» »

Intimrasur

Siven]_Jaxnsen


Zusatz: Ich nutze einen Xtreme3! Der ist schön flexibel und paßt sich gut an. ;-D

d;an}a65


Am einfachsten finde ich, die Haare unter den Achseln und im Intimbereich mit einem elektrischen Trockenrasierer zu entfernen. Habe ich mich schon länger nicht rasiert, dann benutze ich zunächst den Langhaarschneider und danach die Scherfolie - wird schön glatt, ohne Pickel usw. - eben unkompliziert.

Meistens rasiert mich sowieso mein Partner, sodass ich entweder in der Duschwanne stehe und er tätig wird, um anschließend gemeinsam zu duschen oder ich liege im Bett, da kann er jedes Härchen aus jeder Falte wegrasieren und zum Schluss gibt's einen (intimen) Kuss...

NB. Für mich gehört das Rasieren zur Körper- bzw. Intimpflege wie z.B. die Zahnpflege auch.

jmaKbba6x9


Habe bis vor kurzem auch regelmäßig rasiert (mit nem mach3, ohne schaum, unter der dusche) :-@.

habe nun aber gewechselt. Seit 6 Wochen benutze ich Halawa. Zum Anfang etwas gewöhnungsbedürftig, inzwischen aber fast normal ]:D.

Vorteil: Anwendung frühestens nach 2 Wochen erneut notwendig, Haare wachsen weich nach (keine Stoppeln) :)^, alles glatt wie ein Babypopo (garantiert) :=o und wohl nach einiger Zeit der Anwendung weniger Haarnachwuchs.

Mann muss sich nur trauen :)D.

rJe4ne6_fxkk


hi ich bin rene und bin meisten glatt.

ich verwende einen body-groomer und die pickelchen wachsen nicht

J{ut8ta5B8


Ich nehme den Wilkinsen Titan mit 4 Klingen und ein Rasiergel damit Rasiere ich mich wenn ich in der Wanne liege, auch Beine und Arme.

Gteni`esspendexr


unter der Dusche mit Rasiergel und Mach 3 - Rasierer von Gilette

DYisgturbe!dFCan


habe das mit nem einfachen rasierer gemacht. Außer das ich mich einmal kurz geschnitten habe, ging es recht gut

jfuvn-ioxr


Ich nehme normalen Rasierschaum

cFa:nadDax69


Hallo!

Ich nehme am liebsten Duschöl dazu,weil es die Haare sehr weich

macht und es läßt sich dann wunderbar rasieren.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH