» »

Weibliches Geschlechtsorgan schön?

tEoe0pflxe


@ Nordi39

... und Töpfchen sowieso... :)z ;-) ;-)

LG

TOEPFLE

w anbtmaxil


für Männer gibt es, denke ich keine schlecht aussehende Vulva, Muschi, oder wie auch immer:

sonts gäbe es das wohl nicht - [[http://www.vulva-projekt.ch/]]

eBifelDmannY1


manchm al wäre ich gerne eine sie ;-)

w#andelRnzder ;wolf


@ wantmail

das Projekt ist gut, schön dass es so etwas gibt.

fcranzxis66


Jede Muschi ist auf ihre Art schön - und was jede Trägerin daraus macht ...

mGeimste@rm6arkuxs


Also, ich find den Ausdruck "explodiertes Weltraumgemüse" herrlich... ;-D

Aber um mal auf die Frage zu antworten: Schön sind sie nicht alle. Ich verstehe, wenn jemand sagt, alle seien auf ihre Weise einzigartig oder faszinierend oder reizvoll, aber schön ist meines Erachtens der falsche Begriff. Das klingt zu sehr nach political correctness... niemand käme auf die Idee, zu behaupten, jedes Gesicht oder jedes Dekollete wäre "schön".

Und wenn ich einen Blick auf die obigen Links werfe oder mir einschlägige Filme ansehe, muss ich für mich persönlich sagen, dass es doch gewaltige Unterschiede gibt. Einige sind wirklich zum Anbeißen, andere... eher weniger. Doch bevor jetzt alle Aufschreien: Das ist kein Grund zu Panik, kein Grund für irgendwelche OPs oder sonstwas - solange es rasiert und sauber ist, muss sich m.E. wirklich keine Frau der Welt hier Gedanken machen, dass ihr Partner ihre Geschlechtsteile nicht mögen wird. Dazu sind sie viel zu einzigartig oder faszinierend oder reizvoll. :-q

Und last but not least: Geschmäcker sind verschieden. Manche mögens so, andere so. Und falls es wirklich Leute gibt, die pauschal alle Muschis schön finden, können sie sich ja freuen.

wtinnbetouP-dYer-z-weitxe


meistermarkus hat es auf den Punkt gebracht. Wenn ich eine Frau liebe, dann fasziniert mich alles an ihr, und ich finde es schön, weil es zu ihr gehört. Aber in einer solchen Bildergalerie sind nicht alle gleichschön, ich glaube auch, da siegt die "corectness" über die Ehrlichkeit, wenn mann das sagt.

sEir&chi8ll}aloyt


für Männer gibt es, denke ich keine schlecht aussehende Vulva, Muschi, oder wie auch immer

doch die gibt es ;-D

wDinneGtou-der-:zoweite


müssen denn Männer immer nur brav sagen, dass sie alles schön und wunderbar finden an den Frauen? Frauen äußern doch ihrerseits auch sehr explizite Meinungen!

soirpchbillaxlot


eben man muss sich ja nur mal die galerien angucken da sind schon ein paar "nicht schöne" schlitze dabei ;-D

t`otysc4htxli


Zitat von MeisterMarcus: "solange es rasiert und sauber ist, muss sich m.E. wirklich keine Frau der Welt hier Gedanken machen, dass ihr Partner ihre Geschlechtsteile nicht mögen wird."

Und was ist mit einer frau, die Ihre Scham nicht rasiert, oder nur teilrasiert?

Ich bin sicher, rasiert oder unrasiert, hat nichts mit der Schönheit einer Muschi und ihrer Anziehungskraft auf das männliche Geschlecht zu tun.

Im übrigen denke ich auch, dass fast jede Muschi auf ihre Artr schön ist und sicher ihren Liebhaber findet. :)^

m.eistxerxmarkus


Ich bin sicher, rasiert oder unrasiert, hat nichts mit der Schönheit einer Muschi und ihrer Anziehungskraft auf das männliche Geschlecht zu tun.

Sir, I beg to differ.

Natürlich ist das eine Geschmacksfrage. Jeder, der sich im Forum umschaut, wird zahlreiche Threads finden, in denen das ausführlich diskutiert wird. Aber Fakt dürfte sein, dass sich - zumindest bei der jüngeren Generation - die absolute Mehrheit rasiert. Und das sicher nicht aus Langeweile, sondern weil es als angenehmer und ästhetischer wahrgenommen wird.

Wer das anders sieht, darf das freilich tun. Ich glaube, der Hauptunterschied liegt darin, dass man als Fan von Schambehaarung sich nicht vor einer rasierten Frau abgestoßen fühlt, während umgekehrt... nun, der Leser darf den Gedanken selbst vollenden.

Im übrigen denke ich auch, dass fast jede Muschi auf ihre Artr schön ist und sicher ihren Liebhaber findet.

Wiederum denke ich, dass das Wort schön falsch am Platz ist. Schön wäre es, wenn das zutreffen würde. Wie bei jedem anderen körperlichen Detail auch, bei Männern wie Frauen, gibt es welche, die einem Schönheitsideal näher sind als andere. Das ist so, und niemand kann es ändern. Dass (alle) Männer dieses Prinzip plötzlich vergessen, sobald es um weibliche Geschlechtsteile geht, ist reichlich unrealistisch.

Und an dieser Stelle möchte ich dann nochmal einen User über mir zitieren:

müssen denn Männer immer nur brav sagen, dass sie alles schön und wunderbar finden an den Frauen? Frauen äußern doch ihrerseits auch sehr explizite Meinungen!

:)^ Ich bin zwar kein Freund von Verallgemeinerungen (die Männer vs. die Frauen), habe aber schon oft genug miterleben dürfen, wie Frauen ;-) sich eindeutigst über körperliche Vorzüge oder Nachteile ausgelassen haben. Und sorry, da muss man auch einfach damit klar kommen, dass nicht alle Frauen schöne Geschlechtsteile haben. Genau wie manche schöne Gesichter haben und andere nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH