» »

An Frauen mit wenig Oberweite, wie kommt ihr damit klar?

M>arBbu]rXger


Hi! Also ich als Mann finde kleine Brüste sexy! Meine Freundin, die ich über alles liebe, hat einen kleinen Busen. Aber ich finde das total sexy. Erstens hängt da nix und zweitens finde ich Frauen, die gerade jetzt im Sommer mal ein Top ohne BH anziehen total anziehend, wenn man den kleinen Busen durchschimmern sieht.

Ich kann mich den anderen nur anschliessen. Nicht alle Männer mögen grosse Brüste an Frauen.

A[misuxla


Sorry lest mal bitte den Beitrag um was es geht. Ich will TIPPS und keine weiteren Leidensstorys hören und auch nicht dass es Männer gibt die das nicht stört!

Und ich finds total ekllig ohne BH rumzulaufen. Sieht sowas von scheiße aus, so lauf ich sicher net rum.

F2reude+nk{ind


wie kommt ihr damit klar?

Einfach akzeptieren :)D was ist daran schwer ???

Hab ein ziemliches Problem mit meiner Oberweite, nur 70B

Ist ja extrem wenig :=o %-| wo doch B die Durchschnittskörbchengrösse ist :=o

SLuka-.Chaxn


Sorry, dass ich jetzt meine Leidensgeschichte hingeschrieben habe, aber was soll man da noch groß an Tipps geben? Es gibt kein Mittel, dass die Oberweite größer wird. -.-

S=ukBa-Chaxn


Außerdem müsstest du dann deine Überschrift ändern:

An Frauen mit wenig Oberweite, wie kommt ihr damit klar?

Ich habe geschrieben, wie ich damit klar komme '& danach hast du ja in der Überschrift gefragt..

mxnb


@ Amisula:

Dass ein Psychologe mir helfen kann glaub ich auch nicht, denn bis jetzt konnte mir noch kein Gerede helfen.

Was viele Menschen nicht wissen: Ein Psychologe kann nur dann helfen (unterstützen), wenn man SELBST ein Ziel hat. Wenn du wirklich mit deiner Oberweite klarzukommen und dich in deinem Körper wohlfühlen möchtest, dann kann er dir helfen, einen Weg dahin zu finden. Aber die Entscheidung musst du alleine treffen, die kann dir niemand abnehmen. Und die Arbeit musst du auch selbst tun - man geht nicht zum Psychologen, lehnt sich zurück, und plötzlich ist die Welt in Ordnung. Eine Therapie ist harte Arbeit. Und wenn du nicht voll und ganz dahinter stehst, dann kann sie nicht erfolgreich sein.

Aber wenn es das ganze Leben einschränkt wird es wohl die einzige Möglichkeit sein.

Eine Operation ist definitiv nicht die einzige Möglichkeit. Aber du machst sie zur einzigen Möglichkeit, wenn du alle Alternativen (z.B. die Bereitschaft, an deiner Einstellung/Sichtweise zu arbeiten) kategorisch ausschließt. Und eine Operation ist die vielleicht einzige Möglichkeit, bei der du dich "nur" zurücklehnen brauchst und selbst nicht aktiv werden musst (ob du das nun als gut oder schlecht empfindest bleibt dir überlassen). Und es besteht die Möglichkeit, dass man mit einer Operation einem Problem nur aus dem Weg geht, und sich das Problem hinterher an einem anderen Thema wieder zeigt.

SzKat<es=83


nun ja wenn man der Überschrift folgt bin ich hier natürlich vollkommen falsch. Es geht um die Handlungen/Einstellungen der Frauen wegen/trotz ihrer kleinen Oberweite. Da habe wir Männer nichts verloren, ohne Frage....

Aber trotzdem möchte ich meine Meinung und meine Ansichten abgeben. Ich gehöre zu den Männern die total auf kleine Brüste stehen. Eine zierliche Frau mit kleinen Brüsten und meinem Schönheitsideal ist vollkommen entsprochen. Für mich gibt es keine schöneren Frauen. Es ist natürlich klar das fast niemand mit seinem Äußere/ seinem Körper vollkommen zufrieden ist. Jeder hat seine Macken und Kanten und wenn man lang genug in den Spiegel schaut fidnet man ganz sicher etwas das in seinen Augen nicht "perfekt" ist. Für mich war das immer meine Trichterbrust. In meinen Augen musste dass jedem im Freibad sofort ins Auge fallen und es quasi abartig finden. Irgendwann habe ich mal Freunde und Bekannte darauf angesprochen ob ihnen irgendwas an mie, meinem Körper auffallen würde. Das Ergebnis war das 90 % der Leute es noch nicht einmal bemerkt haben, ausgerechnet das, was mir JEDESMAL SOFORT ins Auge gesprungen ist, was ich unglaublich schlimm fand, was für mich wahnsinnig störend war. Was ich damit sagen will ist, dass man sich selber meist in einem ganz anderen Licht sieht als andere, das man Stellen an seinem Körper sehr viel negativer betrachtet als dies andere tun würden.

Zurück zum Thema,

du hast kleine Brüste, ja und ? In deinen Augen mag das evtl. unweiblich oder unsexy erscheinen aber die meisten Männern und Frauen sehen das nicht so. Ich kann natürllich nur für mich sprechen, aber ich finde kleine Brüste wahnsinnig erotisch. Ich kann mir nichts attraktiveres vorstellen. Wenn ich die Wahl hätte würde ich mich IMMER für die kleinen Brüste entscheiden.

Ich fände es super, wenn du genau wie ich vor einigen Jahren ( ich bin übrigens 26 ) erkennst dass das "Problem" nur in deinem Kopf existiert. Wenn du erkennst dass deine kleinen Brüste sexy und weiblich sind. Ich kenne dich nicht, aber aus deinen Beschreibungen vermute ich dass du eine wudnerschöne Frau bist. Ich könnte dir jetzt erzählen, dass den meisten Menschen so etwas oberflächliches wie kleine Brüste vollkommen egal sind, aber selbst wenn man das ignoriert und dich NUR nach deinem Aüßeren "bewertet" wird als Ergebnis nur eine wunderschöne Frau herauskommen.

Ich hoffe ich konnte meine Meinung klar machen un wünsche dir nich viel Erfolg bei deinem Problem.

grüße SKates

lKittle-Awitcxh


@ Amisula

einfach akzeptieren, hat die Natur so eingerichtet und später bist du irgendwann mal dankbar, dass deine Brüste noch an Ort und Stelle sind und nicht nach ausziehen deines BH´s über den Baunabel hängen...

Übrigens kam für mich auch "Ohne BH" nie in Frage, aber seit neuestem tu ich es doch ab und zu...und es ist nicht "eklig" (versteh ich eh nicht, was daran eklig sein soll) @:)

M=us teurma1nn0x1


Auch, wenn es hier nicht gefragt ist und nicht gehört werden will: aber ich finde grad eine 70B überaus geil!x:) :-x

A}miskula


naja kann mir nicht vorstellen wenn ihr im freibad seid und die mädels im bikini seht, nen 70 b geiler findet als ein c sorry. klar werdet ihr da auf die mit c schauen und kaum eine flache person wahrnehmen.

F[reudexnkxind


klar werdet ihr da auf die mit c schauen und kaum eine flache person wahrnehmen.

Baden in Selbstmittleid macht den Busen auch nicht grösser %-|

Es gibt auch Männer, wie mich z.B., die grosse Titten hassen

Agmi%sula


naja c ist ja nicht groß, natürlich will ich kein e oder f haben.

B[erndP~R


Sorry lest mal bitte den Beitrag um was es geht. Ich will TIPPS und keine weiteren Leidensstorys hören und auch nicht dass es Männer gibt die das nicht stört!

Amisula

Dann schreib uns am besten allen eine PN was du hören möchtest und wir schreibens dann ab.

P2IA


schade das du dich selber und auch alle anderen Frauen auf die Brust reduzierst... :(v

b geiler findet als ein c sorry. klar werdet ihr da auf die mit c schauen und kaum eine flache person wahrnehmen.

wenn du mit so einem gestörtem Selbstbewusstsein auftrittst nimm man dich natürlich nicht wahr, kleine graue Maus. Im Allgemeinen ist hinter den Brüsten noch ganz viel Körper dran und natürlich zählt der Gesamteindruck und nicht das Dekoltee... und das sollte in den Kopf über den Brüsten einfach mal rein... ;-D

SYilvrerNSurferTlein


:)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH