» »

An die Mädels: Wieso rasieren sich so viele von euch blank ?

PkIxA


Ich hoffe man wird hier für die Äusserung seiner Meinung nicht gleich gesteinigt

ich hab früher nur die Bikinizone rasiert, auch wenn mein(e) Parter sich manchmal eventuell mehr gewünscht haben, ist ja mein Körper und meine "Frisur". Vor ca. 15 Jahren hab ich dann mal weiter gemacht und meine Lippen rasiert mit einem gestutzten Dreieck darüber. Mein Mann war sehr angetan, aber vor allem ich. Seitdem mache ich das immer so, mit Streifen oder Dreieck darüber, aber eben weil es mir gefällt. Nur wenn es mal einen Ausrutscher gibt und die Kontur nicht stimmt mach ich alles weg, dann wächst es auch wieder gleichmäßig.

Die Gründe für die Rasur sollte jede Frau mit sich selbst ausmachen dürfen (so viel Arsch sollten wir doch in der Hose haben !!!!) und sich nicht von Anderen beeinflussen lassen.

Mir gefällt es wie ich es hab, meinem Mann auch... ich finds schöner, die Hygiene ist/war auch so gewährleistet, Modediktaten unterwerfe ich mich nicht, Freundinen haben auch das Recht auf ihre eigene Meinung (dann soll es ihnen halt schlecht werden ;-D ) und wenn ein Mann (oder eine Frau) mit dem was er (oder sie) findet (oder finden würde wenn er/sie suchen dürfte!) nicht zurechtkommt dann soll er/sie seinen/ihren Weg gehen, ich lass mich doch nicht nur auf die Muschi reduzieren, da hakt es doch...

L0ila. Li>monxe


Ich find deine Meinung toll, PIA, ich wüsste nicht wer dich dafür steinigen sollte. Höchstens die, die denen (die nicht komplett rasiert sind) giftig hinwerfen, noch in den 80ern zu leben..oder sowas in der Art.

Dass die "reiferen" Männer vl. auch auf ein paar Haare stehen glaub ich gerne. Mit 18-20 hat man vl. noch gern son kleines Mäuschen im Bett, ich kann mir aber vorstellen, dass die 40jährigen hier gern was "frauliches" neben sich haben.

(Oooooooh, jetzt kommt bestimmt gleich wieder "willste sagen ich wär nicht fraulich oder was?!" ;-) )

Kann mir bei den "reiferen" Herren aber auch vorstellen, dass die den früheren Trend eben noch kannten, die jungen dagegen wachsen ja mit diesem blankrasierten auf..

Ich lass mir jetzt auch mal ein Dreieck wachsen 8-)

p?hili=pp199x1


Pia

Die Gründe für die Rasur sollte jede Frau mit sich selbst ausmachen dürfen (so viel Arsch sollten wir doch in der Hose haben !!!!) und sich nicht von Anderen beeinflussen lassen.

schön gesagt ;-)!

ich steh auch total auf glatt rasierte Muschis, hatte bis jetzt auch nie was andres(finde es einfach total erotisch wenn ich meine freundin von kopf bis fuß küssen darf und da wäre son busch für mich dann doch etwas im weg!), aber ich kenn mich so gut das ich mir sicher bin, dass es auch kein problem wäre wenn sie nen gepflegten strich oder sonstiges hat, hauptsache ich darfs sie :p> ^^!!!

mfg

LXila^ L#im'one


Philipp

Du bist 17/18 oder?

;-)

pJhil9ipp1t99x1


17^^...nehme an du willst auf das

hatte bis jetzt auch nie was andres

zurückkommen^^?

Ljila Li%m)onxe


nee (das tut hier ja auch nichts zur Sache :-)).

Ich fragte nur, weil wir es hier ja davon hatten, dass die "reiferen" Männer eher auf ein paar Haare stehen und die jüngeren das Komlettrasierte bevorzugen :-)

pehilipxp1991


schon klar, nur alter hat schon lange nichts mehr mit Reife zu tuhn ;-D...

denke mal das kommt eher vom Generations unterschied :-)

mfg

L;a Caxsa


Ich denke das ich ein reifer Mann bin ..... :-/ ;-D

Und ich war seit jeher ein Fan des blanken und kann mir auch nicht vorstellen das sich daran etwas ändert wenn ich noch reifer werde :-)

fYabuxlus


Ich glaube die ganze Rasiererei ist eine Modeerscheinung. Vor 10 Jahren hat sich niemand (oder ein paar) die Schamhaare abrasiert und die haben sich auch nicht unwohl gefühlt.

f2ab&ulus


(**außer** ein paar)

sGc5hne%ew]ein


Und ich war seit jeher ein Fan des blanken

Sorry vorweg, will jetzt nichts böses sagen und schon gar keine Aussagen über dich persönlich treffen, aber für mich hat es so einen leichten Hauch des Pädophilen, wenn ein erwachsener Mann auf komplett rasiert steht... :-/

der kleine Prinz: ja, deine Aussagen wirken meistens schon irgendwie reif :-)

Eahem7alig}er Nu!tzeMr (#149>187x)


magst ein beispiel für unreif haben?

wo wohnst du ? :-p

sJweet_chDrissFie


meine erhliche meinung?

also:

ich fühle mich auch einfach wohler wenn ich voll rasiert bin.

Ich denke nicht das ich mit einem modetrend mitgehe, weil ich mich bevor ich einen Freund hatte das noch nicht getan habe, auch wenn ich nach dem Sport regelmäßig mit mädels geduscht habe die rasiert waren/sind.

Ich habs einfach mal getestet als ich einne freund hatte und er hat den wunsch auch geäußert wollte mich nicht einengen abe rich habs mir zu herzen genommen und gemacht... ich hab außer ganz glatt auch noch nichts ausprobiert muss ich zugeben^^ habe dazu einfach zu wenig zeit.

lg =)

Ltila MLimoxne


Das ist aber halt auch das, was ich allgemein nicht gut finde. So viele Mädels machen das, weil sie entweder meinen, der Mann findet alles andere "nicht gut" oder aber, weil der Mann es sich wünscht.

Edhjemaliger }Nutze1r (#@1491x87)


lila limone

ich finde das schon ganz gut, wenn sich die frau die haare rasiert oder stutzt, weil es dem mann gefällt. ich finde es auch gut, wenn sich der mann bei dem thema so verhält, wie es seine partnerin schön findet.

am besten finde ich, wenn sich die frau ihre haare wachsen lässt, weil ich es so möchte. wenn sie im gegenzug sich von mir eine totalrasur wünschte, würde ich das für sie auch machen.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH