» »

Sieht es schwul aus, wenn ein Mann unten rasiert ist?

-oUns4chuldksengEel-


;-D

T ranKsp&ortexr


...wachsen. tut wirklich nur am anfang weh.

Öhm, beim Mann?

Wie wachst mann denn den Hodensack?

Wenn ich mir vorstelle, da wird dann mit einem Ruck....Uaaaaaaaaaahhhhhhhhhhhh

Dann lieber die scharfe Rasur. ;-)

i<lsex34


wenn ein Mann unten rasiert ist

Ist schon mal jemandem der Gedanke gekommen, dass die Mutter Natur sich sicherlich etwas debei gadacht hat, wenn sie uns auf dem Kopf, unter den Armen und unten herum, mit Haaren ausgestattet hat?

Okay, jeder so, wie es ihm gefällt. Aber ich habe viele Männer, auch junge Männer, kennen gelernt, die meine Behaarung unter den Achseln und im Schambereich äußerst erotisierend finden. Mein jetziger Partner will sogar, dass ich weiße, unter den Armen weít ausgeschnitten Blusen trage. Er meint, dass ihn der Anblick immer an mein F ....chen erinnert und das es ihn schon sehr erregt. Warum soll ich ihm die Freude nicht gönnen? Ich liebe es, wenn ein Mann bei dem Anblick erotische Gedanken/Gefühle bekommt! :)^ :)^

clorax 66


@ Transporter

nur ganz kleine stellen in angriff nehmen und schön straff halten. am besten zu zweit. anfangs ist es eine sehr zeit- und schmerzintensive prozedur. später geht es schneller und tut auch nicht mehr so weh, weil nur noch sehr wenige und weiche haare nachwachsen.

um es richtig zu stellen, es war nur die antwort auf die frage, wie es ohne langes schaben und brennen schön glatt wird. für mich zählt nur das ergebnis. wie MANN das bewerkstelligt, spielt keine rolle.

a8n4ubixs-76


uhhhh...wachsen :-o :-o

Also ich bleib da altmodisch und machs mit dem Nassrasierer, da ist dann auch alles schön blank und glatt. :=o

iv.fee"l.gSooxd


nein, schwul sieht es nicht aus. aber ich finde, das es rasiert viel zu kindlich und ganz und gar nicht männlich aussieht! :(v einfach unsexy ... ist halt geschmackssache.

l4umpaie168:w


denn so kann ich ihm richtig einen blasen, ohne dabei immer irgendwelche Haare die die Welt nicht braucht im Mund zu haben

Also mein Freund hat nicht so schlimmen Haarausfall dass ich dabei immer irgendwelche Haare im Mund hätte :|N

Übrings sind die Haare ein Uberbleibsel von den Uhrmenschen!!!

Genau wie alle anderen Haare am Körper, also soll gefälligst auch jeder mit Glatze rumlaufen, Kopfhaare brauch schliesslich auch niemand mehr %-|

Also an alle Männer die das lesen, rasiert Euch und eure frauen werden ganz wild danach sein Euch oral zu :-) :-) :-) VERWÖHNEN!!!

Bitte deine Meinung nicht auch allen anderen Frauen aufdrücken :)z mir kommt kein haarloser Mann ins Bett :|N

T7OFU


um es einfach auf den Punkt zu bringen - jede / jeder wie Sie / Er es für richtig hält. :)z *:) @:)

AKpfTelkaönigxin


:)z :)^

A>chim bGrab]be


da die haut es nicht jeden tag mitmacht wird es für manche frauen echt unangenehm darauf zu sitzen und zu rutschen, denn die kurzen haare können weh tun und alles wund reiben

Wohl wahr, nicht nur bei Frauen ist das so. Dagegen helfen zwei Dinge: 1. täglich rasieren oder 2. nicht rasieren sondern kurz stutzen. Dann sind sie zwar nicht weg und es fühlt sich beinahe so an, piekst aber nicht.

Ich bin noch auf der Suche nach dem ultimativen Intimrasierer, habe mir in sämtlichen Kaufhäusern und online eine Menge Geräte angesehen, aber noch bei kaum einem gedacht, dass es praktisch und bezahlbar wäre. Ich selbst mache Sack und Schaft mit Klinge glatt, aber meine Frau nicht, siehe oben. Für sie hätte ich gern den Rasierer, was natürlich kompletter Eigennutz ist. Ich mag es nämlich, wenn zumindest Schamlippen und "clit hood" haararm sind.

Bislang nahm ich das vorhandene Gerät: ein Mörder Apparat mit Netzanschluss, für Kopfhaare, schwer und unförmig. Mit dem Gerät vibiert es schön, aber man kommt gerade um die Falten der Schamlippen schwer herum, ohne Schaden anzurichten... Klein und leicht wäre am besten. Aber hier ist ja keine Rasiererberatung, also zurück zum schwul aussehen ohne Haare :-)

bqärlsi5591


guten morgen, Achim

nimm von wilkinson extreme 3 gibt bei Müller blaue Packung, wenn du dir das ganze versüßen willst, dann nimm Schlagsahne anstatt Rasierschaum deine Frau wird es dir danken :)^

K.leiZner LStrolxch


Also ich als langjähriger Fitness- und Krafsportler bin auch nur "Teilrasiert". Es ist bei Fitness und Bodybuilder weit verbreitet sich komplett zu rasieren. D.h. wirklich der ganze Körper von der Brust, Schwanz/Eier bis zu den Beinen, aber das ist mir als Mann wirklich zu Gay, sry aber man(n) muss ja nun nicht alles mitmachen.

Das mit der Ganzkörperrasur kommt eignentlich von den Wettkampfbodybuildern die ihre eingeölten Körper/Muskeln auf der Bühne so besser in Szene setzten können.

Mittlerweile machen das auch schon die 50 Spinningdaddy´s :|N naja wem´s gefällt :-/

Meine Freundin möchte am liebsten auch eine Vollrasur bei mir, damit sie beim blasen keine Haare im Mund hat,aber no Way, will nicht aussehen wie ein 9 jähriger Junge

Ktümfme\l_P17


Meine Meinung dazu ist das rasiert besser ist als total behart..

Allein die Vorstellung immer die harten spöden Haare zu spüren.

Aber das ist jedem anders recht einer mags rasiert einer mag Muster einer nur zur hälfte usw...

Allein was einem selbst gefällt und wie rasiert oder unrasiert er sich wohlfühlt das zählt doch oder nicht??

LG Kümmel_17 :-)

B.DSaMlexr


Also ich finde es nicht, was andere denken ist mir scheiss egal ...

AschiQm| kGtrFabbe


@ bärli5591:

Nee, das soll schon elektrisch sein, ich möchte ja ein paar mm stehen lassen, damit es der Süßen nicht piekst, das ist mit Klingen so nicht machbar. Aber danke trotzdem.

Achim

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH