» »

Ader am Penis schmerzt

d3Er_bxEnE hat die Diskussion gestartet


Hey

An der linken Seite meines besten Freundes habe ich ein dicke Ader...ist wohl auch normal und es ist auch gar nicht schlimm.

Aber seit gestern abend habe ich so ein komisches Gefühl... ich weiß nicht wie ich es beschreiben soll...so eine art von kribbeln und drücken.. :-D ich weiß wirklich nicht wie ich es beschreiben soll. Wenn ich an der Ader mit einem Finger dran lang fahre..drückt es auch ein bisschen besser.. . Richtig weh tut es aber auch nicht.

Äußerlich hat es sich nicht besonders verändert, es ist nur ein bisschen grün/blau geworden...ganz leicht :-o

An der gleichen Seite habe ich auch eine Varikozele im Hoden...also sprich eine Krampfader. Diese habe ich schon etwas länger und laut Arzt müsste man da nichts machen. Hab auch keine Probleme damit.

Kann es auch eine Krampfader am Penis geben?? Kennt ihr solche Fälle? Hat beides vllt etwas mit einander zu tun?

Sollte ich nochmal zum arzt gehen(worauf ich wirklich keine Lust habe, ehrlich gesagt)

Für eure Antworten bedanke ich mich schon mal *:)

Antworten
d!Er_/bEcnE


nicht, das er mir abstirbt oder so :°( :-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH