» »

Schamhaare epilieren

r+o[wan xq hat die Diskussion gestartet


Hallo ...

wollte mal wissen wer sich schonmal die Schamhaare hat epilieren lassen.

Welche Methode habt ihr gewählt? Elektrische Epilation oder mit Wachs oder mit der Pinzette oder vielleicht eine andere Methode....

Und vor allem: Wie lange hat es gedauert bis die Haare nachgewachsen sind?

Bei mir ist es leider so daß ich vom Rasieren immer wieder Pickelchen bekomme, die auch nicht gleich wieder weg gehen. Grund dafür sind meist eingewachsene Haare.

Ich habe nun festgestellt, daß ich viel weniger Probleme bekomme wenn ich die Haare mit einer Pinzette auszupfe. Das hört sich erstmal sehr schmerzhaft an, aber ich so schlimm ist das gar nicht, wenn man die Haut glatt zieht und nicht zu viele Haare auf einmal auszupft.

Wenn ich ehrlich bin erregt es mich sogar etwas |-o die Haut wird viel glatter als bei der Rasur...

Vielleicht gibt es ja auch andere die sich die Schamhaare zupfen, vielleicht sogar welche die sich von ihrem Partner epilieren lassen oder das in ihr Liebesspiel einbauen?

Würde mich über ein paar Rückmeldungen und Antworten auf meine Fragen sehr freuen :)D

Liebe Grüße

Antworten
RoedOex


Aua... ich bleib beim rasieren

r owa\n q


Hab ich auch erst gedacht... Aua... aber wie schon gesagt, ist hab so wild :)z

RJed9ex


Ich mein die Pickel und das einwachsen der Haare nerven schon, aber die pickel habe ich nur wenn ich oft hintereinander rasiere. Wenn ich immer etwas (bis 0,5 - 1 cm) wachsen lasse und dann wieder rasiere habe ich diese pickel nicht. Das einwachsen wiederum habe ich öfter.. auch schon mal richtig böse :(

Das mit dem Zupfen muss ich mal versuchen, aber ich denke das ist nichts für mich ^^

rxowagnx q


ich habe mir erstmal die seitlichen Bereiche oberhalb des Penisansatzes gezupft, dort waren auch immer die meisten Pickel. Inzwischen sind fünf Tage vergangen und es ist immer noch alles schön glatt :)^

Ltady9x1


Hm ich als Frau epiliere mir selber die beine und hab schon öfter mit dem gedanken gespielt es auch mal in der "bikinizone" zu probieren. aber ich glaube das müsste ich schon machen lassen die selbstbeherrschung hab ich einfach nicht, oder ich such mir wen der mich vorher fesselt :=o

rgowqasn q


Wie bereits erwähnt, zupfe ich Haar für haar und das ist dann gar nicht so schlimm! Man braucht dafür nur eine geeignete Pinzette.

W1andel_stexrn


Ich mache das.

Die ersten Male waren echt eine Qual da ist mir der Schweiß richtig runtergeronnen und geblutet hats auch.

Aber das gute ist das ich mich mittlerweile nur noch alle 4 Wochen epilieren muss und es gibt keine lästigen Stoppeln mehr.

r?owanx q


Hi Wandelstern

auf welche Art epilierst du deinen Schambereich?

Gruß

TResse^raxkt


Also ich bin von [[http://de.wikipedia.org/wiki/Halawa Halawa]] total begeistert *:)

m^e\lkliebe-llie


Ich hab das einmal ausprobiert, aber das hat soooo wehgetan und geblutet, ich habs dann doch gelassen und lieber wieder rasiert, obwohl das sehr lästig ist, weil es so schnell wieder nachwächst.

TZraiAlmaxn


@ melliebellie

Ich habe einmal ein Testweise mit der Pinzette ausgerissen.

AUA!

Danach habe ich dann beschlossen besser wieder zu rasieren.

Demnächst werde ich mir die Haare dort aber professionell entfernen lassen. IPL! Das ist human, tut nicht weh und ist dauerhaft.

T2ess!erakxt


@ melliebellie

das ist anfangs normal so, weil die Haare am Ansatz dicker sind. Nach zwei-drei Malen wird das viel angenehmer und absolut schmerzfrei, weil die neuen nachwachsenden Haare dünner werden

W.andkelstKerxn


@ rowan q

Mit einem Epilierer xD

Leider ist es immer wieder so das ich es dann total schleifen lasse und dann wieder von vorne anfangen muss. (Was Schmerzen die dicke der Haare und Bluten betrifft)

Wenn ich längere Zeit nicht epiliert hab epilier ich immer auf zwei Partien eine Woche die erste Hälfte nächste Woche die andere. Den das ist dann ganz fies angeschwollen und braucht ca eine Woche bis die Schwellung wieder abklingt.

Wenn ichs schaffen würde das regelmäßig zu machen ehe wieder zu viel nachgewachsen ist würds wohl anders aussehen aber so...

m&el8lieb7ellixe


@ Trailman

Ich habe einmal ein Testweise mit der Pinzette ausgerissen.

AUA!

Danach habe ich dann beschlossen besser wieder zu rasieren.

Demnächst werde ich mir die Haare dort aber professionell entfernen lassen. IPL! Das ist human, tut nicht weh und ist dauerhaft.

oh ja, das mit dem Auszupfen hab ich auch mal probiert, das ist auch furchtbar schmerzhaft.

Hast du dich schon mal erkundigt, wie teuer die dauerhafte Haarentfernung ist? Und ist das denn immer auf Dauer wirksam, oder kommen die bei manchen dann doch wieder?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH