» »

Gibts noch unrasierte Männer?

rlegisDtrier{terSexnf


hat "frau von allem etwas

ja, 90% der Zeit eine Kratzbürste.

den meisten frauen ist es auch nicht so wichtig oder etwa doch?

Es gibt unter den Frauen mittlerweile genauso militante Haargegner wie unter den Männern. Je nachdem wie wichtig Dir das Geblasenwerden ist, hat eine solche "Glatzenfetischistin" dann auch entsprechend Druckmittel in der Hand... ;-D

Ich würds an Deiner Stelle aber auch niemals präventiv rasieren. Wenn Du an eine solche Dame gerätst, wird sie Dir schon sagen was sie will, und dann reicht es immernoch zu entscheiden, ob Du Deine Haare oder diese Frau in den Wind schießt.

hkaltn)urso


Leute,

auch bei den Frauen geht anscheinend der Trend langsam wieder in die Urwald Richtung, wenn ihr mal des nachts mal im Kabel-TV die einschlägigen Sender gugt, werdet ihr kaum noch eine komplett rasierte sehen, höchstens Teilrasiert oft aber auch schon wieder voller Urwald. ;-D

M?oerxus1


Nein

bitte nicht :-(

r~egisptribertmerSexnf


Nein

bitte nicht

Keine Panik!:°_

Weder die Glatze noch der Urwald wird aussterben, dafür hat beides für die jeweils davon überzeugten zu viele Vorteile (ich zähle sie jetzt nicht im Einzelnen auf). Der Trend schwankt hin und her, weil die nicht ganz überzeugten auch die Vorteile des jeweils anderen schätzen, UND weil Abwechslung das halbe Leben ist. Alles kommt irgendwann wieder, seien es Leggins (die sich ja auch in der Renaissance großer Beliebtheit erfreuten), Plateauschuhe (die auch die Griechen schon schätzten), oder die Intimglatze (Gab es auch schon bei Ägyptern, Römern und im Mittelalter). Also, don´t worry, nur weil vielen die Stereotype Glatze im Nachtprogramm zu langweilig geworden ist, heißt das nicht, daß sie von der Erkugel verschwinden wird. ;-)

h9ansTjoac<him4756x6


Bin selber unrasiert und liebe unrasierte Frauen.

Ephemali.ger Nuhtzer /(#2J797x02)


ich glaub,ich muss nach längerer zeit mal wieder in die sauna gehen,um den trend zum urwald zu überprüfen ;-D

das wäre ja der wahnsinn,wenn die schere mehr und mehr liegenbliebe..... :-)

rSuhrmeYnscxh


mit wolle

bin selbst wollüstig und mag auch unrasierte muschis!!!!

r0ight8pep8x5


ich auch (unrasiert und liebe behaarte Frauen)

c4lamx3


ScoobyDoo75

. jedenfalls waren es dir Männer mitr denen ich darüber geredet habe,

Sieh an, welch hoch geistigen Konversationen doch heutzutage geführt werden ;-D @:) @:)

SRc2oobTyDoox75


na klar...

warum auch net?

s?töpsxl


ich finde teil rasiert am Besten ob Mann oder Frau

cSlaxm3


froggyxx

ich glaub, ich muss nach längerer zeit mal wieder in die sauna gehen, um den trend zum urwald zu überprüfen

;-D ;-D ;-D

NyeuLgixerig1


Danke für euch alle.Ich bin beruhigt.

@:)

J*uli;a-L-causC-IGxB


jo mein freund ist nicht rasiert. nur gekürzte haare. denn wenn ein penis rasiert ist, sieht das aus wie ein toter vogel :-)

LHord 1Ca6ramLaxc


Also hier gibt's noch einen Rasierten - und ich werde mir auch garantiert nicht für irgendwen die Schamhaare wieder wachsen lassen. Ich rasiere mich für mich selbst und nicht für sonst irgendwen.

Prinzipiell ist mir egal, ob die Leute rasiert oder unrasiert sind, solange ich nicht mit ihnen ins Bett will. Ansonsten finde ich die Popularität, welche der Intimrasur in den letzten Jahren beschieden war, insofern als angenehm, als daß die Leute eher bereit sind, drüber zu reden.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH