» »

Gibts noch unrasierte Männer?

B@lKenduxs


Wie sagte doch der Bösewicht im Film Austen powers.

Es geht nichts über nen rasierten Sack.

Aber jeder/jede wie er/sie es mag

Tmatja)na64x72


Ja es gibt noch unrasierte Männer, Gott sei dank! Ich finde man sieht wieder mehr Brusthaar. Und damit meine ich nicht die Kerle die sich sowieso nicht um ihr Äußeres kümmern.

Für mich gibt es nichts Männlicheres. x:)

Was wäre Henry Cavill ohne Brusthaar? :)D

Jboh<nnyk198x3


Also wenn ich mal meinen Senf zu beitragen darf: Ich hab mich mit 18 glatt rasieren müssen, am Tag vor meiner Beschneidung. Ich hab seitdem mehrfach versucht, die Haare nochmal wachsen zu lassen, aber die haben in den ersten Tagen dermaßen gejuckt, dass ich immer und immer wieder zum Rasierer greifen musste.

Ich hab die Erfahrung gemacht, dass Frauen da ganz unterschiedliche Meinungen zu hatten. Manche finden das toll, weil sie z.B. Haare im Mund beim Blowjob hassen und andere mögen es ühaupt nicht, weil sie denken, es sieht nicht so männlich aus.

Ich für meinen Teil werd es definitiv so glatt beibehalten, denn ICH mag es, der Penis wirkt größer und es ist auch kaum Mehraufwand... :)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH