» »

Vagina mit 2 Löchern

Suamlzema


*Lach*

Diese Abzweigung ist der Muttermund. Mit einem Finger bist du davor, mit dem anderen dahinter.... schau mal hier: [[http://www.krischenowski.de/gebaermutterhalskrebs/images/gebaermutterhals.gif]]

Bei vielen Frauen ist der Muttermund mehr nach unten ausgebildet, sodass man das durchaus so empfinden kann wie du ;-)

d+oxm


Naja, der Muttermund ist aber nicht 2mm duenn, oder?

LmisO_chexn


hei leute ich bin so froh das ich hier erfahren darf, das ich nicht die einzigste bin mit einem komischen loch in meiner scheide...... ich habe aber nur ein loch...auf der linken seite.... und das ist auch leicht zu erreichen... also ich meine das kann unmöglich die gebärmutter oder sonst was sein... das loch geht irgendwie nach links ?! und ist voll klein.... hmmmmmmm ":/ :-/ :-/

C>oQlcqh9icin


Warst du damit mal beim FA dass er sich das anschauen kann?

So aus der Ferne kann man sich das schlecht vorstellen...

Könnte es nicht auch dein Jungfernhäutchen sein was vllt nur mehrfach perforiert ist? Oder ist es wirklich ein "Gang" innerhalb deiner Scheide?

Mdardame Ch[arenxton


so ein Blödsinn aber auch - das ist weder der Muttermund, noch die Harnröhre %-|

siehe hier: (2. Reihe rechts)

[[http://www.google.at/search?hl=de&rls=DVXE,DVXE:2006-07,DVXE:de&q=hymen%202%20l%C3%B6cher&um=1&ie=UTF-8&tbm=isch&source=og&sa=N&tab=wi&biw=1024&bih=620]]

sogar in der Schule hatten wir vor Jahren einen Ausflug zur Frauenärztin, die hat uns auch darüber aufgeklärt dass es verschiedene Arten von Jungfernhäutchen gibt

also mach dir keine Sorgen wegen der Freundin - ist alles ganz normal :)^

Mwadam~e Char`enton


sogar bei Wikipedia unter "Hymen" ist ein Bild von verschiedenen Hymen, unter anderem eins mit 2 Löchern

K6amixkazwi081x5


so ein Blödsinn aber auch – das ist weder der Muttermund, noch die Harnröhre

Der Beitrag von Lis_chen liest sich für mich eher nach Muttermund. 1.) Spricht sie davon, dass das Loch in der Scheide ist und nicht davor oder der Eingang der Scheide (so, wie das beim TE der Fall war), 2.) bräuchte man beim Hymen auch nicht die Erreichbarkeit erwähnen. Dass alles, was nicht in der Scheide ist auch super erreicht werden kann, ist ja klar.

Das ist jetzt nur meine Vermutung, ich bezweifel, dass sie sich noch einmal dazu äußern wird.

irxcxhGxdhxoxcxxh


@ Borkioy

ha, das ist dann doch ganz klar, sieh Dir mal anatomische Zeichnungen der scheide im Schnitt an. Bei viel frauen ragt der Muttermund weit in die scheide, so dass man meint, links und rechts/ oben unten – je nachdem dran vorbeigehen kann. Ganz normal, alles bestens, spürst Du nur weil die eigentliche scheide deiner freundin etwas kürzer =Fingerlänge -zu sein scheint.

tgweeYtymDanfrxed


völlig "NORMAL" so etwas kommt vor!

man nennt es "Uterus didelphys"

vermutlich hat sie dann auch 2 Gebährmutter

lG Manfred

tUweIetymajnfrexd


Beitrag ist nicht raus gegangen – also noch einmal! ;-D

das ist föllig "NORMAL" so etwas gibt es, ist zwar echt selten – dennoch!

Es sind 2 echte "Eingänge" – wie im Fall beschrieben, in noch selteneren Fällen, existieren sogar 2 Vagina.

Man nennt es "Uterus didelphys" meist sind dann auch 2 getrennte Gebährmuttern vorhanden, auch könnte man – wenn dies der Fall ist – doppelt schwanger werden. :)_

glG Manfred

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH