» »

Problem mit Penis - Penis zieht sich immer zusammen

M2onnsch2kx5 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich weiß gar nicht genau wie ich mein Problem beschreiben soll. Also mein Penis zieht sich irgendwie immer zusammen richtung Bauchhöhle. Die Vorhaut schrumpelt sich dann über der Eichel zusammen, was bei mir eigentlich nicht der Fall ist, weil aufgrund einer leichten Vorautverengung normalerweise ungefähr ein Drittel der Eichel unbedeckt ist. Ich kann meinen Penis dann zwar wieder auf die richtige Länge ziehen, aber er wird sich nach gewisser Zeit wieder zurückziehen. Wenn ich ihn "entschrumpel", dann ist die Eichel eine kurze Zeit lang weisslich, so als ob man sich irgendwo am Körper drauf gedrückt hat und diese Stelle kurz weiss ist (zuwenig Durchblutuung). Das ganze ist nicht schmerzhaft und mein Penis funktioniert auch sonst ganz normal, es fühlt sich aber oftmal einfach unangenehm an.

Kennt das jemand und weiß was es ist? Muss ich zum Urologen gehen, bzw. was kann man dagegen tun?

Danke schon mal an alle ernstgemeinten Antworten!

Gruß - Monsch

Antworten
HBypKerixon


Also mein Penis zieht sich irgendwie immer zusammen richtung Bauchhöhle.

Das ist doch ganz normal und bei allen Männern so.

Je nach Durchblutungssituation ist der Penis mal größer oder kleiner. Auch die Temperaturen spielen eine entscheidende Rolle. Bei Kälte zieht sich der Penis und die Hoden richtung Bauchraum zurück und bei Wärme sind Penis und Hoden weiter vom Bauchraum entfernt.

Der Penis befindet sich immer die ganze Zeit in versch Positionen d.h. mal zieht er sich ganz zurück, dann weniger oder er nimmt an länge zu. Das variiert den ganzen Tag immer mal wieder. Auch eine leicht weißloiche Eichel ist normal, da die Durchblutung verringert ist, was ja notwenig ist, damit der Penis sich verkleinern kann.

Wie gesagt, es ist alles normal. Aber eignetlich müsstest du das auch wissen, denn ihr beiden seit ja auch schon ein Leben lang zusammen und du kennst deinen Penis genau und weißt wie er sich verhält.

Gruss

MaonsGch2kx5


Sorry, hätte vielleicht erwähnen sollen, dass das ganz unabhängig von der Temperatur ist. Auch wenn mir warm ist zieht er sich zusammen. Also er wird nicht dünner sondern verschiebt sich einfach richtung Bauchraum. Das empfinde ich teilweise als störend.

Hab ne Zeit lang geglaubt, es liegt vielleicht an zu enger Unterwäsche (zuwenig Platz). Aber egal ob ich Slips, Boxer oder gar nichts anhabe passiert es.

Aber ich bin schon mal beruhigt, dass es scheinbar nicht nur mir so geht und das es normal ist (auch wenn ich das als nervig empfinde.

Danke!

HqypeTri:on


hätte vielleicht erwähnen sollen, dass das ganz unabhängig von der Temperatur ist. Auch wenn mir warm ist zieht er sich zusammen. Also er wird nicht dünner sondern verschiebt sich einfach richtung Bauchraum.

Wie gesagt, dass ist ganz normal aufgrund der unterschiedlichen Durchblutungssituation des Penis.

Auch unabhängig von den Temperaturen, kann diese variieren und den Penis größer oder zusammenschrumpeln lassen.

M%onsc/h2kx5


Ok, dann danke für deine Antwort! Dachte schon ich müsste mal zum Doc gehen.

Gruß - Monsch

HUype>rion


Alles ist gut :)z

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH