» »

Zuviel Sperma

eZchZtenxäh4e6x9 hat die Diskussion gestartet


Ich weis,ich habe hier schon mal vor etlichen Monaten einen Thread eröffnet,aber was ist seitdem passiert?Für die,die es nicht wissen,bei mir "kommt"sehr viel und das bringt mich in der Frauenwelt immer in Nachteil.Meine Frau mag es nicht,bei anderen weis man es nicht,ob sie es mögen.Wissen tut man es immer erst dann,wenn man bereits eine Beziehung eingegangen ist.(Diese Entpuppung nach einer gewissen Zeit ist sowieso immer wieder erstaunlich).

Von meiner Frau habe ich mich inzwischen getrennt.Es war im Nachhinein das Beste für uns beide.Nun habe ich mich nach etwas längerer Trauer(Es geht ja bei einer Beziehung nicht nur um Sperma)))) mal wieder auf die Suche gemacht.Was sol ich sagen?The same .........as every time.Vorher kann man es nicht ansprechen und das Ähh,igitt kommt dann nach dem Verkehr.

Ich habe hier gelesen das es genug Frauen gibt ,denen das egal ist,oder sie das sogar mögen.Allerdings scheinen die im Rhein Main Gebiet in Pension gegangen zu sein.

-Wie kann man eine Frau eigentlich darauf ansprechen?( Das die Spermamenge überd er Norm liegt)

-Kann man sowas überhaupt ansprechen?

Ich denke mal das man es nicht kann.Somit wird mir nichts anderes übrig bleiben, als es weiter zu versuchen.

Lg

Antworten
lsovemaxking


also meiner meinung nach ist die spermamenge völlig egal, wenn du dich unter kontrolle hast, oder die nötigen Vorkehrungen triffst. Sprich wenn du mit Kondom hantierst, kannst du ja spritzen wie viel du willst so lang das kondom nicht platzt. Wenn du auf die Dame spritzt dürfte es auch nicht so wild sein, so lange du dich dabei unter Kontrolle hast und ihr nicht ins Gesicht oder sonst wo hinspritzt wo sie nicht will. Ich schränke die Frauen mal in 3 Gruppen ein :

Die 1. Gruppe sind die Frauen, die Sperma mögen und nicht Nein sagen würden bei mehr Sperma. Bei denen ist die Akzeptanz so hoch, dass sie Sperma "gern" haben. Bei dieser Gruppe hast du keine Probleme, ist aber auch eher eine kleinere Anzahl von Damen.

Die 2. Gruppe hat eine relativ nüchterne Einstellung zum Thema Sperma. Sie wollen es nicht ins Gesicht und schmecken wollen sie es auch nicht. Auf Brüste, Bauch, Po, Rücken oder in sie rein stört sie nicht. Das ist denk ich mal die größte Gruppe, mit der du auch keine Probleme haben dürftest, so lang du "ihre spielregeln" zum thema akzeptanz des spermas einhälst.

Dann gibts noch die 3. Gruppe, die Sperma eklig, abstoßend und sonst was findet. Diese Frauen wollen entweder gar keinen Mann, oder nur mit Kondom. Da gibt es auch wieder kein Problem, weil man das ja im Voraus weiß und Vorkehrungen treffen kann.

So sehe ich das, wo ist da dein genaues Problem ? Was machts du mit deinem Sperma denn, dass es so viele Frauen stört ?

m,akums_l{arenxz


verwende halt ein kondom,!!!!:)^

wieviel sprizt du den ab, wnn man fragen darf ??? ?

lg max(19)

ehchteBnäh/e6k9


Nunja,eine Handfläche von mir wird schon voll.Das kommt aber immer auf den Tag an und auf die Reizung.

tAonxg


Wie kann man eine Frau eigentlich darauf ansprechen?( Das die Spermamenge überd er Norm liegt)

Da musst du doch keine Frau drauf ansprechen - das machen die doch von alleine ;-D! Bei einem Date - oder auch später, ist doch die Menge des Spermas sooooo wichtig, das die Mädels das immer zuerst abchecken (wieso gibts hier keinen "mir an den kopf klatsch-Smiley %-| ?!)

e'chte2nähex69


Naja du hast es wahrscheinlich nicht verstanden.ich will das igittigitt vorher vermeiden.

lyovVema$king


igittigitt da ist sperma im kondom '?

igittigitt du hast mir nen halben liter mehr auf die titten gespritzt, als ich wollte ?

wie lautet das igittigitt denn ? Wo haust du es denn hin ?

tKovnlg


Ich hab dich sehr gut verstanden - es ist mir nur rätselhaft, wie du dir um solche Sachen ernsthafte Gedanken machst ;-D! Mir persönlich ist noch nie eine Frau begegnet, die sich auch nur ansatzweise für die Menge von Sperma interessiert hat :=o! Wenn du lange Zeit nicht gevögelt hast, ist es mehr - wenn du´s am Tag 5 mal treibst, ists es weniger - ist doch klar :-o! Natürlich kannst du sie drauf ansprechen - könnte mir aber vorstellen, das es erquicklichere Themen gibt ;-D!

V=ienoneseSausxage


bei mir kommt auch ziemlich viel sperma, und ich kann auch verdammt kräftig und entsprechend weit spritzen. und ich bin froh, daß es so ist. und bisher hat sich auch noch keine beschwert.

S adschax33


Vielleicht kommts ja drauf an WO Du der Dame hinspritzt. Wenns irgendwo auf dem Körper landet sollte ihr die Menge an sich erstmal egal sein, ob sie ein bißchen oder ein bißchen mehr wegwischt ist doch schnurz.

Wenn das Mädel allerdings Anstalten macht, die Ladung im Gesicht oder Mund entgegenzunehmen wäre bei einer größeren Menge vielleicht doch (kurz) vorher keine kleine Warnung angebracht... also dazwischengestöhnt ;-D

Ansonsten denke ich nicht, daß sich so ein Thema beim Kennenlernen wirklich eignet. Es sei denn, ihr unterhaltet euch auch mal über etwas intimere Dinge.

sS030dxw26


@ Echtenähe69

Als Frau kann ich nur sagen wieviel am Ende daraus kommt sollte echt sch....egal sein. Solange du nicht erwartest es das es geschluckt wird. ;-D sorry aber das erinnert mich an scarryMovie als die Perle an der Decke klebte.... |-o sorry das war Tacktlos... aber was ich damit sagen will ist "so schlimm kann es nicht sein"

denn mir wär es ehrlich gesagt egal ...solange der Sex geil ist... ]:D

ALso lass dich nicht verunsichern :)*, wenn ein Frau einem klasse Kerl nur aus diesem einem Grund abschießt dann hat sie eine echte "Weichbirne" :)_

bEettYyjoh]anna


Entschuldige mal, aber wo ist da das oder "Dein " Problem "?

Ich würde mich da nie beschweren , im Gegenteil :=o

Du machst Dir da unnötige Sorgen , ich kenne keine Frau , die sich über Spermamenge den Kopf zerbricht oder angeekelt fühlt und wenn das so ist sollte sie besser dem Sex mit Männern fernbleiben :)z

Noch nie gehört oder "gesehen":-), daß guter Sex damit etwas zu tun hat ;-D

Vergiß es und viel Spaß weiterhin :)^

MtyTtool


Aus eigener Erfahrung kann ich nur sagen, dass ich zum dem Thema bisher 3 Dinge festgestellt habe:

1. Den Frauen ist es egal, ob viel oder eher wenig

2. Viele Frauen mögen es, wenn viel kommt ;-)

3. Keine hat sich über zu wenig beschwert, wobei bei mir (wahrscheinlich) auch nicht zu wenig kommt.

Punkt 2 habe ich am meisten erlebt (Details möchte ich öffentlich nicht schreiben).

Grüsse

vierdZejxo2


mann, das ist doch recht einfach: du musst diese 'produktivität' nur ordentlich verkaufen! sag ihr, dass du durch sie einfach extrem erregt bist und daher einfach besonders viel spritzt. was meinst du wie sie sich geschmeichelt fühlen wird. und rein optisch ist das doch einfach im zweifel geiler zu anzusehen als jemand der nur 3-4 tropfen heraus tropft oder? :-)

s*iNllys0iJlxle


Also ich stehe total auf Sperma!!! Kann eigentlich gar nicht genug sein. Wenn mein Schatz ihn in letzter Sekunde rauszieht und mich ordentlich von oben bis unten besudelt, finde ich das großartig. Vor allem sehe ich gerne zu, wenn er abspritzt und finde es immer ein bißchen schade, wenn er in mir kommt und ich nicht zugucken kann 8-).

Allerdings gib es da ein paar Filmchen auf youporn (die meiner Meinung nach gefaked sind), da schießt das Zeugs literweise raus. Also, wenn ich jedes Mal nach dem Sex meine Matratze wechseln müsste, dann wäre ein Maß erreicht, wo's echt nicht mehr lustig ist.

Hast Du noch nie eine getroffen, die sich nicht beschwert hat? Kann ich mir nicht vorstellen :|N.

Also, weiter suchen und nicht quatschen.

Viel Erfolg!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH