» »

Geht der Trend zurück zur Schambehaarung?

WLolfxgang


keine Frage von rasiert oder unrasiert.

...

Ich zB mag bei mir wie auch bei anderen beides.

rechts rasiert – links Haare ":/

n~itro_7clxown


Mir gehts ähnlich, auch wenn ich eine leichte Vorliebe für ein kleines gestutztes Dreieck habe...

Bei meiner ersten Freundin waren weder ich noch sie rasiert und ich fand das ziemlich süß damals, wie sie nackt aussah. Die meisten Mädels die man heute auspackt, sind ja eh rasiert.

c(armexn02


Die meisten Mädels die man heute auspackt, sind ja eh rasiert.

und sehen damit (was das erscheinungsbild des schamhügels betrifft) alle gleich langweilig aus.

nur meine meinung

n%ixmeh:rfrei


... so überraschend sind die Büsche aber auch nicht.

PoIA


Ich denke das doch immer das Gesamtkunstwerk zählt, lasst euch doch nicht auf euren Schambereich reduzieren {:(

Kaarolfax8


ich würde auch meinen, total blank ist eher am rückzug, wobei es immer beispiele für das eine oder andere gibt. kann man es denn wirklich so allgmein sehen?

mooritVz_190x0


so allgemein würde ich es nicht sehen.ich persönlich würde sagen das total blank nicht auf dem rückzug ist sonder bei den frauen gleich geblieben ist und bei den männern eher zugenommen hat.

neixmehDrfrZei


Ich kann Moritz zustimmen, den Eindruck habe ich auch.

Wobei ich bei der Weiblichkeit von mittlerweile von "blank" auf eine. gepflegten "Haarschnitt" tendiere.

n1ixmeUhrxfrei


Ups... nochmal:

Wobei ich bei der Weiblichkeit mittlerweile von "blank" zu einem gepflegten "Haarschnitt" tendiere.

oRrbixt86


Ich mag es sowohl blank rasiert, als auch mit einem gepflegten, gestutzten Busch.

Vorallem mag ich es, wenn eine Frau rote Schamhaare hat und diese gepflegt in Szene setzt, das ist ein absoluter Traum x:) x:) x:)

Ich selbst rasiere mich auch oft blank, habe aber auch Phasen, wo ich überhalb des Penis einen gestutzten Busch habe. Es gibt aber Teile, die ich immer rasiere, wie z.B. die Hoden, den Schaft, den Damm und alles rund um den After, weil ich es einfach hygenischer finde.

fVuch{sjaGgId


Ich mag es auch mal ganz glatt oder aber gestutzt. Im Moment habe ich wieder die Phase, wo ich mich komplett rasiert wohler fühle.

H1asenmdattxe


Ganz blank , gefällt mir persönlich absolut nicht . Erinnert mich an ein Kind . :(v

slues\se-n6ina


Also ich habe mich eine Zeit lang immer rasiert.

Habe dann nur nen 3-4 fingen breiten streifen stehen gelassen.

Als ich meinen Freund kennenlernte hatte ich diese "Frisur" auch noch.

Habe mich aber nie so regelmäßig rasiert und auch schon mal 2 wochen alles wachsen gelassen.

Ich war mal wieder nicht frisch rasiert, sondern es wuchs mal wieder, da meinte mein Freund ich soll doch mal nicht mehr rasieren und es so lassen. Er findet das sehr sexy.

Ich dachte: Na gut, hab ich weniger arbeit und es sieht ja doch keiner ausser mein Freund.

Ich rasierte dann nur noch die Bikinizone damit nichts aus dem Badeanzug rausschauen konnte.

Nach ner Zeit wurde mir dann klar warum ich mich eigentlich rasierte. Weil es wohl alle machten...

Auch die Bikinizone rasierte ich ja damit man nicht sehen konnte das ich schamhaare trage.

Da hat es in meinem Kopf klick gemacht. Ich beschloss ich selbst zu sein und lies auch die Bikinizone wachsen. Es ist mein Körper und ich steh dazu das ich mich nicht rasiere. Jetzt schauen aus dem Badeanzug halt die Haare raus. Was soll´s? Ich find mich mit den Haaren viel schöner als vorher mit "Iro-frisur".

Das ist jetzt schon ca. 6 Jahre her, und an mir wird im Intimbereich kein Haar gekrümmt :-)

Auch gestutzt wird dort nichts.

Allerdings bin ich der Meinung das es jeder so machen soll wie man sich am wohlsten fühlt.

Und nicht wie ich es eine Zeit gemacht habe, weil es andere so haben!

c[arm<en0x2


@ nina....

jede(r) sollte es so handhaben, um den bestmöglichen wohlfühlfaktor zu genießen... und nicht weil der herdentrieb irgendwas fordert...

gratuliere

lg

c

C/o/rsa5_7


Wir beide mögen es blank und finden es seit vielen Jahren gut.... :)^ :p>

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH