» »

Weibliche Ejakulation, Frage an die Männer

H&alxo18


ich bin immer noch der Meinung, dass das Pisse ist und das ist extremst ekelig

WZundeZrwuselx75


Ich habe mit großem Interesse alle bisherigen Beiträge gelesen und hätte zu diesem Thema gerne einige Fragen beantwortet.

Als erstes würde mich von den Beitrag-Stellern, die öfter Erfahrungen mit der Stimmulation des G-Punktes gemacht haben interessieren, wie sich der Bereich des G-Punktes mit der Zwei-Finger-Technik genau anfühlt.

- Welches markante Tastgefühl gennzeichnet die optimale Position?

- Dann wurde auch von der "Trommel-" oder "Lock-Stimmulation" gesprochen - was sagen die Frauen dazu?

- In diesem Thema wird der G-Punkt mit der weiblichen Ejakulation vorrangig in Verbindung gebracht. Ich denke er ist aber eher dem Vaginalen Orgasmus allgemein zuzuordnen auch ohne Ejakulation. (?)

- der Frau nicht nur einen Orgasmus bereiten - z.B. Vaginal und Klitoral, welche Reihenfolge ist vom Lustempfinden zu empfehlen?

NKifghtxer


ich bin immer noch der Meinung, dass das Pisse ist und das ist extremst ekelig

Wenn es so wäre ... warum? ???

Mer. RaGyBaxn


Hallo @ all,

ich mische mich jetzt auch mal ein:

Den G-Punkt und den Weg dorthin kenne ich gut. Die Techniken, die hier verschiedentlich vorgestellt worden sind, setze ich selbst ein. Und eigentlich ist eine Ejakulation auch noch ein unerfüllter Wunsch von mir. Jetzt, da ich darüber nachdenke, fällt mir ein, dass meine Partnerin das gar nicht weiß - obwohl wir sonst sehr offen sind.

Ich werde mal mit ihr darüber sprechen und mal sehen, was sich so ergibt. Kann ja nicht sein, dass laut Euren Aussagen eigentlich jede Frau dazu im Stande sein soll und wir das nicht hinbekommen, wenn sie die G-Punkt-Stimulation schon sehr genießt und damit auch kommen kann.

LG vom

Ray

8-)

H.al`o1x8


@ Nighter

das Urin von jemand anderem "trinken" ist nun mal eklig, das ist so. Auch meinen eigenen Urin würde ich nicht trinken, finde sowas abartig

ccoXmo


Hallo Halo18**

Wenn du in größter Not wärst! würdest du auch dein eigenen Urin trinken,

da würde ich alles darauf wetten.

Und wems gefällt solls tun,ist halt Geschmacksache,zum Glück sind ja die

Gescmäcker verschieden!!:-)

F_resPh!Don


jeder wie er will

NSighther


Hallo Halo18**

Wenn du in größter Not wärst! würdest du auch dein eigenen Urin trinken,

Was ja nicht im Widerspruch zur Aussage steht, dass sie das eklig findet.

lUiesab{ellxa


...ich finde auch das nicht ekelig... ]:D

hGarr=y*310x3


liesabella

ich finde das auch nicht ekelig ]:D

AIn[ton ESomemxer


Hallo Ihr alle!

Wenn es die richtigen Leute sind, die Liebe oder zumindest das positive Sex-Feeling da ist, kann man das Trinken von NS eines anderen auch voll für intim, positiv, anregend - vll. auch einfach " G e i l " finden.

So schlimm sind kleinere Mengen ja nicht. Urin ist eine der ganz wenigen Flüssigkeiten in unserem Leben, die von Haus aus total keimfrei sind. Von der Harnstoff-Belastung abgesehen, ist es wissenschaftlich betrachtet überhaupt kein Problem, so was zu tirnken.

Ich würde sagen, so lange es ca. 1/4 bis 1/2 der eigenen täglichen Urin-Ausstosses nicht überschreitet. Und man bei aufkommendem Durstgefühl spätestens genug Wasser trinkt. Also bloß, um quasi die eigenen Nieren damit nicht zu überlasten.

Wir leben doch in einer Demokratie.:

Wers trinken will, der soll es doch trinken dürfen. Es wird doch überhaupt niemand zu irgendwas gezwungen.

Seien wir doch dafür dankbar und nicht zu hart gegen Meinungen, die unserer eigenen nicht entsprechen.

" Jedem das Seine - Fröhlich sein, und die Spatzen pfeifen lassen !"

Euer Toni :)^

NRig]hxter


@ Halo18

Wenn Du nun der Meinung bist dass das weibliche Ejakulat Urin ist und damit für Dich eklig, ist bzw. wäre es Dir dann entsprechend peinlich, wenn Du beim Sex mit Deinem Partner derartig spritzen würdest? (und das sind ja unter Umständen keine kleinen Mengen!)

Wenn ja, würdest Du dann versuchen Dir das zu verkneifen, auch wenn Du merkst, dass das Deinen partner anturnt?

HYal^o1x8


ja natürlich wurde ich das unterdrücken, ich will doch nicht die Gegend vollspritzen wie eine irre... %-|

N[ighxtexr


@ Halo18

Hier ein Link, der Dir vielleicht ein wenig Unsicherheit nehmen könnte .. und Dich dann eventuell genießen lassen kann, wenn es soweit sein sollte.

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Weibliche_Ejakulation]]

L7a|dyiQnP!nxk


Tjah mein er kann das Perfect!!

Manchmal reicht ein bisschen spielen am Kitzler!

Dann mach wir das mit dem G-Punkt!!

Und ich sags euch das ist soooo ein geiles gefühl! Der hammer echt!

Wusste gar nicht das ich das überhaupt "kann"

Bei mir Spritzt es richtig! je öfter ich "auslaufe" umso weiter und umso mehr kommt!

Hört sich jetzt iwie komisch an.

machma an wettbewerb wer am weitesten kann ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH