» »

immer harte Nippel

iwch20x09 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben, also ich habe ein Problem, was viele wahrscheinlich gar nicht als Problem ansehen. Ich habe immer harte Nippel also auch, wenn ich nicht sexuell erregt bin oder wenn mir gerade mal kalt ist. Im Sommer würde ich halt viel lieber mal ein Top ohne BH anziehen, geht aber nicht, weil meine Brustwarzen dauerhart sind, da entsteht häufig eine Reibung und irgendwann tun mir diese dann nach einem Tag ohne BH weh. Mein Freund findet das natürlich toll wie wohl sehr viele Männer. Er sagt auch immer ich könnte mal Oberteile ohne BH anziehen, weil ihn das total anmachen würde, aber für mich ist es echt unangenehm. Hat jemand ein ähnliches "Problem" und weiß wie man es irgendwie vermindern könnte?

Antworten
cEhiIcco4x6


Problemlösung habe ich nicht (leider). Ich kann Dir jedoch bestätigen wie (einfältig) Männer reagieren. Für viele Männer sind Frauen mit grosser Oberweite, festen Nippeln oder je nachdem wie sie eine Glace schlecken etc "fickfreudig". Ich beurteile (leider) oftmals Frauen nach "Männerkriterien" obschon ich weis das es falsch ist. (Liegt vielleicht in der Natur). Eines weis ich aber sicher (durch den Sport den ich betrieb), Nippel die überreizt sind schmerzen!!!

i6ch2Q00x9


@ chicco46:

ist ja klar, dass du Frauen so beurteilst bist ja schließlich auch ein Mann, ist nicht negativ gemeint, nur ich habe bisher noch keinen Mann getroffen, der nicht darauf angsprungen wäre.

Ich mein klar, wenn sie einfach nur bei kälter hart werden würden oder wenn ich erregt wäre, dann wäre ja alles in Ordnung. Die Männer schauen echt nur darauf, trage deshalb auch überwiegend gefütterte BH's.

Ich bin auch generell an den Brustwarzen sehr empfindlich, mein Freund muss sie nur leicht berühren und ich bin erregt. Und wund waren meine schon so oft. Meine Freundinnen meinen auch ich solle froh darüber sein, denn es geht nicht allen Frauen wie mir, bei einigen scheinen die Nippel noch nichtmal ansatzweise hart zu werden und bei mir direkt ohne erkennbaren Grund. Ich denke ich werde wohl oder übel damit leben müssen und wenn sie mal wieder wund sind mit Bepanthen einschmieren, das hilft echt gut dagegen.

Jru1ppx73


Nunja ich bin ein Mann, springe deshalb natürlich auch auf diesen Reiz an. Aber ich kann verstehen, dass das für dich nicht so toll ist, wenn die wirklich ständig hart sind.

Hatte mal ne Freundin, deren Nippel sehr lang und hart werden konnten, so dass sie sich durch alles durchgedrückt haben und alle es sehen konnten. Allerdings haben die sich auch wieder "zurückgezogen", wenn ihr nicht mehr kalt bzw sie nicht mehrr erregt war.

Außer weiter gefütterte Bh´s tragen wüsste ich auch nicht, was man dagegen machen sollte...

i!ch20r09


bei mir gehen die nur zurück, wenn ich in die Wann gehe und ein warmes Bad nehme. Aber sobald die nur aus dem Wasser ragen sind sie hart, dann sogar extremer halt wegen dem Kälteunterschied. Aber ich kann ja schlecht mein ganzes Leben im warmen Wasser verbringen ;-D

J@upsp7x3


Stimmt, das könnte schwierig werden, es sei denn du bist ne kleine Meerjungfrau ;-)

Und im Sommer, nehmen wir an du liegst oben ohne allein im Garten und dir ist nicht kalt (sondern eher warm wegen der Hitze) und du bist nicht erregt. Dann dürften sie doch eigtl im "Normalzustand" sein, also nicht hart, oder?

iXcAh20x09


nun ja ist meistens so ein mittel Ding, kann das schwer beschreiben sind dann nicht hart aber auch nicht komplett zurück gezogen, sobald ein bisschen Wind kommt oder ich mich bewege stehen sie wieder, also bringt das ruhige liegen ein wenig. Und wenn dann noch der Freund kommt um mich mit Wasser zu ärgern stehen die sowieso wie ne eins, naja ihn freut es das zu sehen und ich glaube das ist auch der eigentliche Grund weshalb er das überhaupt macht, hihi Männer halt ;-D

JdupVp73


Aha, so ähnlich war das bei meiner Ex auch, sie waren nie so richtig eingezogen. Allerdings musste man sich manchmal schon etwas Mühe geben, um sie ganz "rauszulocken". Dann hätte man allerdings auch nasse Handtücher an ihnen aufhängen können ;-D

iKch20x09


ja so ist das, scheint für Männer wirklich ein toller Anblick zu sein. Es ist ja nicht so, dass ich es nicht genieße wenn mein Freund mit meinen zwei kleinen Freunden spielt ;-D, im Gegenteil ich liebe es. Nur in gewissen Situationen könnten die sich schon mal zurückziehen. Aber ich glaube gegen die Reaktionen des Körpers kann man sowieso nichts machen.

JAu pp73


Nein das kann man wohl nicht. Aber ist ja gut für dich, dass die durch das dauerhart sein nicht schon total abgestumpft sind, sondern anscheinend immer noch sehr sensibel auf berührungen reagieren. So wars nämlich bei meiner Ex, sie hat es nicht besonders angeturnt, wenn ich sie da verwöhnen wollte...

itch2b00x9


hihi ja da bin ich leicht erregbar und noch gar nicht abgestumpft, zum Glück. Aber ich bin sowieso total leicht erregbar, keine Ahnung warum. Ist vielleicht mit ein Grund warum die immer so hart sind. Manchmal reicht nur eine kurze Berührung von meinem Freund und ich werde total heiß, frag mich ob das normal ist. :-D

Jrup<p73


Hm, hört sich jedenfalls gut an. Zumindest für deinen Freund...

i;ch200x9


ja ich würde sagen für uns beide ]:D

J|uppx73


Und wie hast du jetzt vor, dein oben beschriebenes Problem zu "vermindern"?

H*erzha7fter


Manchmal sind es ja auch BHs, die eine Naht ungeschickt genau über den Nippel legen und damit für eine Dauerreizung sorgen...

Aber das Problem tritt hier ja auch unter anderen Bedingungen auf.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH