» »

kräftig gebaut, aber trotzdem kleine brüste...

hWerr ?schamxlos


oh neinnnn, tweetie - mein letzter satz lautete, dass ich titten liebe - aber sowohl die kleinen als auch die grösseren...

und deine figur... klingt nicht sooo schlecht. :-q

tKw"eetixee


aber lieber größere oder?^^

OVtto~32


Aber Hallo du hast doch einen Freund (oder Freundin)

Dem scheinst du doch zu gefallen oder?

Sex hast du auch also alles in Butter würd ich sagen ;-D

O.K. das ist ein bisschen übertrieben.

Ich hoffe nicht dass du dich in deiner Freizeitgestaltung einschränkst (Nicht schwimmen gehen oder keinen Sport in der Gruppe)

t>wgeet(iexe


und ob ich eingeschränkt bin!

schwimmen geh ich nur ungern und auch nur äußerst selten bis nie. sowas mach ich nur in der familie. röcke und kleider zeih ich auch ungern an und sowieso figurbetontes...

OJtto~32


Ich verstehe dich zwar finde es aber sehr schade, dass es so ist.

Nach allem was ich von dir weiß brauchst du nicht aufs Schwimmbad verzichten.

Komisch ist dass ich ein Mädchen kenne das nicht schwimmen geht weil sie denkt zu große Brüste zu haben.

Wo kämen wir denn da hin wenn nur die ins Schwimmbad gehen würden die einem gewissen Raster entsprechen.

Ganz ehrlich, wenn du mehr Rad fährst krigst du das mit deinen Oberschänkeln hin und kleine Brüste stöhren wirklich keinen.

ODtotoa3x2


Mich würde interessieren was du hierzu [[http://www.med1.de/Forum/Schoenheit.Wohlfuehlen/480970/]] sagst.

Einfach weil das problem das gegenteil von deinem zu sein scheint.

Ist doch komisch oder?

Iyntebressa;nt4xu


Wenn ich mich dazu äussern darf

Also zu deiner Figur: Ich persönlich, stehe VIEl mehr auf kleine Brüste!!! Kleiner Po!!

Gefällt mir einfach besser, ich hatte bisher leider nur Freundinnen, mit etwas grösseren Busen, alle bei 80B +. Ich warte schon lange, dass ich mal eine kriege mit kleinerem Busen und kleinerem Po. Zu den oberschenkeln,wenn du die trainieren willst, mach es mit Fahrradfahren, rennrad muss nicht sein. Aber wenn dus machst, fahr nicht bergaufwärts, fahr gerade aus, und nicht in einem Zu grossem Gang. Versuche es lange zu machen, aber nicht mit zu viel kraft, sonnst kriegst du muskeln, was die beine grösser erscheinen lässt. ausdauerndes nicht zu Anstrengendes trining..

Hab mich viel damit befasst, kenn ich ziemlich gut aus, wer fragen zu Sport muskeln abnehmen hat, pn me

tcwee'tiee


ich danke euch. fühl´mich jezt auf jeden fall besser.

das mit dem radfahren werd ich auf jeden fall versuchen durchzuziehen. wie lange dauert es denn ungefähr bis man einen "schönen" unterschied sieht? das ich danach weiterradel ist eigentlich klar, sport muss ja doch irgendiwe sein.

drückt mir die daumen, vllt trau ich mich dann auch irgendwann wieder zu baden. das wär ein traum

lg, tweetiee

I)nLteress;anxt4u


Ich denke, wenn du dies 1-2 Monate regelmässig machst und durchziehst, wird man bestimmt was sehen!

t{weet>ie e


und was verstehst du unter regelmäßig? wie oft und vor allem wie lange? brauche nur eine richtlinie...

K#oelnE#r_Kerxl


Hi tweetiee!

Zu einer Deiner Fragen hat noch niemand etwas geschrieben:

ich nehme auch die pille, aber dadurch dass die hormondosierung nur gering ist, ändert sich an meinen weiblichen rundungen nichts. obwohl ich das gefühl habe, dass ich an den beinen seitdem ziemlich wabbelig geworden bin.

Manche Frauen neigen durch die Pille zu Wassereinlagerungen im Gewebe. Also wäre es, wenn es Dich so sehr stört, mal einen Versuch mit einer anderen Sorte oder ganz ohne Wert. Du musst Dir dann aber einige Zeit geben, bis überhaupt ein möglicher Effekt sichtbar wird. Sprich mit dem Frauenarzt darüber.

Und grundsätzlich kann ich mir auch nicht vorstellen, dass Du bei 1,70m und 65 kg irgendwo "dick" bist. Höchstens etwas runder als manche andere Frau. Und wie Du hier liest, stehen ja viele Männer darauf. Außerdem sind, zum Glück, nicht alle Menschen gleich.

Trau Dich einfach mehr. Das Problem sitzt meist vor allem im Kopf... wobei das jetzt natürlich kein Angriff oder eine Beleidigung gegen Dich sein soll.

Ciao

tfweetUidexe


@ KoelnEr_Kerl

danke für deine antwort. aber ich ich war schon vor der pille so kräftig und wenn das tatsächlich stimmt dann müssten ja meine brüste auch mal zunehmen. tun sie aber nicht.

oder mir ist es nicht aufgefallen und wenn ich ein anderes präparat nehme sind sie fast ganz weg... :-/

weiß jemand bis zu welchem alter brüste noch wachsen können? schließlich hat jeder in meiner familie große brüste und die sind auch nicht unbedingt zarte frauen

lg

C!h!iecn du= Foorgeron


Tweetiee, mache Dich mal nicht verrückt. Meine Partnerin ist auch so etwa 170 und wiegt gerade etwa 68 kg. Also so etwa wie Du, zumal sich die paar Kilo's die sie hat vor allem an Oberarmen, Hintern und Oberschenkel verteilen. Und tragen tut sie 75B.

Sie ist also nicht Dick, im Sinne von einem dicken Bauch. Kurze Röcke sind in der Tat ein Problem, das sieht nicht immer toll aus - daher trägt sie auch keine. Statt dessen trägt sie gern lange Röcke - das macht auch Spaß, ist luftig und streckt den Körper optisch.

Mit Ihrer Oberweite habe ich gar kein Problem. 75B ist für mich die ideale Größe! Sieh es mal so: Wenn du möchtest, kommst Du auch ohne BH gut aus - meine Partner geht manchmal ohne aus dem Haus. Beim Joggen oder Sport hast Du keine Problem mit zu viel "schwingen", was unangenehm sein kann. 75B passt super in meine Hände, man kann mit einer Hand genau eine Brust umfassen.

Unsere Freundeskreis besteht zu einem großen Teil aus der "fast oder schon mehr als 100 kg"-Fraktion was Frauen angeht. Da haben sie neulich mal am Tisch gesessen und geprahlt, sie hätten Doppel-D, F oder G - und meine Partnerin hätte ja "nur" so kleine Bs. Das hat Ihr weh getan, aber es ging viel besser, nachdem ich Ihr gesagt habe, daß mir Ihre kleinen Brüste d viel Lieber sind, als welche, die man sich vor dem Bauchnabel zusamnenknoten kann. ]:D

Also: Du kannst nicht knoten, aber wofür sollte das auch gut sein. Ich sehe keinen Vorteil an großen Möpsen!

P.S.: Es gab sogar mal eine bekannte Pornodarstellerin - Anja Juilette Laval - sie macht nichts mehr, aber in Ihrer aktven Zeit hatte sie Brüste, die gerade mal höchstens auf A kamen. Trotzdem haben sich Ihre Filme verkauft und sie hat prima ausgesehen!

txwee,tbiee


das ist lieb! aber leider habe ich keine 75b...und die pornodarstellerin war bestimmt ansonsten sehr schlank und hatte einen knackarsch^^

ich finde kleine brüste ja auch nicht soo schlimm. bei mir ist halt nur das problem, dass es nicht zum rest des körpers passt! alles ist groß, außer brüste und po. ich verstehe es einfach nicht. ich wär lieber dünn und hätte diese oberweite, als dass ich dick mit großen brüsten bin. aber der gefallen wurde mir von mutter natur ja nicht getan!

und wenn ich abnehme werden meine brüste noch kleiner und an meinem knochenbau ändert sich eh nichts. das ist ein teufelskreis...

lg

Cbhien dKu For*gexron


EInen Knackarsch jetzt nicht gerade - eher eine kleinen. Klein heißt ja auch fest - und das kann ja nur von Vorteil sein! Ich mag einen festen Hintern auch lieber.

Aber bei 65 Kilo kannst Du gar nicht so viel haben, oder? Beim Bauch helfen Situps. jeden Abend ein paar vor dem schlafen gehen und langsam steigern. Dann wir der Bauch fester und Muskeln haben bei gleichem Gewicht nur noch ein Drittel an Volumen!

Mit den Beinen ist es schwierig, ich denke auch, daß es bei meiner Partnerin vielleicht an der Pille liegt. Wenn Du die Verhütung änderst, ist das aber auch immer ein Risiko. Das mußt Du abschätzen.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH