» »

Gibts noch unrasierte Männer?

cIla>m3


Wie war das gleich noch einmal?

Hatte da nicht eine Frau geäußert, sie stehe nicht auf Männer die noch nicht geschlechtsreif, also keine Schamhaare haben?

Da ist auch etwas wahres dran.

T5homdas071


Ich bin ein unrasierter Mann

Gruß Thomas

c\lamx3


Thomas01

Ich bin ein unrasierter Mann

Das ist keine Kunst das kann jeder!

Kleiner Scherz *:)

A}LitltleDe]vil


@clam3

:)^ :)^ :-x

cUlamx3


Ein unbelehrbarer Vertreter dieser Spezies

ist wohl der Nikolaus oder in anderen Gegenden der Weihnachstsmann.

Käme der rasiert ins Haus würde die Mehrzahl der Besuchten ausflippen. ;-D

Ndero&90


Ich bin (noch) naturbelassen und werde mich später dann nach meiner Freundin richten, was die denn schöner findet. Da ich mich nicht entscheiden kann, ob ich lieber blank oder bewachsen sein sollte, schiebe ich die Entscheidung dann doch lieber auf andere, zumal es ja leichter geht, abzuschneiden, als es nachwachsen zu lassen.

Gr-Spta3rS+tyLxe


<< natürlich ausgestatteter mann ;-)

Mxäsxe


Haare

Ich bin absolut unrasiert und meine Freundin ist auch behaart und mag das auch, es gibt es noch !

Mäse

B=uschj^unge83


Mäse hat es gut

bin auch naturbelassen, aber eine natürlich behaarte Frau zu finden ist sehr schwierig

i4stmiregPalmaxnn


hier wäre in unrasierter, aber gestutzter. *:)

e`njo>ythelixve


rassieren ist pflicht.. finde es bei mir und bei meiner partnerin am besten... da macht der oralverkehr doch glatt doppelt spass...

Bdeckepdorxf


Bin auch nich rasiert . wozu ??? ??? rasiert is :(v :(v :(v :(v

aYriio_xkas


Mal auf's wesentliche reduziert:

Letztendlich geht es bei jeder Fraktionen um das für sie korrekte Körpergefühl.

Allerdings muss ich eine Einschränkung machen!

Mir als - nicht rasierter natürlich ;-) - wäre es dermaßen egal, ob da jemand einen Busch hat oder nicht, denn da wo man rumleckt, sind ja auch nicht sooo viele Haare ;-)

Wenn ich aber feststellen würde, dass wenn ich eine Frau aus der Rasur-Fraktion kennenlernen würde, und sie ein Problem hätte, nur weil ich unrasiert bin, fände ich das schon recht krank.

Letztendlich geht es um Zärtlichkeit und Sex, miteinander wohlfühlen usw. (Und wer es nicht zärtlich braucht, auch egal)

Das hat für mich mehr mit dem entsprechenden Umgang, Ton, und Art und Weise des sich gegenseitigen Entdeckens zu tun, wobei und wie der Andere bei was abgeht.

Für mich ist dieser ganze Body-Kult ein gelungener Feldzug der Mode- und ganz besonders der Wellness-Industrie.

Wer als Rasierter mit einem anderen Mensch, nur weil der dies nicht tut keinen Spass haben kann, sollte mal über sein Weltbild nachdenken. Umgekehrt würde das natürlich genau so gelten.

Unsere Welt ist zu sehr mit Äußerlichkeiten beladen.

Also, um Spass am Sex gehts, ob nun Haare ....

LG AK

sYtudLentin-w7irtxsch4aft


jeder hat andere vorstellungen... und erfahrungen.

geschmäcker sind ja gott sei dank verschieden... und jeder kann ja tun und lassen was er möchte...

so schönen abend noch

shelbermBäkxi


volle Pracht

bei mir steht die volle Pracht um den Schwanz herum. Natürlich darf auch ein fetter Haar-Streifen zum Bauchnabel nicht fehlen ^^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH