Penis desensibilisiert?

Hey ihr da draußen.. *:)

Ich wende mich mit meinem Problem an euch, weil ich so langsam wirklich verzweifelt bin. :-( Folgendes:

Meine Freundin und ich haben eigentlich sehr guten Sex. Das Problem ist nur, Ich komme nie zum Orgasmus. Ich habe eine Erektion, spüre auch etwas aber diese Erregungskurve steigt irgendiwe nicht richtung Orgasmus an. Irgendwann fängt es an irgendwie unangenehm zu werden oder mein Penis wird durch die Reibung taub. Meine Freundin wundert sich auch schon, "wie lange ich denn kann". Ich hab wirklich das Gefühl, ich könnte unendlich lange Sex haben. Sie hat es auch schon über eine halbe Stunde lang mit Oralsex probiert, aber nichts scheint zu helfen.

Das war bei meiner vorherigen Freundin auch schon so und bei meiner ersten Freundin hatte ich in 3 Monaten in ihrer Anwesenheit nicht eine für Sex brauchbare Errektion.

Ich bin jetzt fast 23 und meine Sexualität begann eigentlich erst mit 18, daher meine Theorie, dass der Penis sich in den ca 4 Jahren davor, bei der Selbstbefriedigung irgendwie an einen bestimmten Druck, eine bestimmte Grifftechnik so "gewöhnt" hat, dass es anders gar nicht mehr funktioniert? Kann das sein? Wenn ja, kann man ihn wieder durch vllt Abstinenz wieder empfindlicher machen?

Ich hoffe, dass ich das irgendwie lösen kann, denn auf Dauer wird unsere Sexualität und dann auch die Beziehung darunter leiden.. :-(

cxhilkl0r

Und wie ist es bei der Sb, kommst du da schneller zum Orgasmus?

Gruss

HXype7rixon

ja SB geht ganz normal und schnell ;-)

chhill0xr

Nun

Dann liegt es wohl daran das dein Penis immer noch den harten Handgriff von der Sb gewöhnt ist. Bei der Sb packt man ja oft feste zu und mit wenigen Handgriffen kommt man dann zum Orgasmus. Das ist der Penis bzw der Körper so gewöhnt das er schnell mit festem Griff stimuliert wird.

Beim Sex ist das wieder anders. Die Scheide der Frau ist weich und später durch im verlaufe des Gv auch glibschig. Beim Gv wird dein Penis nicht so intensiv stimmuliert wie es bei der Sb der Fall ist, weil die Scheide weich und im Verlauf des Gv glibschig ist.

Somit findet weniger Riebung an deinem Penis statt und er wird nicht so intensiv Stimmuliert wie bei der Sb. Beim Oralverkehr ist es auch so.

Du musst also dich beim Sex also mehr auf das gefühl in deinem Penis konzentrieren, versuche die sexuelle Erregung in deiner Penisspitze bzw im ganzen Penis zu spühren. Das ist nicht leicht und das musst du Üben. Wenn du die sexuelle Erregung in deinem Penis besser wahrnehmen kannst, klappt es später auch mit dem Orgasmus.

Es gibt aber immer mal wieder Situationen wo es nicht klappt, dass ist gnaz normal und bei fast jedem Mann so. Nicht alle Männer kommen auch beim Gv zum Orgasmus. Manchmal muss Mann oder Frau auch da nachhelfen ;-)

Aber wie gesagt, versuche beim Sex die Erregung in deinem Penis zu fühlen, versuche zu spühren wie er in der Scheide stimuliert wird. Auch musst du es dir in Gedanken vorstellen wie dein Penis sich in der Scheide bewegt. Das kann dich noch zusätzlich Erregen.

Es braucht auch seinen Zeit, dass klappt nicht von heute auf Morgen. Deine Freundin sollte dich dabei schon unterstützen.

Gruss

Hjyp'er@ioxn

Hey, vielen Dank, das hatte ich schon vermutet.

Würde es helfen, iauf SB zu verzichten? Vllt gibt er sich dann mit der Reibung zufrieden, die er beim Sex bekommt ;-)

c%hill;0r

Würde es helfen, iauf SB zu verzichten?

Das musst du nicht.

Du benutzt z.B. viel Babyöl bei der Sb damit es mehr flutscht und die Reibung so geringer wird. Auch musst du darauf achten nicht zu feste zuzupacken. Stimmulieren deinen Penis bei der Sb langsam und gefühlvoll, versuche die Erregung im Penis wahrzunehmen.

Gruss

H~yp3erioxn

Nungut, jetzt gilt es also wohl, das zu trainieren.

Ganz schön merkwürdig, wenn man nicht zu den normalsten Dingen der Welt fähig ist.

Dachte schon, die Natur will verhindern, dass ich mich fortpflanze ;-)

c=hilOl0r

hey chill0r, ich hab ganz genau dasselbe Problem wie du :-|

Ich weiß wie sowas is, hab dadurch auch schon so manche Frau "verloren" und drum probier ich's jetzt mit totalem Verzicht auf SB und jeglichem Konsum von Pornographie.

Ich denke, dass ich persönlich durch so manchen Müll im Netz sexuell gsehen ganz schön abgestumpft bin.

Bin aber frohen Mutes, dass sich das bald wieder normalisiert und ich schon bald wieder "normalen" Sex haben kann ;o)

Mut zur Selbsthilfe!

LG und viel Glück =)

psobazckxe

Ja ich denke, ich werde auch ganz drauf verzichten. Vllt klappts ja schon wenn man mal 2 Wochen abstinent war :D

Ich wünsche dir auf jeden auch viel Glück auf dem Weg zu erfüllendem Sex ;-)

cThiTllx0r

lass dich doch mal zusätzlich reizen

eier kneten

nippels drehen oder so

mich törnt das auch wenn ich mal lang brauch (dope alk und so)

oder anal

ist engen und kann geil gepresst werden

bist du beschnitten?

tbimM-19x90

Bin nicht beschnitten.

Für Anal ist es bei mir und meiner Freundin noch ein bischen zu früh, denk ich ;-)

Hoden massieren fühlt sich halt geil an, steigert jetzt aber nicht zwingend mein Lustempfinden.

Ist halt scheiße und teilweise mega deprimierend. Aber was soll man machen, selbst schuld..

c#hilxl0r

wieso sagst du selbst schuld ???

meinst du wixen?

das macht doch jeder ich glaube nicht das es das ist

was törnt dich total an?

was würdest du saugerne mal machen und hast es bis jetzt nicht geschafft?

toim-1k990

Hey chill0r!

Halt uns auf dem Laufenden. Ich kenne das Problem auch. Hab die gleiche Theorie wie Du. Allerdings habe ich gerade keine Gelegenheit diese zu überprüfen. Trotzdem mache ich mir natürlich Gedanken, wie das wird wenn ich wieder eine Freundin habe!

Viele Erfolg!

M^rQWlx7x5

@ chillOr

Mir gehts ähnlich. Das Problem ist nur, dass ich keine Partnerin habe. Und bei gelegentlichem Sex ist es besonders schwer. Das betrifft auch die "Handarbeit" von Frauen bei mir, die es einfach nicht hinkriegen, mich zu befriedigen, weil meine SB-Grifftechnik eine ganz besondere ist.

A7nXno-Nyum

Das ist aber normal, daß ein andere/r nie denselben Griff/druckpunkte anspricht, da du es ja bei sb von deiner Seite her machst und jede/r andere von gegenüber! Und den gerade notwendigen oder optimalen Massagedruck fühlst halt nur Du!

aber fürs Nichtkommen in deiner Freundin kann ich mir eigentlich nur zuviel und oft Handarbeit vorstellen, oder?

Wie oft machst du es dir am tag und dann biste am Abend ausgepauert: mit eigener handarbeit würde es immer noch gehen, nur nicht in einer sanften "Muschi" - wäre das möglich? *:)

jVako8b6

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:




Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH