den Armen eine für eine Frau starke Behaarung. Früher habe ich darunter gelitten. Heute habe ich einen Freund, der total auf starke Behaarung bei Frauen abfährt. Er will auch nicht dass ich mich rasiere ausser an den Beinen. Allerdings rasiere ich schon so viel, dass nichts aus dem Höschen rausschaut. Er findet sogar meine Armbehaarung toll und sagt, dadurch sehe ich rassig aus und man kann mir ansehen, dass ich auch nen dichten Busch unten habe. Denken Männer wirklich über sowas nach wenn sie eine Frau sehen?

LG Ilka

rxüdi!ger


Re: Ilka

Hallo

Auch ich liebe eine dichte Schambehaarung. Glücklicherweise hat meine Frau eine solche.

Gruß

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH