» »

Was halten Frauen von Intimrasur beim Mann?

D3estroy ed 2x5


@ diamant star:

Wir können Dich "ohne" sogar viel besser riechen

Hab ich was verpasst oder gibt's inzwischen Geruchsübertragung via DSL? ;-) Ich dusch dann mal besser... Bis nachher! ;-D

P/rKion]s


Destroyed 25

Heutzutage vertraue ich, was meinen Körpergeruch angeht, lieber darauf, dass Frauen auch so feststellen können, ob sie mich riechen können oder nicht. Und auf Bulgari.

Na ja, das ist von deinem Bulgari recht unabhänig - das hat, wie gesagt,

nichts mit bewußten Entscheidungen zu tun, sondern spielt im Unbewußten.

Und diese Grund-Instinkte haben auch heute (in Zeiten von Bulgari) nicht

geändert! *:)

Aber die Mühlen der Evolution mahlen sehr langsam, ...

Eben und daher hat sich an dem Zusammenhang von Körper-Düften und

Anziehung und Fortpflanzung in den letzten 100.000 Jahren nicht soooo

grundlegend geändert. ;-D

DIestCroyed8 25


Schon klar, Prions,...

...dass das von synthetisch hergestellten Düften nicht beeinflussbar ist. Daher der Smiley. ;-)

Dennoch bleibe ich (für mich) bei meiner Meinung, dass ich mich meiner Achselhaare entledigt und nicht amputiert fühle. ;-)

Ich persönlich brauche sie nicht und komme ohne ganz gut durch den Tag - wer sie dagegen braucht, soll sie halt dranlassen. :-)

Pjrio*ns


Destroyed 25

Ich persönlich brauche sie nicht und komme ohne ganz gut durch den Tag - wer sie dagegen braucht, soll sie halt dranlassen.

Schönes Wort zum Sonntag! :)^ *:)

Doest^royeyd 2x5


;-)

bSodyguJardx7


@diamant star

tägliches waschen und so ist dir aber hoffentlich nicht zu aufwendig, oder?

Kann deine Gedankengaenge nicht nachvollziehen.

Das Eine hat mit dem Anderen ja wohl nichts zu tun.

Nur weil ich sage, dass ich mir nicht die Muehe machen will, mich staendig unter den Achseln zu rasieren, heisst das noch lange nicht, dass ich ungepflegt waere.

Das ist die gleiche Sache wie mit oder ohne Vorhaut, mit oder ohne Schamhaare ect.

In beiden Faellen kann man gepflegt oder ungepflegt sein.

Also auch ein beschnittener Mann, der sich komplett ueberall am Koerper rasiert, aber sich nicht gruendlich waescht, faengt irgendwann mal an zu stinken.

Dasselbe gilt natuerlich auch fuer Frauen, die meinen, nur durch penible Koerperrasur, dadurch automatisch hygienischer zu sein.

dUi\a{mant_?star


@ bodyguard7

ich mir nicht die Muehe machen will, mich staendig unter den Achseln zu rasieren, heisst das noch lange nicht, dass ich ungepflegt waere.

Habe ich auch nicht gesagt! Lediglich hob ich mit diesem und anderen Beispielen die schlechte Nachvollziehbarkeit hervor, da es für Dich ein zu großer Aufwand und Mühe ist, die Achselhaare zu entfernen, obwohl es Deinem Geschmack entspricht. ;-) Folglich hierzu Vergleiche rangezogen. ;-)

So viel unter den Armen kann und mag ich mir ehrlich gesagt nicht vorstellen, dass es tatsächlich in einen für mich nennenswerten Aufwand übergehen könnte. :=o Selbst Zähne putzen dauert länger ;-) bzw. fällt mir da ein: Wäre da noch eine Hand frei! ;-D ;-D

Mir persönlich ist es vollkommen egal, wie Du was wo trägst, weil wir werden nie was miteinander haben ;-) Du meintest, du würdest theoretisch gerne, aber die Mühe...

Und wie ich schon schrieb, die von Dir genannten Auswirkungen sind mir in der Region vollkommen unbekannt und der Aufwand nicht nachvollziehbar. ;-) Lediglich deshalb, weil Du das als vordergründig angeführt hast, habe ich meinen Senf dazu beigetragen und es klang auch so einladend... ;-D

faengt irgendwann mal an zu stinken.

Auch daran möchte ich weder denken noch mir vorstellen noch...

dadurch automatisch hygienischer zu sein.

Dem nicht genug, Du scheinst der lebendige Gegenbeweis und ein absoluter Ausnahmefall: Du meintest sogar, bei Rasur wäre bei Dir staendig ein nasses und klebriges Gefühl...

Na wie auch immer.... nun haben wir das, nehm ich an, geklärt ;-D

Und für mich bleibts kein Aufwand und keine Mühe und immer noch Geschmacksache ;-)

*:)

d\iamannt_?star


@Destroyed 25

Hab ich was verpasst oder gibt's inzwischen Geruchsübertragung via DSL

Ich ahnte es bisher auch nicht! Aber in dem Thread wurde mir tatsächlich schon klar, was ich definitiv nicht riechen kann und will. ;-D

Ich dusch dann mal besser... Bis nachher! ;-D

:-x |-o ;-D ;-D ;-D

bXodyguaxrd7


@diamant-star

Mir persönlich ist es vollkommen egal, wie Du was wo trägst, weil wir werden nie was miteinander haben

Was macht dich da so sicher? Man soll nie nie sagen! ;-) ;-D

Aber Spass beiseite, es ist bei mir nicht so, dass ich eine extrem starke Koerperbehaarung habe.

Nur sehe ich eben nicht immer den Sinn, rein nur aus kosmetischen Gruenden alles Moegliche wegzuschnippeln, wegzurasieren, zu kaschieren und was weiss ich noch alles. Ein bisschen Natur ist auch ganz schoen und bisher hat sich noch keine Frau bei mir beschwert, weil ich unter den Achseln nicht rasiert bin. Ein bisschen zurechtstutzen, das lasse ich mir noch eingehen. Aber so ganz kahl, das fuehlt sich irgendwie komisch an. Fuer mich jedenfalls.

Ok, als Kind hat man da auch noch keine Haare, aber da schwitzt man auch noch nicht so stark und irgendwann muss man auch mal erwachsen werden koennen! ;-D ;-)

Das aendert allerdings trotzdem nichts daran, dass ich glatte Achseln bei Frauen schoener finde. Aber nur weil das so ist, muss ich es deswegen noch nicht bei mir selber machen. Das ist fuer mich kein Widerspruch. Maennern "stehen" Koerperhaare nunmal besser und ein Mann haette was zu tun, wenn er ueberall, wo bei ihm naturgemaess Haare wachsen, zum Rasierapparat greifen muesste.

Sdchwarzej Joxhanna


nasses und klebriges Gefühl...

Intitranspirant? :=o

b^odygu&ardx7


[Intitranspirant/z]

Tut mir leid, aber dieses Wort befindet sich nicht in meinem Wortschatz. Ich bitte um Erklaerung.

bAodygpuaxrd7


Intitranspirant

Tut mir leid, aber dieses Wort befindet sich nicht in meinem Wortschatz. Ich bitte um Erklaerung.

M8oriytzx.E


Kein nennenswerter Aufwand ...

... bedeutet die tägliche Achsel- und Intimrasur für mich. Jeden Morgen beim Duschen quasi nebenbei erledigt, brauche ich keine zwei Minuten dafür, und ein wenig Lustgewinn ist auch noch damit verbunden, da ich bei der Intimrasur regelmäßig einen Steifen bekomme.#

Viele Grüße

Sachwaroze Johxanna


Intitranspirant

Tut mir leid, aber dieses Wort befindet sich nicht in meinem Wortschatz. Ich bitte um Erklaerung.

Das ist eine Art Deo und wieder nicht. Deos übertünchen den Geruch mit Parfüm, schwitzen tut man trotzdem. Das Antitranspirant reduziert das Schwitzen und somit Schweißbildung und dessen Geruch. Es ist hunderte male besser als ein einfaches Deo. Ich kann aus Erfahrung sprechen.

b0odygkuardx7


Ok, Anti..., das verstehe ich. Aber nicht Inti... ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH