» »

Lendengrübchen - Haben die alle Frauen?

hLexexT.


Ponro ]:D :=o ???

PWri,onxs


Einen Versuch geb' ich euch "Damen vom Grill" noch ...

c<oun3tdowxn


Ronpo?

*lach*

PgriPonxs


zzz :)D

cSountd`owxn


Was bin ich froh, das das mein Faden ist - sorry an alle Leser!

Mir fehlt es da an Phantasie zu glauben, das Prions in diesem Gewerbe tätig ist, aber hat noch jemand etwas zu diesen entzückenden Grübchen zu sagen?

h*exexT.


michmalhinsetzezeitungentfalte, einen :)D ordereundaufdieaufklärungwarte @:)

ctountd"own


@ hexeT.

Warte nicht, ich hätte noch einige Möglichkeiten dieses Wort umzugestalten... *lach*

h~eIxeT.


]:D ]:D ]:D :)D

c&oun)tdowxn


Hat denn hier niemand noch einen Grübchen-Kommentar für mich?

L]iran-xJill


Mann, seid ihr prodiktiv... da kann man ja unmöglich alles nachlesen.

Prions

Mädels, Ihr hab wirklich ein bemerkenswertes Wissen über Euren Köper und dessen Funktionen (Scherz). Könnte es sein, daß beim Eisprung die Eierstöcke evtl. angeschwollen sind ???

Ich weiß zumindest so weit über den weiblichen Körper Bescheid, dass mir bekannt ist, dass die Eierstöcke sich monatlich abwechseln mit dem Eisprung.

Sind jetzt diese Grübchen immer nur einseitig zu sehen und kannst du dann sagen, welcher Eierstock gerade einen Eisprung hat?

PSrionxs


Könnte es sein, daß Frauen gleichzeitig mehrere Eisprünge haben ??? :-o

LSian,-Jilxl


Sicher kann das sein. Daraus resultieren dann zum Beispiel zweieiige Zwillinge.

Dass das nicht der Normalfall ist, dürfte bekannt sein.

c"ountxdown


@ Eisprung

Viele Frauen spüren ihren Eisprung (Ovulation). Er macht sich als schwacher Schmerz im Unterleib bemerkbar. Einige Frauen bekommen zur Zeit des Eisprungs außerdem eine kleine Blutung.

Der Zeitpunkt des Eisprungs lässt sich anhand der Körpertemperatur feststellen. Zur Zeit des Eisprungs steigt sie um 0,5 Grad. Das macht man sich bei der Temperaturmethode zunutze. Am besten wird sie im Mund (oral) oder Darm (rektal) gemessen.

aus:

[[http://www.netdoktor.de/Gesund-Leben/Womens-Health/Menstruation/Menstruation-Alles-ueber-die-Re-440.html]]

P%rio3ns


Mehrere Eisprünge sind durchaus als normal zu bezeichnen - allerdings werden nicht alle Eizellen befruchtet, bzw. können sich auch nicht alle befruchteten Eizellen in der Gebärmutter einnisten ... Sollte auch bekannt sein, oder?

cXoun8tdoxwn


@ Eisprung 2

Einen zweiten Eisprung gibt es nicht. Die einzige Ausnahme sind zweieiige Zwillinge, bei deren Zeugung innerhalb von maximal 6 Stunden zwei Eizellen "springen".

aus:

[[http://www.zyklus-wissen.de/8.html]]

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH