» »

Whr und warum viele Frauen keine Sanduhrfigur mehr haben

HWerzdhaKftexr


Und noch besser ist es, wenn man sieht, dass sie sich in ihrem Körper wohlfühlt.

*:)

AAnNxunamRun


Hmm, also ich hab so eine Sanduhrfigur und steh auch eher auf Frauen die auch eine haben!Einen kleinen Speckbauch finde ich aber auch sehr sexy!

BYlueJa_yWomaxn


Hey :D

Ich bin gerade eher zufällig hier auf die Diskussion gestoßen.

Und was ich dazu sagen kann ist:

Ich bin 17, habe eine Sanduhr- und damit ja auch sehr weibliche Figur. Ich werde deshalb auch eher von älteren beachtet, in meinem Alter die Jüngelchen sind nicht so darauf erpicht (was gut ist, da ich eh auf ältere stehe, ahem.). Und auch ist mir aufgefallen, das die Mädchen in meinem alter so sind wie ihr sie beschreibt. Irgendwie... gerade eben. Und ja, ich habe mich mit ihnen verglichen, da es mich ehrlich gesagt oft eher auch enttäuscht hat, wenn die Stöckchen mir dann vergezogen wurden, obwohl mir immer gesagt wurde ich habe eine sehr weibliche Figur. Ich habe mich dann erst später mit dem Gedanken angefreundet das eben viele in meinem Alter (natürlich nicht alle) vielleicht noch nicht so sehr was mit dieser weiblichen Figur anfangen können und sich deshalb eher an die naja, flacheren Maßstäbe halten.

Mittlerweile bin ich zufrieden mit meiner Figur, habe wie hier ja gezeigt wurde [[http://www.pc.rhul.ac.uk/staff/J.Zanker/teach/PS3080/3080_E6_files/Image61.jpg]] so H7LB.

Zwar bin ich auf meine Figur auch stolz (Oh ja das bin ich, möge jemand was dagegen sagen oder für immer schweigen), dennoch hatte ich früher eben meine Probleme wenn einer meiner Altersgenossen eher zu einem Hühnchen gegriffen hat.

Ich kann dazu nur noch sagen: Über mir wohnt eine gewisse Madame, die schon 21 ist, aber immernoch eine Figur wie ein Streichholz hat. Mir schauen oft Männer in dem gewissen Altersstadium nach (21-30...) und dann streifen mich jedes mal ihre eifersüchtigen Blicke. Ich muss sagen, dabei sieht man mir den Stolz dann schon wieder an. Und vorallem ich bin damit zufrieden, da ich das imernoch für das normal-Bild einer Frau halte.Also denke ich, das wir 'Sanduhren' unbedingt die einzigsten sind, die auf irgendwas eifersüchtig sind. Ich denke das es eher auch umgekehrt so ist, die Hühnchen haben beim Thema Eifersucht bestimmt auch noch einiges mitzusprechen ;-) :D

Mkada)me |Cjharentoxn


"Hühnchen" - muss man denn immer alles abwerten um sein Ideal aufzuwerten??

ich bin sehr schlank, sehe aus wie die erste Frau oben links - nur mein Arsch ist eher flach

ich gefalle mir so sehr gut, nur an anderen Frauen finde ich diese androgynen Körper sehr schön x:)

außerdem verwechseln viele eine Sanduhrfigur mit Pummeligkeit :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH