» »

Muschi, die Kinder geboren hat

S7is\ter_xJ hat die Diskussion gestartet


Ich habe mehrer Kinder geboren....und nun mit Anfang 40 gefällt mir meine Muschi gar nicht mehr. Ich find,sie sieht so ausgeleiert aus, schreckt das euch Männer ab? Ich würde gerne mal in einem Swingerclub gehen oder so...aber ich hab Angst, dass meine Muschi niemanden mehr gefällt.

Liebe Männer von Frauen,die Kinder geboren haben....findet ihr das Möschen eurer Partnerin genauso schön wie früher oder sehnt ihr euch nach den engeren strammeren Zeiten zurück ;-).

Die Frage ist ernst gemeint..mich belastet das etwas ;-(. :-/

Antworten
hoypoGnobbi


Also, liebe "Sister_j",

ich bin Vater dreier Kinder (von der selben Frau natürlich) und ich finde – und kann es uneingeschränkt schreiben – dass sich die Muschi meiner inzwischen von mir geschiedenen Frau (aber das hat damit überhaupt nichts zu tun) überhaupt nicht verändert hat, dass sie nach wie vor wunderschön und sehr sexy war. (Also nichts von "ausgeleiert" oder so).

Ich denke, Du solltest Dir insofern überhaut keine Gedanken machen.

Liebe Grüße Norbert

N+urECinMaanxn


Selbst wenn sie es ist, so wird sich garantiert nur ein sehr kleiner Teil der Männer daran stören und auf die kannst Du getrost verzichten. Je älter man wird, desto toleranter wird man doch etlichen Dingen gegenüber.

Also ab in den Club :)

F"UNxFAN


so n quatsch aber auch!

geh und stell fest, dass du begehrt bist wie du bist !

mkeand$yAou09


Es gibt kein abschreckendes Möschen, keine Muschi wo Mann schreiend davon läuft ;-D. Frau sollte sich nicht zu viele Gedanken um ihre geniale Körpermitte machen ;-)

elmschxarly


noch Fragen Sister ? Alle raten dir zu also - WAS WILLST DU MEHR ?

Genieße den Besuch und lass es auf dich wirken

h`err jschiamlxos


verändert sich die scheide durch die geburt von kindern?

hm, ich kenn mich da nun nicht sooo gut aus...

aber... nach meinen bescheidenen erfahrungen mit frauen, die schon ein kind oder mehrere hatten, sah da unten nichts irgendwie anders aus.

und: beim sex fand ich es nun so gar nicht irgendwie anders... auch nicht so, dass da etwas "weiter" oder "gedehnter" gewesen wäre...

E0hemali^ger pNutzer4 (#23x6200)


Hallo,

hatte schon Sex mit Frauen mit Kindern (vaginale Geburt, versteht sich) und werde grade wieder Vater. Ich finde, dass die Veränderungen zwar existent sind, aber eher zur Schönheit einer weiblichen Vagina beitragen: Längere innere Schamlippen und ein von außen in bestimmten Stellungen sichtbarer ingang sind sehr erotisch. ich bin sicher, dass das die meisten Männer so sehen und das mit Sicherheit anturnender finden als eine operierte Mu.

Eine größere Mu ist beim Sex ohnehin nur von Vorteil - die meisten Männer können länger und es gibt noch bessere Winkel und Positionen zum Eindringen, gerade wenn es sehr tief gehen soll! Außerdem lässt sich mit längeren Labien wunderbar spielen - für Oralsex-Freaks wie mich :p>. Ich finde eine Mu, die geboren hat, natürlich und überaus schön; es gibt überhaupt keinen rund, das anders zu sehen!

S'isEte,r_J


ich danke euch allen für eure lieben Worte ;-). Sie bestärken mich sehr!!!!!

P(earrlDivWexr


@ Sister_J

Hallo Sister, ich finde die Veränderungen an meiner Frau nach den zwei Schwangerschaften sehr erregend, egal ob es ihre jetzt etwas schlafferen Brüste, der etwas "schlaffe Bauch" (sie hat aber keine Schwangerschaftsstreifen) und auch die "fleischigeren" Schamlippen. Noch besser war es in der Schwangerschaft, da waren ihre Schamlippen und ihr Venushügel noch kräftiger, was einfach nur geil war.

A=ndjifCreak


Ich finde eine Muschi, durch die schon Babys gerboren wurden einfach sexy! :)^ Du bist eine richtige Frau. Mach Dir keine Gedanken darüber, Du bist gut, so wie Du bist!

J_ohnD


Hallo Sister_J

Mein Schatz und ich haben gemeinsam auch 2 Kinder großgezogen, Sie ist mittlerweile 36, aber keine Spur von ausgeleiert und dergleichen. Im Gegenteil wunderschön anzuschaun und fühlt sich in allen Lebenslagen wunderschön an, vorallem beim oralen Vergnügen, welches eine große Leidenschaft und Vorliebe von mir ist. :p> :-q x:)

Selbst wenn Du das Gefühl haben solltest Deine Beckenmuskulatur würde nachlassen gibt es vielerlei Trainingsmöglichkeiten das wieder zu straffen, Liebeskugeln sollen da sehr hilfreich sein, aber wenn Dein Schatz sich bisher nicht beschwert hat brauchst Du Dir auch keinerlei Gedanken machen. Ist alles natürlich und man bleibt nunmal keine 17 mehr *:)

pZustek3ucheon00x7


Hallo Sister, ich finde die Veränderungen an meiner Frau nach den zwei Schwangerschaften sehr erregend, egal ob es ihre jetzt etwas schlafferen Brüste, der etwas "schlaffe Bauch" (sie hat aber keine Schwangerschaftsstreifen) und auch die "fleischigeren" Schamlippen. Noch besser war es in der Schwangerschaft, da waren ihre Schamlippen und ihr Venushügel noch kräftiger, was einfach nur geil war.

dito :)^ sehe ich genau so!

pCuberxs


Muschi

Hallo Sister_J

Was machst du denn nur für Gedanken? Hat sich ein Mann abfällig über deine Muschi geäußert? Ich bin "bekennender Lecker" (Meine Obsession) :)^

Meine jetzige Sexpartmerin ist eine reife (44) Frau die sechs Kinder geboren hat. Wenn deine Ängste zutreffen, müsste sie doch jetzt anstatt Schamlippen nur noch Schamlumpen haben. (Schamlippen > Schamlappen > Schamlumpen!)

Mir ist an ihrer Muschi nichts dergleichen aufgefallen und bisher auch bei anderen Frauen nicht, die geboren haben. Ich müsste es sehen, denn ich lecke nur bei Licht! Ich will die Muschi sehen können. |-o

Alles Gute noch @:)

A8ndi^fre1ak


Schwangerschaft und Geburt sind natürliche Vorgänge, und eine Muschi wird dadurch höchstens attraktiver und bekommt in gewisser Weise dadurch auch ihr endgültiges Aussehen und die Größe, die als natürlich gelten kann. Dass sie ein wenig weicher, geschmeidiger und voluminöser wird, ist doch schön und erotisch.

Ja, das kann ich bestätigen! Mach Dir keine Gedanken über Deine Muschi. Egal, ob größer oder kleiner, die Beckenbodenmuskeln machens! :)^ Außerdem hat eine große Muschi auch Vorteile zu bieten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH