» »

Lecken alle Männer gerne, oder gibt es auch Ausnahmen?

rwamax40


also ich lecke gerne:

1: ich finder intimer gehts nicht

2: die muschi einer frau ist doch so schön und näher kann man nicht dran sein

3: schmecken...habe ich mir noch nicht so viel gedanken drum gemacht

4: ..aber eine frau zu erregen, die reaktionen zu spüren, das ich für mich schöner als der eigene orgasmus, ich bin schon recht zufrieden wenn sie kommt und beim lecken ist bei mir bisher jede gekommen, oft sogar mehrmals, man muß nur eine kleine pause einlegen und dann ganz langsam wieder starten

die erregbarkeit einer frau hält nach dem ersten orgasmus ca. eine stunde an, da ist also viel luft

viel wichtiger: immer über alles sprechen, nicht immer beim sex, das kann mitunter unerotisch wirken, aber sprechen :p>

l_ekkeorteoilchexn


Vielleicht malst Du Dir mit einem Eyeliner mal eine schöne große Zunge auf den Venushügel und legst Dich dann mit deinem Schoß über sein Gesicht ;-)

KvoeilnEr_Kxerl


Hi!

Also ich lecke für mein Leben gern. Und ich hatte noch nie eine Frau, bei der es mir nicht gefallen oder geschmeckt hätte. Allerdings habe ich schon erlebt, dass die Frau es nicht will. Leider...

Ciao

-xR-


Tu es auch gern, ist im Grunde eine 100 % Orgasmus Methode nebenbei, also das eine Frau beim Lecken nicht gekommen ist, ist mir bisher auch noch nicht passiert. Aber gibt sicher auch Männer die dies eben nicht so gern tun, gibt auch genügend Frauen die nicht schlucken wollen bzw. gar nicht oral aktiv werden wollen

dDisk6reetli


lecken finde ich ganz besonders geil, - für beide beteiligte; und es befriedigt mich zusätzlich, daß die frau dann meist zu einem besonders genüsslichen orgasmus kommt.

gOody


Wer als Mann nicht leckt, weiß nie wie das schmeckt.

Ich kann nur sagen, es schmeckt super!

s\portlerh +21 FR


lecken ist mit einer der schönsten und geilsten dingen beim sex, ich könnte meine freundin die ganze nacht durchlecken :-q

a$dl5


Ich weiß nicht ob es welche Männer gibt die nicht gerne lecken. Ich persönlich lecke liebend gerne. Es wird schon welche geben, die das nicht machen. Stand schon hier im Forum.

q@uet*sch\enpaua


Jap, ich kenn ein Exemplar, was nicht gern leckt. =)

Er ist der Meinung, dass das selbst frisch gewaschen nicht schmeckt. Ist wohl Ansichtssache und hat auch nichts mit Spießersein zutun.

l`u6derx9a


auch ich lecke für mein Leben gerne :-x. Aber leider hat meine jetzige freundin damit überhaupt ein generelles Problem. Sie mag es nicht! Schade..... :-/

P5erlcentZauchxer01


Da bin ich aber ganz sicher nicht die Ausnahme... könnte das stundenlang machen ;-D

t9otysc-htxli


Ich finde lecken auch toll und mag es zu sehen, wie es die Frau erregt.

sfinugs39


...ich finde es toll....wenn man sie riechen und schmecken darf...eine FRAU ist halt was besonderes ;-)

Mearpting84bln


Nicht jeder Mann leckt gerne,es gibt immer 5% Arschlöcher die nur rein-absaften-raus wollen,mehr nicht.

Ich lecke sehr gern,auch bis zum Orgasmus der Frau wenn es denn möglich ist. Allerdings macht es mir umso mehr Spaß je deutlicher sie zeigt dass es ihr gefällt,also durch Stöhnen zum Beispiel, und je nach Stärke der Intimbehaarung. Je mehr Haare,desto besser. Die Schamhaare speichern den Duft der Muschi sehr gut und da man ja beim Lecken mit der Nase im Schamhaar steckt ist das unheimlich verführerisch. x:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH