» »

Behaarung bei Frauen

cSarol&inex85


Ihr solltet vielleicht wieder zum eigentlichen Thema zurück kommen statt euch gegenseitig zu provozieren. Unreif erscheint ihr so beide. Ab und an kein Wunder, dass Mann denkt wir seien Zicken.

T/OFU


also ich finde armbehaarung bei frauen unheimlich sexy, ob blond oder schwarz, alles wunderhübsch. wo kommen wir da hin wenn man(n) den Frauen auch noch vorschreiben will was Sie sich wo abzurasieren haben. jede frau ist auf Ihre Art anziehend. lg

Illkaxa


rebells "stellung" würde mich auch interessieren. in welchem berichterstattungs-bereich der medien müssten wir denn schauen, um euch als paar entdecken zu können? musik, politik, sport,...?

ekxutercnalx1


@ Rebell

Kann dich verstehen. Wenn sie dich liebt, dann ândert sie das.

So ist das.

Und eine Frau, die dem Mann nicht gefallen will, das ist kein

wirklich nette liebe Freundin

.

Punkt aus. Das ist unweiblich, ist es eine Emanze?

STün|tjxe


@ External

darf ich fragen, wie alt du bist?

eNxteTr&nalx1


@ Süntje

Frag mich lieber was du von mir wirklich wissen willst.

S&üntxje


nur das. ;-)

e;xqternxal1


nur das. ist mir zu blöd.

Slünxtje


ok, war nur eine höfliche Frage

e!xter naul1


Ok, ok... ich wâre gerne wieder so 20, oder 18... :°(

R^ebeell


@ external1

Danke für Deine Meinung und gut dass Du Dein Alter nicht offenbarts, sonst wirst Du wahrscheinlich nur als unreif bezeichnet.

Suün0tje


nicht als unreif.

aber wenn ein 20jähriger in den ersten Beziehungserfahrungen das schreibt:

Wenn sie dich liebt, dann ândert sie das

ist das noch zu verstehen, nicht mehr bei einem gestandenen Mann.

R|ebxell


@ Süntje

Glaube Du bist eigentlich ok, aber warum versuchst Du immer zu belehren, auf der einen Seite predigst Du Selbstbewusstsein der Frau bei Körperlichkeit, auf der anderen Seite verurteilst Du Leute weil sie Ihre Meinung kund tun. Ich selbst habe auch Frauen kennengelernt, die mir alles recht machen wollten, was mich sehr schnell gestört hat. Aber ich denke auch für eine Frau kann es schön und erfüllend sein, wenn der Partner zufrieden ist und wenn Frauen das wollen warum nicht.

S,ünGtje


oh, ich wollte gar nicht belehren, wenn das so angekommen ist, dann entschuldige ich mich dafür.

Ich finde es auch ok, wenn Frau sich gern für den Mann rasiert, weil sie sich vielleicht an seiner Freude darüber freut.

Aber diese Idee, wenn sie ihn liebt, dann ändert sie es auch, die finde ich albern.

Vielleicht ist es aber mein ureigenes Problem, dass ich mittlerweile allergisch darauf reagiere, wenn Frau aus Liebe zum Mann etwas ändern soll, was vielleicht nicht zu ihrer Persönlichkeit passt @:)

f\itnesQsgirxl


Ich finde es auch merkwürdig, dass man etwas an der Behaarung der Freundin auszusetzen hat. Ich meine, sie rasiert sich die Beine und Achseln - das ist doch schon mal ein Anfang. Ich persönlich mag es halt lieber überall glatt, muss aber zugeben, dass ich ein richtiger Rasier-Freak bin. Vom Nacken abwärts eben haarlos. Wie man es eben mag. ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH