» »

Lange, große Schamlippen, was soll ich tun?

E(hema-lige0r Nutze)r (#576x791)


Ich glaube wenig Frauen möchten nach einem einzigen Körperteil ausgesucht werden, einem so oberflächlichem Kriterium.

naja, aber für mindestens jede 2. Frau kommen auch nur Sexualpartner mit überdurchschnittlichem Penis in Frage, da verstehe ich das Problem nicht.

jTustN_lookxing?


Ahhh! Das ist ja echt unglaublich, du findest immer wieder Fäden in denen du deine Paranoia ausleben kannst.

ErhemaligerW $Nutzyer (#27x9702)


In der Tat! %-|

R)ubikwPürfxel


Wohingegen ich weiß, daß wenn ich eine Freundin hätte, die große Schamlippen hat, niemals ein Problem bestehen würde, oder Langeweile, was Sex angeht.

Sorry aber da musste ich gerade laut rauslachen.

Das ist reichlich naiv und lässt mich schwer daran zweifeln, ob du wirklich schon viele Frauen hattest oder anders gesprochen, jemals länger mit einer zusammen warst.

Sex und Anziehung sind ein so komplexes Konstrukt, dass es absolut töricht ist dies auf "lange Schamlippen" zu reduzieren.

Bei deiner Oberflächlichkeit und Fixierung kann ich dir prophezeien, wird es auch mit "Miss longest Lips" nicht lang gehen, dann wirst du an die eine denken, die noch längere oder saftigere Schamlippen haben könnte... Die dich dann, würdest du sie bekommen, sicher glücklich machen wird...

Da kann ich nur den Kopf schütteln.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH