» »

Wart ihr auf eure erste Schambehaarung stolz?

kEnall'erixmbett


Als ich meine Schamhaare bekam, habe ich gedacht das das Fusseln wäre, aber es waren haare, also trug ich sie, nun habe ich immer noch ein paar, aber nicht mehr so viele ;-)

sm.fedexrer


meine ersten haare waren mir peinlich,

mxilchumilchxi


ich habe mich sehr gefreut, wenn an meinem körper etwas sichtbar "erwachsener" wurde. trotzdem habe ich mich geschämt, weil ich fast allen in meinem alter weit voraus war |-o |-o

S=u%ka-Ch{an


ich hatte mich total über mein erstes schamhaar gefreut und mit meiner freundin drüber geredet, aber jemanden habe ich es jetzt nicht gezeigt. ;-D

ich denke viele sind stolz auf die schamhaare, weil es eindeutig zeigt, dass du dich jetzt entwickelst :)

L7eonR08


also ich bin froh das es bei mir jetzt auch s langsam welche da sind, dann is es nich so doof wenn andere schon was haben und man selbst noch nich so! man muss sich dann nich mehr so verstecken beim duschen

MwT44


Als ich die ersten bekahm dachte ich: "juhu! endlich!". rumgezeigt hab ich die nicht.

jetzt sind sie nur unter den achseln nervig, im intimbereich fühl ich mich dadurch "männlicher";-D

F\lo199x4


Mir war das zuerst ziemlich peinlich und ich hab versucht das geheim zu halten. Hat aber nicht lange funktioniert. Ein Junge hat es gesehen und es dann rumerzählt.

m!adevir*ax2


War der erste der Klasse der damit angefangen hat, am Anfang war es mir auch ein bisschen peinlich aber im nachhinein auch stolz der erste gewesen zu sein!

p]uberxs


Wart ihr auf eure erste Schambehaarung stolz?

Und wie! Stolz wie ein Torero, zeigte ich sie Vater, Mutter, Schwester und meinen Kumpels aus unserer Straßengang. :)^ :)^

lRil,-daxda


00Lina00 rechtgeb^^

K;eFvGino S.


Ich war schon stolz als ich mit 11 in der 5.Klasse meine ersten Schamhaare bekam, habe sie aber niemanden gezeigt.

Damals waren sich allerdings noch ganz dünn und hellblond, heute sind die schwarz und kräuselig ;-D

sUcho ol'Ls ozut


sind bei mir erst später gekommen, die ersten mit 13 am sack... cooles gefühl, erwachsen zu werden

pIubzers


Wart ihr auf eure erste Schambehaarung stolz?

Aber sowas von .....

W.oxxer


ich war auf jedenfalls stolz darauf (und bin es immer noch)

als erstes gesehen hat sie glauge ich ein freund von mir,

er ist aber der einzige von meinen freunden der mich nackt sieht

s%uesse?-nixna


Also ich werde diese Thema mal wieder zu leben erwecken... :-)

Anfangs war ich auch sehr stolz als meine Schamhaare gewachsen sind. das war so mit 14 glaub ich. Hab sie mir auch anfangs nicht rasiert. Meiner Mutter ist es damals auch gleich aufgefallen als mir dort Haare gewachsen sind. Sie hat mich dann auch mal darauf angesprochen ob ich mich denn rasieren will. Aber da ich ja stolz darauf war hab ich es gelassen...

Als ich dann meinen ersten Freund hatte habe ich angefangen mir die Schamhaare zu nem streifen zu rasieren und die Achseln hab ich dann auch rasiert. Weil ich dachte es gefällt ihm besser. Als dann Schluss war wuchs es wieder natürlich vor sich hin bis der nächste Freund kam (mit dem ich immernoch zusammen bin). Anfangs wurde auch wieder rasiert und ein streifen stehen gelassen. Ich hab es aber nie so regelmäßig gemacht. Vielleicht so ca. alle 2-3 Wochen. Dann auch mal nach ner Zeit (vielleicht 3 Wochen) in der ich mich nicht rasiert hab sagte mein Freund ich soll es doch mal wachsen lassen. Ok, gesagt getan. Ich fühle mich heute viel wohler so das ich nicht rasiert bin und werde auch nicht mehr damit anfangen... :-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH