» »

Männer mit Oberweite wie finden die Frauen das?

M*artinxGr. hat die Diskussion gestartet


Hallo,

was halten Frauen von, beispielsweise durch übermäßigen Bierkonsum entstehenden, Brüsten bei Männern?

Antworten
rtegistr&iervterSexnf


Meine ehrliche Meinung: Ich finde es mit das häßlichste was ein Mann mit seinem Körper anstellen kann.

F\lfoh20e07


Warum Bier ??? ?

Hallo?

nicht immer ist es das Bier das dem Mann eine Brust wachsen läßt.

Dies kann auch von Tabletten kommen.

Bei mir macht es das Gewicht und Medikamente aus,die mir keinen Waschbrettbauch haben läßt.

Das ist meinst bei älteren Männern zu beobachten, aber leider auch nun schon in der Jugendzeit.

Dies war früher nicht der Fall.

leumpi/e?18w


das ist für mich bei einem mann ein makel aber wenn ich jemanden liebe macht das mir eigentlich auch nix aus *:)

A3bsolut6-untau|glich


naja die Titten bei Männern kommen ja erst deutlich raus, wenn schon ein ordentlicher Bierbauch vorhanden ist.

Aber es ist gar nicht so eindeutig bewiesen, dass der Bierbauch wirklich vom Bier kommt.

Mehr ist es einfach ganz klassisch die Ernährung.

Vom Bier trinken bekommt man Hunger, durch den Alk lösen sich die Hemmungen und man isst mehr als man nüchtern essen würde.

Teufelskreis.

Gut, Bier enthält weibliche Hormone die das Wachstum der Brust beeinflussen können, aber wenn die Ernährung sonst stimmt, dürfte es sich wohl nicht bemerkbar machen.

d7a"maaged ?gooxds


Bier enthält weibliche Hormone

oha- das erklärt einiges; nach zu viel bier fang ich an wirres zeug zu reden, und kann nimmer richtig auto fahren. :-p <schnell in deckung geht>

EIhemabligeer Nutzfer r(#28x2877)


*Bierkrug_werf*

Sonderlich attraktiv finde ich es nicht. Aber mir ich schon klar das mein Freund nicht für den Rest seines Lebens aussehen wird wie heute. ;-D

s)umTme<r26


Solang mein Mann nicht mehr oberweite hat wie ich (75 G) dann ist das ok. Nobody´s perfekt :)^

o8brresiFdenxt


was halten Frauen von, beispielsweise durch übermäßigen Bierkonsum entstehenden, Brüsten bei Männern?

Kann es sein, dass du hoffst, dass jetzt jemand daherkommt und dir deine mangelnde Selbstdisziplin schönredet? Wie wärs mal mit etwas Sport + ausgewogener Ernährung und der anschließenden Frage "was halten Frauen von Männern, die ihre durch übermäßigen Bierkonsum angezüchteten Männerbrüste weggespeckt haben?" <kopfschüttel>

(nicht angesprochen fühlen dürfen sich Männer, die durch hormonelle Störungen Brüste bekommen haben.)

Luazasrus26


alles blödsinn

Beir enthält keine Weiblichen Hormone, dass ist ein großer irrglaube den die Presse vor jahren hervorgebracht hat.

Ich habe leider auch das Problem mit der Männerbrust und das kommt sicher nicht von übermäßigem Bierkonsum, denn bei mir hat das schon angefangen bevor ich jemals ein Bier angefasst habe und ich habe früher viel Sport getrieben.

Heitzutage habe ich es schon fast aufgegeben das ich die noch wegtrainiert bekomme, aber ich versuche es immer noch und ernähren tu ich mich auch sehr ausgewogen (Wenig Kohlehydrate, viel gemüse und Fettarmes Fleisch).

also an alle die das selbe problem haben. Brustmuskeln trainieren und vieleicht mal zum Arzt gehen und überprüfen lassen ob der Körper nich von sich aus schon zuviele Weibliche Hormone produziert.

KqamikzaziC0815


Beir enthält keine Weiblichen Hormone, dass ist ein großer irrglaube den die Presse vor jahren hervorgebracht hat

Dann wurde dieser Irrglaube aber schon hervorgebracht zu Zeiten von Hildegard von Bingen, ich glaube, da gab es die Presse noch nicht in der Form wie heute ;-D

Bier erhält durch den Hopfenbestandteil seine östrogene Wirkung. Bestimmte Bitterstoffe im Hopfen sind quasi natürliche Östrogene, deshalb wird Hopfen bspw. auch in der Naturheilkunde unter anderem als Mittel gg. 'Frauenbeschwerden' (z.B. Menstruationsbeschwerden) eingesetzt.

Allerdings heißt das nicht, nur weil im Bier Östrogene sind, dass jeder seine Männerbrust durch übermäßigen Bierkonsum haben muss. Dass das durchaus noch andere Ursachen haben kann, sollte klar sein.

DFerNaxthe


Vom Bier trinken bekommt man Hunger, durch den Alk lösen sich die Hemmungen und man isst mehr als man nüchtern essen würde <- ganz zu schweigen davon, dass bier selbst ne kalorieenbombe ist, schonmal daran gedacht? ;-)

VKangexr


Nur zu Eurer Information:

Jeder 2. Mann hat einen sogenannten Männerbusen - nur bei einigen sieht man ihn besser und bei anderen tritt er fast garnicht hervor oder erst mit leichter Gewichtszunahme.

Wer damit ein Problem hat, der kann sich diese Brüste entfernen lassen. Ist ein Mangel, der nach einer Untersuchung durch einen Endokrynologen die Krankenkasse voll bezahlt.

b-lcue-^ey es-m


(zitat)ganz zu schweigen davon, dass bier selbst ne kalorieenbombe ist, schonmal daran gedacht? ;-) (/zitat)

ein riesen schwachsinn und irrglaube. EIn halber Liter bier hat genauso viel Kalorien wie ein halbeer lieter apfelsaft

Lkazarxus26


@ Kamikazi0815

Bier enthält vielleicht eine Östrogene Wirkung, jedoch enthält Bier keine weiblichen Hormone, es sind nur Stoffe die eine ähnliche Wirkung haben

und ich weiß ja nicht ob mich eine Ausbildung als BTA und ein langes Praktikum in einer Brauerei dazu predestinieren mir eine Meinung darüber zu bilden.

Aber ich habe nichts dagegen wenn du deine Meinung hast und sie auch kundtust jedoch solltest du bitte erst etwas Fachliteratur zurate ziehen bevor du jemand anderen kritisierst,

LG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH