» »

Helfen Liebeskugeln, die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren?

gPolYdfee hat die Diskussion gestartet


hallo,

ich habe per zufall einen bericht über liebskugeln gehört.

da ich seit der geburt meiner 2 kids nicht mehr die ideale beckenbodenmuskulatur habe und auch schon wegen leichter inkontinenz deswegen ein tvt band eingesetzt bekommen habe, habe ich mir gedanken gemacht, ob in meinem falle kugeln diese muskulatur trainieren können.

falls ja, welche denn (materialien, grösse etc.) und wo kann man die denn bestellen?

ich habe von der krankenkassen auch so ein gerät mal gehabt, an dem ein hohlkörper ist, den man in die scheide einführen muss (um die muskulatur zu trainieren, da hat man aber keine besonderen gefühle!), aber das gerät hat nicht wirklich geholfen.

ich freue mich über rat.

lg goldfee

Antworten
Eihemaliger N7utzer (f#28287x7)


Wie wäre es denn damit: [[http://www.safer-fun.de/catalog/product_info.php/products_id/647/cPath/188_114/beckenbodentraining/smartballs-rueckbildungs-bundle.html/XTCsid/fd12c913a850d4c54a741723e5206578]]

T+apsxy


Hab darüber auch schon einen Bericht gesehen. Da hat eine die auch als "Muschihanteln" bezeichnet weil sie ideal wären um die Beckenbodenmuskulatur zu trainieren. Auch der Gynäkologen den ich damals im Unterricht in der Berufsschule hatte, hat sowas ähnliches mal gesagt. Ich würd´s mal versuchen. Bekommen kannst du die in jedem Erotik-Shop oder -Versand. Den Link von Aleonor find ich auch ned schlecht.

Liebe Grüße *:)

gUold:fxee


hallo,

danke für den link.

was ist denn nun der unterschied von diesen kugeln zu den normalen "Liebeskugeln", weil die ja auch drastisch teurer sind? die frau, von der ich diesen tip her hatte, sprach von ca. 15 euro für diese kugeln?

Lg goldfee

ElhemauligeJr Nutze!r (#N282877)


Die Kugeln ohne DVD mit erklärungen kosten knapp zwanzig Euro. Ich denke hier spielen Marke und Verarbeitung auch mit.

Ich hab ein paar "Billig-Kugeln" hier die 8 Euro gekostet haben.

SQüntFje


du spannst die Muskeln automatisch öfter an, wenn du die Kugeln trägst. Und das übt natürlich.

MtolniM


Ich kann nur von billigen Kugeln abraten, ich hatte bei denen das Gefühl, ich habe Kuhglocken in mir.

Und soviel teurer sind die Smart-Balls nicht, die Qualitätsunterschiede sind aber deutlich.

Die Drogerie Müller hatte diese Kugeln unter "re:build" mal bei den Gleitgelen liegen, auch für ca 20 Euro in sehr schönem rosa :)^

S:am ;Se;rpentin


Hallo, JAAAAA die Dinger funktionieren wirklich.

Meine Geliebte trägt sie seit ein paar Monaten recht oft, und das auch über Stunden---und sie hat weniger Probleme mit ihrer gesamten Konstitution.

Nebenbei trainiert sie so auch noch die Scheidenmuskulatur, was natürlich auch beim GV gut kommt.

In diesem Sinne: traut Euch, es lohnt sich.

lEitt;l$e-witxch


@ Goldfee

ich habe selbst zwei Kinder und nach der letzten Geburt, hat mir mein FA das Tragen von Liebeskugeln empfohlen. ich habe keine Probleme, meine Beckenbodenmuskulatur ist so, wie bei Frauen, die noch nicht geboren haben.

Außerdem gibt es einen *Nebeneffekt*, der nicht zu verachten ist ;-D die Smart-Balls sind für mich das absolut Beste!!!:)^

pgau%li267


Oh is ja cool ich habe mir die smart bells damals mal so zum rum tüfteln mal gekauft und habe nun auch 2Kinder zur Welt gebracht. meine FA hat mir gestern noch geraten Beckenboden übungen zu machen aber da hab ich nie lust und keine Zeit zu. Nach wieviel tagen macht sich das ganze denn bemerkbar ???

pWauli2x67


Und wie macht ihr das das sie nicht wieder rausflutschen??

rAegisHtrier#terSexnf


Und wie macht ihr das das sie nicht wieder rausflutschen??

DAS ist der ganze Witz an der Sache... ;-D Der Beckenboden verhindert das indem er sich anspannt, darauf beruht auch der Trainingseffekt. Wenn Du die Dinger so nicht drinbehalten kannst, dann ist Dein BB insgesamt zu schwach, üb vielleicht zuerst einmal "leer", bis eine gewisse Grundkraft und -spannung erreicht ist. ALso, BB anspannen und loslassen, anspannen und loslasse... Falls Du den gemeinten Muskel nicht findest, das ist der, mit dem man den Urinstrahl aufhalten kann, für den allerersten Anfang also einfach mal versuchen, beim Pinkeln zu bremsen, laufen lassen, bremsen usw. Wenn Du DAS beherrscht, dann kanns weitergehn.

Und NICHT verwundert sein, das Tragen von Liebskugeln allein löst normalerweise KEINE Orgasmus aus!!;-) ;-D

reegListri_er_texrSenf


und keine Zeit zu

Nachtrag: dazu braucht man keine "Zeit", man kann es IMMER machen, egal ob man an der Kasse in der Schlange steht, an einer Roten Ampel oder unter der Dusche. Du kannst Dich nebenher auch einfach unterhalten, zB beim Telephonieren. Daß jemand seinen BB trainiert, sieht normalerweise NIEMAND. Du kannst auch wenn Du vorm Rechner sitzt und bei med1 tippst spannen, das ist wirklich absolut kein Aufwand. Je länger Du die Anspannung halten kannst, desto besser, aber auch die kurzen Sachen sind besser als gar nichts. Also los!!!:)^

pIaulIi26x7


Aso. Also so ganz rutschen sie nicht raus aber ich merke das das sie wieder weietr nach unten wandern und die erste kugel etwas geraus schielt.

rcegiSstriebrte&rSxenf


Achja (dritter Anlauf...): Wers RICHTIG billig mag und sich nicht dran stört, daß die Dinger weder Bändel noch Klöngelwerk drinnen haben (gegen ersteres kann man sie auch in einem Kondom verstauen), hier noch mein Lieblingstip: Ganz normale Glasschußer aus dem Spielzeugladen (durchmesser ca 3,5cm) erfüllen den Zweck ganz genauso. Und man hat den Vorteil daß man die "Schwierigkeit" variieren kann, indem man nicht nur zwei, sondern drei oder vier nimmt. Das Rauspopeln ist halt etwas doof und man sollte das Pipigehn nicht rauszögern, denn wenn die Blase voll ist spannt der BB so, daß man sie nicht mehr rauskriegt, zum Pinkeln entspannt er sich zwar, aber die Kugeln fallen in die Kloschüssel....

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH