» »

Hoden verschwinden bei Sex - normal?

E4dwarUds] Loxver hat die Diskussion gestartet


So, dann trau ich mich auch mal:

Warum rutschen bei meinem Freund die Hoden beim Sex (bestimmte Stellungen nur) und wenn ich bei ihm SB mache, in den Bauch? Sie verschwinden nach innen, ohne dass er es merkt. Ich bin jetzt noch nicht so erfahren, ist das normal? |-o

Antworten
abladd$in Ksxane


Sagt mir nichts

omskart23_Z7


Hi!

beim Sex werden normalerweise die Hoden an den Körper herangezogen. Wahrscheinlich verschinden die Eier deines Freunden im Leistenkanal, da wo sie einst auch rauskamen. Ich glaube nicht, dass es problematisch ist, solange sie nicht drinbleiben. :-)

Vgl.: [[http://de.wikipedia.org/wiki/Leistenkanal]]

Gruß oskar

FRaraxka


Wie oskar23_7 schon sagte, ist nicht problematisch, so lange sie danach wieder rauskommen. Manche Männer können die Hoden (mit den Händen) in den Leistenkanal schieben und haben dann faktisch einen leeren Hodensack.

d9iejiennxi


Da mach die mal keine sorgen, wenn die hoden in den leistenkanal aufsteigen ist das nicht aussergewöhnlich. Ich hatte mal einen freund, bei dem ist beim sex sehr oft der linke hoden in den leistenkanal gerutscht. Er hatte dann oft nur ein ei im sack, das eine ei hatte dann richtig platz ;-D :-).

EAdwar&dsO Lovexr


Danke für Eure Antworten! :)*

Es ist so, wie ihr schreibt: die Dinger sind plötzlich weg (vor allem, wenn der Penis senkrecht nach oben gerichtet ist) und bleiben da auch drin, selbst wenn er schon "fertig" ist. Es tut ihm aber nicht weh, er merkt das gar nicht.

oaskarx23_7


Aber "danach" kommen sie doch wieder raus?

E]dw@ard4s Lovecr


^schon, manchmal gleich, manchmal erst, wenn wir wieder aufgewacht sind

y\ounJg & ofxun


bei mir passiert das auch manchmal, aber ich mag das Gefühl gar nicht :|N

Ehdwar-ds Lvover


^ich vermute mal, er ist recht gut abgelenkt! ;-)

Danke noch mal für die Antworten.

c$a`ll$ me} a dreaxmer


Keine Grund zu Sorge. Im Gegenteil!

Das passiert bei uns auch. Meine Freundin drückt beim Blasen immer leicht unten an den Sack, die Eier rutschen nach oben. Die ganze Gegend ist dann viel sensibler. Streichel ihn das nächste Mal an der Stelle, wo die Eier liegen (das sieht man links und rechts neben dem Penis) und drück von unten dagegen, das sie nicht rausgleiten - er wird es lieben!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH