» »

Als Frau zu behaart

B:uschj~ungex83


Ich finds auch doof dass sich so viele junge Mädchen oder Frauen einfach durch den Gruppenzwang der Freundinnen oder der Gesellschaft dem rsierwahn unterwerfen. Ich wünschte es gäbe viel mehr behaarte Frauen auf der Welt, vor allem bei uns in Deutschland :-)

DOaUnciNngPbuppext


mhmm... also ich kann das schon verstehen.

habe selbst überall diese feinen aber leider dunklen haare und gerade wenn man schon mal nen (sau)blöden kommentar dazu bekommen hat, stört es einfach nur total und man hat immer angst, obs die anderen jetzt sehen, wenn ja was werden sie denken etc... seit dem zupf ich mir sogar die härchen zwischen bauchnabel und intimbereich weg, obwohl da wirklich nich viele sind und es auch meine partner noch nie gestört hat, eher im gegenteil...aber die unsicherheit ist trotzdem da!

kopf hoch! dafür werden wir schneller braun und dann sieht man sie doch gar nicht mehr;))

glg

M"WR


Behaarte Frauen!

Meine Exfreundin ( aus der Türkei ) hat auch eine sehr ausgeprägte dunkle Armbehaarung! Dies hat mir aber sehr gut gefallen, was ich ihr nach einiger Zeit gestanden habe! Sie fand es sehr gut das ich mich nicht daran störe und hat mein Faible auch akzeptiert! Ihre jüngere Schwester hat sich allerdings die Arme rasiert, aber nachdem wir mal offen darüber geredet haben und ich ihr gesagt habe das es im Internet sogar Seiten darüber gibt die Bilder ( keine pornographischen!!! ) von behaarten Frauenarmen zeigen, hat sie es gelassen!

Meine jetzige Freundin hat blonde Haare, was mir aber auch sehr gut gefällt! Nur habe ich mich noch nicht getraut es ihr zu gestehen......

Es sollte allerdings jeder nach seiner Fasson glücklich sein und man liebt einen Menschen ja nicht ( nur ) nach dem Äusseren!!!

Ich halte es da mit Antoine de Saint-Exupéry!!! Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar!

M0ariz200


Oh, sorry hatte gar nicht bemerkt, dass hier noch neue Antworten sind |-o.

Also es geht ja nicht nur um den Druck, den die Medien machen, dass frau möglichst haarlos sein soll. Mir gefällt es selber besser, wenn die Haut schön glatt und weich ist. Und es ärgert mich eben jeden Tag und jedes Mal, wenn ich mich angucke.

Aber es ist schon mal gut, dass es nicht alle Männer stört.

G[rinseSKat&er


Ich finde so nen Körperflaum bei Frauen alles andere als unschön sondern hoch erotisch! :)^

IFngo-iInxgo


@Mari200

Ich finde, dass Du Dich keinesfalls entmutigen lassen solltest.

Wer hat in der heutigen Zeit das Recht, Ideale vorzugeben?

Ich denke ein Ideal definiert jeder Mensch anders, was die absolute Individualität eines jeden ausdrück.

Einerseits wird in jedem Bereich des heutigen Alltags die Individualität positiv bewertet, jedoch wird die "vorgegebene Individualität" zu einer individuell vorgegebenen Vereinheitlichung.

Und gerade aus dem Grunde solltest Du Dich niemals dafür schämen, einen stärkeren Haarwuchs zu haben, als manch andere Frauen. Wenn ich an einige Bekannte denke, würden die es sich um so mehr wünschen, wenn es Frauen geben würde, die nicht mehr der Einheits-Rasur der heutigen Zeit hinterhereifern.

Du solltest es als etwas sehr positives ansehen und eventuelle Blicke, Kommentare oder Äußerungen als gegeben hinnehmen und es genießen, eine Eigenschaft zu haben, die nur wenigen Frauen vorbehalten ist.

Aus diesem Grund muss ich eindeutig sagen, was als Kompliment zu werten ist, dass ich Frauen so sehr bewundere, die sich nicht dem Rasur-Trend unterwerfen und Männern, die jene Eigenschaft so sehr mögen, ein Lichtblick sind.

N[ord{licht7x3


@ Ingo

Dem kann ich mich nur anschließen.

Die Natur hat den Menschen das mitgegeben, was sie haben, und das macht jeden einzelnen von uns zu einem Unikat. Es gibt halt Männer, die kaum behaart sind, und es gibt Frauen, die mit Haaren reichlich gesegnet sind. Ob sie es nun mögen oder nicht. Jeder sollte seine Meinung dazu haben dürfen, ohne dafür ins Abseits gestellt zu werden oder sogar als Freak bezeichnet zu werden.

Leider ist die Intolleranz in unserer Gesellschaft immer größer geworden, von Akzeptanz kaum noch eine Spur. Die Männer/ Frauen, welche mehr oder minder behaart sind, können ja nichts dafür. Aber jemanden deswegen beurteilen zu wollen wie er optisch beschaffen ist, find ich schon arg traurig.

Deshalb an alle Haarliebhaber und Abgeneigten. Akzeptiert jeden so, wie er es am liebsten mag. Ich mag halt Frauen, die eine Gewisse Körperbehaarung haben, an den Armen z.B. können es gar nicht genug sein.

Und an die Frauen hier, jeder so wie er/sie es möchte, solltet Ihr jetzt aber noch unsicher sein, steht zu dem was Ihr habt, es gibt mehr Liebhaber als Ihr denkt.

Gruß Oliver

k?leiner@prixnz66


Ab wann merken es eigentlich die Frauen, bzw. stört sie es wenn sie behaarte Arme haben?

w)oldfhigxh


Re:...mari200

Kann ich nachvollziehen mari! Aber du solltest dir nicht zu viel Gedanken machen! Köperhaare sind völlig normal und ich habe als Mann damit überhaupt keine Probleme, im Gegenteil! Ich habe i benachbarten Forum Sexualität unter dem Punkt Rasierwahn und klingelnde Kassen gerade einige Kritik anhören müssen!

Menschen die dich mögen nehmen dich so wie du bist, auf die Anderen kannst du verzichten! Die Ganze Haarentfernung ist oft schmerzhaft und nicht gerade gesund, das sollte man auch berücksichtigen!

Im übrigen sind natürliche Frauen die besten, ich sehe es jedenfalls so!!

woolyfhijgh


Re:.. ingo -ingo

Sehr gut! Du sprichst mir aus der Seele! Seht euch nur meine Beiträge im Forum Sexualität unter Rasierwahn und klingelnde Kassen an! Da ist di andere Fraktion zu Werke die mir wegen einer ähnlichen Meinung schon mit dem "Henker" gedroht hatte! Na ja, das war jetzt überspitzt aber es ist so: Die Rasierfraktion predigt Toleranz aber ist sie es auch?? Lest selber und bildet euch euer Urteil! Ich für meinen Teil möchte alle natürlichen Frauen umarmen !! Ihr seid die Besten!!

w,olnfhigxh


re...: nordlicht

Da hast du völlig recht mit deinem Appell an Toleranz! Aber leider sehn das viele anders! Deswegen an alle in dieser Runde: Wer mit dem natürlichen Look leben kann der soll es tun, spart Geld , Zeit, den einen od. anderen Gang zum Doktor und ist ökologischer!

wuolfhxigh


re..mari200

Natürlich musst du dir selber gefallen! Also mach was dir gefällt! Aber es tut auf jeden Fall schon gut, das es normale Menschen gibt!

Mein Motto heißt: A real man loves a real woman, was frei übersetzt heißen soll : Echte Männer lieben echte Frauen! Und du bist eine echte Frau

LG wolfi

H+an]s38


Mari200

Hallo Mari,

Akzeptiere Deine Körperbehaarung einfach! Es gibt viele Männer die es mögen! Das wichtigste ist dass Du dich selber gefällst. Selbst habe ich Frauen mit dunkler Körperbehaarung sehr gerne, am liebsten naturbelassen! :)^

d>rifJteXr


LASER......gegen Haare

Eine Laserbehandlung ist die einzige sinnvolle Möglichkeit, welche gegen zu viele Haare hilft.

Ich rasiere meine Körperbehaarung seit sie da ist, und genau so glatt möchte ich meine Frau haben, so war es bisher und wird es immer sein.

Wer meint, zu viel Haare zu haben entweder rasieren oder ab zum Hautartzt. (Nicht Kosmetiker!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!)

4-5 Behandlungen und weg sind die Haare. Der Typ Schneewittchen, ist ideal für den Laser !

Ja, ich hab mich auch lasern lassen da die Rasur zu nervig ist.

Ja, ich steh auf dunkle Frauen (Italien,Spanien), doch die Haare bitte nur am Kopf sonst glatt.

Ciao,

MHa}ri2x00


Na Klasse, so ne Laserbehandlung kostet ein irres Geld. So viel ist es mir dann doch nicht wert. Ich mag die Haare zwar nicht, aber rasieren reicht dann doch vollkommen aus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH