» »

Geht der Trend zurück zur Schambehaarung?

m4eereGsgöttsin


:-D :-D :-D :-D

Troilus, das is ja mal ein geiler Beitrag!!!

Mir persönlich gefällt rasiert zwar auch besser, aber du hast Recht, denn die Haare stellen eigentlich eher einen Schutz dar.

Und somit wäre die Hygiene-diskussion schon wieder im wahrsten Sinn des Wortes für die Fische.

Tgr4oilxus


Sorry

Brandrede soll das natürlich im Titel heißen.

Und die illegal verklappten Plutoniumreste im Badesee vergaß ich zu erwähnen.

d.eraxndeQrxetyp


:)^ guter Beitrag Troilus und auch noch lustig geschrieben... ;-D ;-D

ZLucker5junxge


Ohne Haare

ich kann es in Berlin nicht feststellen das der Trend wieder zum Schamhaar zurück geht. In der Schwimmhalle beim FKK-Baden oder Sauna oder im letzten Sommer an den Badeseen oder teilweise in Berliner Parks, ich finde es sind noch mehr geworden als wie noch vor einigen Jahren. Wir beide finden es toll und so soll es bleiben.

Die FKK'ler

t?obi8x1


Bei mir geht der Trend wieder zurück. Lasse gepflegt etwas stehen. Teilrasiert also.

gfoaguirkl


Hautschuppen der anderen aknebefallenen, syphilitischen und pestkranken Badegäste, das Erbrochene betrunkener Strandparty-Teilnehmer sowie Exkremente und Kadaverreste von Fisch und Federvieh (das gerade an der Vogelgrippe gestorben ist) ...

hoffentlich hab ich diesen beitrag bis zum sommer wieder vergessen ;-D ;-D ;-D !

Coha?rloxtteB


goagirl

na das kannst du aber laut sagen. Aber es stimmt. Ich war letzten Sommer so gluecklich schwimmen und dann schwamm pløtzlich ne Kackwurst an mir vorbei. Also wær ich mit offenem Mund geschwommen und hætte kurz nicht hingeguckt, dann wærs uebel ausgegangen *gg* ;-D

gjoagYirl


also haben wir jetzt gelernt:

vor dem baden im baggersee NICHT rasieren und beim schwimmen NICHT reden, gähnen oder singen - und wieder einmal fehlt mir der kotz-smiley!!!

;-D

C_har/lottxeB


;-D ;-D ;-D

sSerhrbNETxT


mhhhhh lecker....

mund auf augen zu ;-)

r(egistrkierteOrSexnf


wollte eigentlich noch einiges dazu schreiben, aber in der Kürze der Zeit nur das

?? mit pfeilspitze zum "allerheiligsten"??

Meinst Du SO was?

[[http://s5.directupload.net/file/d/1352/9zormigs_jpg.htm]]

Dachte früher immer, daß wenn von den Pfeilen geredet wurde, daß da noch der Pfeilschaft dran wäre und konnte mir das als Frisur so gar nicht vorstellen... Auch so find ich schaut das eher nach einem Y aus, aber ich glaube, das da ist landläufig mit "Pfeil" gemeint, oder?!???

090Linxa00


muss man nicht schön finden, oder?

G?iDrowo


nee, gar nicht schön %-|

rmeg|isWtriertexrSenf


Kinners, Eure Meinung in Ehren (Nein, man MUSS nicht!!!), aber meine Frage war, IST das die "Pfeilspitze" von der man spricht, oder hat DAS einen anderen Namen? Mir ist das nämlich durchaus immer mal wieder über den Weg gelaufen (zb auch hier [[http://gerd-a-braun.de/Schamformen-Dateien/image053.jpg]] oder hier [[http://gerd-a-braun.de/Schamformen-Dateien/image129.jpg]] ), hätte damit aber NIE einen Pfeil assoziert... Aber von "Ypsilons" oder "Vaus" war noch die die Rede.... Möcht mir ja ein Bild davon machen können, wenn davon gesprochen wird. 8-)

Gvraue. Socskxe


Für mich sieht die gezeigte Frisur aus wie ein Lum (oder Lums) aus Rayman... . Sehr hübsch übrigens (die Frisur, nicht Rayman).

Ansonsten könnte der vielzitierte Pfeil auch gar keine Frisur bedeuten, da die weibliche Schambehaarung in der natürlichen Form ja auch sowas wie ein Dreieck (oder eben eine Pfeilspitze) bildet, das auf das "Wesentliche" zeigt... - aber was gemeint ist, kann nur der beantworten, der den Ausdruck gebraucht...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH