» »

Schamhaare gucken aus der Badehose

s_eewo_lf2x5


laß wie es ist, manche Männer stehen auf so was und finden das erotisch. Bei mir brauchte sich Frau nicht rasieren. @:) @:) @:) @:) @:) :)^ :)^ :)^

s'eveLnthrexe


was haben lange Haare mit ungepflegt zu tun, ungeflegt ist jemand der sich nicht wäscht oder so ?

zu einer gepflegten Erscheinung gehört mehr als die reine Körperpflege

mir zb. sind auf dem Kopf die Haare ausgegangen, aus diesem Grund schneide ich mir die restlichen wöchentlich auf 0 mm. Ließe ich den übriggebliebenen Haarkranz wuchern würde ich auch mit frisch gewaschenen Haaren, selbst mit perfekter Dauerwelle einfach ungepflegt aussehen.

mit Glatze oder Kahlkopf sehe ich vielleicht nicht unbedingt gut, aber zumindest gepflegt aus

KRing` ofQ Quexen


hmm naja ich würde die scharmhaareoch dranne lassen gehört eben zur menschlichkeit :)....

mDuswik_fxan


Bei meiner damaligen Freundin fand ich es immer toll, dass ihre Haare durch die Badehose etwas hervor schauten.

Gruß Musik_Fan

tMip-taxps


Ich denke man muß dazu stehen. Ist genau dasselbe als wen man sich komplet rasiert und man dann die SL duch den Bikini sieht. Dies ist mir neulich ei einem Mädel deutlich aufgefallen. Sie war komplet rasiert und man hat ganz deutlich Ihre SL und den Schlitz sehen können. Ich denke es war ihr aber egal oder sie hat es noch nicht bemerkt das es so ist.

Also steht zu eurem Intimbereich, egal ob rasiert oder nicht. Und ein paar Haare die an den Seiten herausschaun ist noch kein WEltuntergang.

a<nnaleTnax40


seewolf25

:)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ :)^ bei mir auch nicht x:)

mAusik_lfaxn


@ tip-taps,

warst du im Schwimmbad?

Also ehrlich gesagt ist mir so was noch nie aufgefallen, war ja seit ich mit meiner Freundin nicht mehr zusammen bin nimmer im Schwimmbad. Und damals habe ich natürlich nur auf sie geschaut.

Viele Grüße Musik_Fan

tqip-t1aps


Ja ich war im Schwimmbad und es ist mir nur durch zufall aufgefallen, da sich das Mädel in etwwa 4 Metern vor mir mit Ihren Freunden unterhalten ht. Ich denke auch das der Stoff des Bikinis etwas dünner war. Wie gesagt es war zufall das ich ees gesehen habe. Ist mir bis jetzt auch nicht ins Auge gefallen, ebensowenig wie ein paar Schrmhaare die aus dem Slip herausschaun. Vor jaahren hatte ich mal eine Bekannte im Schwimmbad getroffen und bei der war es ein ganzer Busch der an den Seiten rausschaaute. War aber wie gesagt vor Jahren und da war das mit dem Raasieren noch nicht so die Modde. Aber der Busch war nicht so pralle zu sehen. Hingegen ein paar vereinzelte Haare ist kein ding und Fallen auch nur bei genauem Hinsehen aauf, ist aber was Menschliches, wofür man sich nicht schämeen muß.

sIev$enthrxee


ich habe heutzutage noch keine optisch ansprechende Frau mit wuchernder Bikinizone gesehen

im Schwimmbad sind es zumeist generell etwas ungepflegtere Frauen im mittleren Alter mit unschöner Figur in einem unvorteilhaften verwaschenen Badeanzug. Zu der ausufernden Bikinizone kommen dann noch lange Achselhaare, fettiges Kopfhaar und behaarte Waden, dazu graue Haut ,tiefe Raucherstimme und primitive Sprache.

da schauen nur ganz harte Männer gerne hin :-o

cghristRiaOnx.hm


Ich finde es sehr erotisch, wenn man die Schamhaare durchscheinen sieht oder auch wenn welche rausgucken. Irgendwann sind Schamhaare bestimmt auch wieder in Mode. Dieser Rasierwahn ist ja schrecklich! Die Haare da unten gehören dazu genau wie die Haare auf dem Kopf.

sItFepwanskxy


wir sind doch keine affen oder neandertaler. also weg mit dem müll wenn es nicht gefällt

J~oseXf xZH


Mir gefällt's, wenn die Hare durchschimmern oder gar heraus schauen.

Ich find's sogar echt geil, wenn ich das sehe.

Bitte nicht rasieren.

T}heSnoxwman


Also ich finde ein dicht behaartes Schamdreieck sehr weiblich. Das manchmal Haare an der Seite des Slips herausschauen, finde ich sehr interessant. Leider gibt es nicht mehr allzu viele Frauen die zu ihrer Schamhaarpracht stehen :-( Nur Mut, es gibt viele Männer die es mögen :)^

N#ibo4rK


Also ich habe das auch ab und zu schon bemerkt,dass bei manchen Mädels und Frauen die Schamhaare da beim Bikini rausschauen,aber schlimm ist das ja nicht.Wer sich nicht rasieren will,der muss auch nicht.Und sollte ja keinen stören,die müssen ja so rumlaufen.Aber doch eher etwas bei älteren,junge Mädels sind eigentlich fast immer rasiert,so dass man da keine Haare sehen kann.

D*omx1


Ich finde sowas ziemlich eklig und abtörnend. ABER leben und leben lassen ist die Devise. Wenns dich stört das sie rausgucken, mach sie weg. Wenns dir nur darum geht "was wohl die Anderen denken könnten", meine Güte, dann lass sie dran. Hauptsache du fühlst dich wohl, ob du sie dann abrasierst oder nich is völlig egal. Da würde ich mich auch nicht von Weiblichkeitsfanatikern oder Menschen mit Schamhaarphobie (wie mir) beeinflussen lassen. ;-)

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH