» »

Unglücklich, weil Freund klein bestückt

a=nna--katlharixna hat die Diskussion gestartet


ich bin mit meinem freund an sich zufrieden. schade ist nur, dass er ein "kleines" problem hat. ihm macht das glaube ich nicht viel aus, aber mir. oft muss ich dabei an größere denken, was mir für ihn wieder leid tut. aber mir fehlt halt etwas, was ich mit ihm nicht ausleben kann. ich weiß, dass das nicht das entscheidende ist, aber mich beschäftigt das thema sehr oft. gibt es hier welche, denen es ähnlich geht und die sich austauschen möchten?

Antworten
tConxg


ich weiß, dass das nicht das entscheidende ist

das alles Entscheidendende ist es vielleicht nicht - aber wenn beim Sex die körperliche Anziehung nicht passt, dann macht die ganze Sache auf Dauer auch keinen Spaß und es fehlt einem etwas. Mir muss meine Partnerin beim Sex gefallen und ich vetrete auch nicht die Ansicht "die Hauptsache der Charakter stimmt" - sonst wirds nur ein kurzes und einmaliges Vergnügen ;-)!

d1oppel,moritz


Da der Sex zu fast 85 % eine Sache des Kopf ist, wird "ER" es immer schwer haben, dich zubefriedigen.

Das die Länge nun wirklich keine, bis kaum eine Rolle Spielt wird hier nicht Helfen.

Hier ist eine klare Entscheidung gefragt: Entwerder du machts dich vom Kopf her frei, das Du nur mit xx an cm glücklich bist, oder die Beziehung wird immer drunter leiden.

tsong


Das die Länge nun wirklich keine, bis kaum eine Rolle Spielt wird hier nicht Helfen.

1. darüber sollten wir als Männer uns nun wirklich kein Urteil erlauben und 2. glaube ich das nicht ;-)!

diefr_s{taxr


Ich denke, wenn es nicht einmal ihm selbst was ausmacht, dann solltest Du Dir auch keine Gedanken machen.

tDonxg


schmunzel - sie macht sich ja auch keine Gedanken - sie spürt ihn "nur" nicht richtig und der Sex ist eben nicht befriedigend :=o!

d;er_Lstaxr


SIe schreibt ja "mich beschäftigt das Thema sehr oft", also macht Sie sich sehr wohl Gedanken ;-)

D(uk:e'159


schade ist nur, dass er ein "kleines" problem hat. ihm macht das glaube ich nicht viel aus, aber mir

also hast du das problem, nicht er. und wie doppelmoritz schon sagte ist sex auch kopfsache und damit hat er recht. zudem gibt es hier auch zahlreiche threads, ob die größe entscheidend ist oder nicht. die einen sehens halt so, die anderen so! darüber sollte sich niemand ein urteil erlauben!

zudem:

fühlst du dich denn unbefriedigt nach dem sex? kann er dich zum orgasmus bringen? wenn ja, sehe ich da kein problem.

aRnna-jkatharqina


@ duke

nein, kann er leider nicht, was aber glaube ich nicht nur (aber ganz sicher auch) an der größe liegt. und ja, sicher spielt sich vieles bei mir im kopf ab. ich muss oft an andere denken. es tut mir ja auch leid für ihn, weil er ja nichts dafür kann

t>oxng


Ich hatte mal das gleiche Problem mit einer Frau. Ist viele Jahre her. Sie war so weit, das wir beide nichts gespürt haben. Es war wie der klassische blöde Spruch mit dem Würstchen im Hausflur. Und um blöden Kommentaren vorzubeugen: Ich geh mal bei mir vom Mittelmaß aus |-o

R#ebexll


Ich denke außer Partner wechseln oder sich abfinden gibt es keine wirklichen Optionen und sein ganzes Leben lang unzufrieden, nein macht keinen Sinn, zumal man daran nichts ändern kann.

AAnnam&ixa84


Ich hatte einen ONS, dessen Schwanz für mich auch eindeutig zu klein war. Ich hatte zwar nie vor, mit ihm eine Beziehung einzugehen. Hätte allerdings der Wunsch bestanden, dass das mit ihm eine längere Geschichte werden sollte, dann hätte ich diesen Wunsch nach dem ersten Sex sofort wieder verworfen. Ein zu kleiner Schwanz wäre für mich absolut ein Kriterium, einen Partner nicht zu wählen.

Ich kann gut verstehen, dass dich die nicht ausreichende "Ausstattung" deines Freundes beschäftigt!

Habt ihr mal überlegt, eine Penismanschette mit Verlängerung zu versuchen?

c&rim7son19g87


Habt ihr mal überlegt, eine Penismanschette mit Verlängerung zu versuchen?

Damit kommen die wenigsten klar...das läuft bei den meisten Männern dann eher auf Demütigung hinaus. :-/

G`-Stxar


@ tong

natürlich spielt die größe keine rolle!!!

die technik machts und zwar zu mindestens 90%

wenn du dich nich ausgefüllt fühlst solltet ihr mal andere techniken ausprobieren

u.a. solltest du mit deinem freund über sein "kleines" problem reden, dann kann er es vllt so drehn das es dir gefällt ;-)

tFoMnxg


natürlich spielt die größe keine rolle!!! die technik machts und zwar zu mindestens 90%

:=o Mich musst du hier nicht missionieren - mir ist meine Größe wurscht! Ich kenn auch die schlauen Kneipensprüche, wie "die Meter machens" und "fleißig muss er sein" :p>

Schreib deinen Satz doch an Anna-Maria - die wünscht sich einen größeren in sich drinne!

Und im Übrigen sollten wir uns, solange wir es noch nicht selbst am/im eigenen Körper gespürt haben, mit solchen schlauen Sprüchen wie "die Größe ist wurscht" ein bissel zurückhalten :)D Manch einer ist sie wurscht und manch einer eben nicht ;-)! Es ist für etliche Mädels/Frauen sehr wohl ein Unterschied, ob er ein bischen die Garagentür auf und zu macht oder ob er bis an die Hinterwand rein fährt :p>

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH