» »

Intimrasur-Gefahren?

Kpenexb hat die Diskussion gestartet


ich weiß dazu gabs schon zahlreiche beiträge aber ich möchte hier fargen und wollte nicht nach ihnen suchen

Ich bin 15 jahere alt und habe mich heute zum ersten mal intim rasiert und zwar ganz kein haar habe ich übriggelassen nur unten am po eben

ich habe dazu jetzt fragen:

1. Ich habe so ganz kleine schnitte gemacht bei der rasur (unabsichtlich natürlich) aus denen ein bisschen blut kam

- kann ich mich jetzt trotzdem normal befriedigen oder muss ich angst haben das das sperma in diese kleinen schnitte kommt und irgendwas tut ???

2. sind solche minischnitte am penis gefährlich kann man davon impotent werden oder sowas ???

3.darf man sich am selben tag schon mit duschdas untenrum pflegen oder ist das gefährlich wegen der schnitte ???

danke scdhonmal

Antworten
n$ixmeohrfrei


Ohne die Schnitte gesehen zu haben, kann da eigentlich nix passieren. Persönlich würde ich aber ein paar Stunden waren, bis da zumindest nix mehr blutet.

G#ewrbel


ich weiß dazu gabs schon zahlreiche beiträge aber ich möchte hier fargen und wollte nicht nach ihnen suchen

Eine Suchmaschine kann jeder bedienen %-|.

- kann ich mich jetzt trotzdem normal befriedigen

Ja kannst Du. Musst halt nur etwas aufpassen, damit die Schnitte nicht wieder anfangen zu bluten.

oder muss ich angst haben das das sperma in diese kleinen schnitte kommt und irgendwas tut ???

Was soll es da denn "tun"???

Normalerweise sind die Schnitte sehr schnell innen verheilt. Einzig und allein die oberen Hautschichten heilen nach. Und wenn Du trotzdem etwas Sperma darauf bekommst wird gar nichts passieren. Ich würde aber vielleicht ein paar Stunden warten bis sich Dein Penis nach den Reizungen etwas beruhigt hat und bis die Blutung aufgehört hat.

2. sind solche minischnitte am penis gefährlich kann man davon impotent werden oder sowas ???

Also mit 15 Jahren war ICH aber etwas aufgeklärter :=o

-> Nein, Du kannst dadurch nicht impotent werden...

Lebensbedrohlich sind sie auch nicht, tun nur etwas aua :-(

Gerade überlege ich mir noch, ob man evtl. davon Narben bekommen kann ???

Naja, kommt halt auf die größe der Schnitte an...ausgeschlossen ist das aber nicht.

3.darf man sich am selben tag schon mit duschdas untenrum pflegen oder ist das gefährlich wegen der schnitte ???

Gefährlich ist das nicht, kann nur sein, daß es etwas brennt zu Anfang.

Wenn Du das nächste Mal Deinen Penis rasieren möchtest, dann bitte den Rasierer nicht seitwärts ziehen. Bei der Empfindlichen Haut "unten herum" empfiehlt es sich auch MIT der Haarwuchsrichtung zu rasieren. Dauert mitunter zwar etwas länger, beugt aber evtl. Hautreizungen vor und die hässlichen kleinen Pickel, die nichts anderes Sind als kleine Entzündungen. Nach der Rasur würde ich auch empfehlen etwas Babypuder auf die rasierten Stellen zu machen -> Vermindert Hautreizungen ;-) Einige nehmen auch irgendwelche Salben, aber ich persönlich finde die Salbe bei sehr empfindlicher Haut nicht gerade gut.

S9chnku&ffexl100


Ich frage mich, warum ihr immer mit Klinge rasieren müsst. Die Verletzungsgefahr ist sehr hoch und gründlich wird s auch nur selten. Ich rasiere mich seit Jahren täglich elektrisch und bin sehr zufrieden. Dazu benutze ich am Waschbecken einen Ladyshave von Philips, kurz mit Rasierschaum einschäumen und ruckzuck ist da unten alles herrlich glatt. Sicherlich muß ich täglich dran aber länger als 2 Minuten dauert s nicht und verletzt habe ich mich noch nie mit dem Ladyshave.

T6homa|s0x1


Einfach die haare stehen lassen da gibt es keine Probleme und sieht natürlicher aus.

PSfer4dekne:cxht


Pass bloss auf mit der Schere. Ich hab mal was im Internet gelesen da hat sich einer die Hoden abgesaebelt. Die Haare schoen ziehen und gut aufpassen beim Abschneiden. Fuer das Rasieren benutz einen Ladyshave, die sind viel sicherer als ein Mach3.

S3chneyelippochen


Ich gibt auch Leute, die es schaffen in der Badewanne zu ertrinken...

Gegen Idioten ist kein Kraut gewachsen und für die ist immer alles gefährlich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH