» »

Bitte um Hilfe!!! Geplatzte Ader am Penis???

BAens9ch9x0 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

heute morgen als ich aufgewacht bin zzz, habe ich an meinen penis gemerkt, das ich ein dunkelroten fleck auf dem penis hatte. Genau da, wo ein kleines Äderchen entlang läuft.

Es tut auch leicht weh und es fühlt sich warm an. Eine äußerliche Wunde ist es aber nicht :-/. Also geblutet hat es nicht.

Man muss dazu sagen, das ich ein Mensch bin, wo man die Adern sehr gut sieht.

Ich versuch es mal aufzumalen: ;-)


-----------rot-----------------------------

ich hoffe ich könnt euch etwas daran vorstellen.

Was soll ich jetzt tun? Wie kann sowas passieren? Kann sich das verschlimmern? Soll ich zum Arzt, und wenn ja welcher ist da am besten?

Blöde Frage: aber kann da was absterben ???

Ich danke schonmal für eure Antworten :-)


Antworten
f5resh_xd


Ab zum Arzt und lass dir nicht zu viel Zeit!

Baens-ch90


Warum??

Ist das so schlimm?

Es ist ja nur ne kleine stelle die rot ist....was kann da passieren??

wo anders habe ich gelesen, dass das wieder weg geht von alleine ???

[[http://www.penispedia.de/doku.php?id=allgemeine_verletzungen_im_pe]]

bisschen runterscrollen

zu welchen Arzt geht man da am besten? Urologen??

FFiur


vll eine ader geplatzt, somit ein blutgerinsel. Sollte eigentlich wieder weggehen, aber ich bin ja kein Arzt :D

B'enschx90


Blutgerinnsel?? :-o

Hört sich aber nicht gut an :-o

Hat(te) jemand mal ein ähnliches Problem??

Zu welchen Arzt kann man denn da am besten gehen?

hausarzt? Urologe? Hautarzt??

eCrregto3derwaxs


uurrooooloooooge:)

A.npanfmxan


eigentlich sollte es morgens so aussehen:

I

I

I

R

O

T

I

I

OO

aber im ernst: ich hatte so was mal vor 5 Jahren: bin morgens (nach dem Sex) aufgewacht und mein ganzer Schwanz war schwarz. War erst mal ziemlich geplättet, und überhaupt nicht in der Lage, irgendwas zu unternehmen. 2 Tage später war dann aber ganz oben an der Vorhaut das äußerste Ende ein bischen rosa. Und das rosa wurde im Lauf der Zeit immer größer, das schwarz kleiner. Nach einer Woche war wieder alles normal.

HVeißeBLrabut


da ist halt ne kleine ader geplatzt und das blut ist ins gewebe gelaufen, ist wie ein blauer fleck, das vergeht auch wieder, keine panik, ein blauer fleck tut auch ein bißchen weh

AOnxan/der


HeißeBraut hat Recht: Ist einfach ein kleiner blauer Fleck auf dem Schwanz. Hatte ich auch schon öfter, besonders dann, wenns mal wieder etwas heftiger zuging oder ich ihn irgendwo eingezwickt hatte.

Vergeht wie jeder blaue Fleck innerhalb von einigen Tagen von selbst.

S3ven_CJansexn


schön wie alle einschätzen was der Kleine hat, ohne sein Piephahn gesehen zu haben! Und ich vermute mal, ne Ausbildung zum FA habt ihr auch nicht?! Also, was labert ihr hier für blödes Zeug? Der Junge gehört zu einem Doc! und wenn der sagt, das das nur falscher Alarm ist, tja dann ist ja gut, aber wenn nicht, wer bezahlt von euch dann die Folgekosten?

Blödes Gelaber! Die erste Antwort ist genau die, die er annhemen sollte und alles andere könnt ihr euch klemmen! ]:D

Sowas macht mich total sauer!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH