» »

Venushügel: Einheitslook wirklich das "non-plus-ultra"?

P>e9arlD,ivekr


sorry, mit dem sektenhaften wahn habe ich nicht pauschal alle menschen gemeint, die es lieber glatt sehen/haben wollen. ich bin eine verfechterin von toleranz, vermisse diese aber, wenn frauen mit (gepflegter) intimbehaarung pauschal in die schablonen alternativ, emanze, unhygienisch, unerotisch, zuwenig modebewusst gesteckt werden

Okay, Entschuldigung angenommen ;-) Das ist vielleicht etwas härter rüber gekommen, als Du es gemeint hast.

Aber hast Du wirklich das Gefühl, daß Frauen mit Intimbehaarung (egal ob Natur oder frisiert) so abgestempelt werden, wie Du es schreibst? Ist mir noch gar nicht aufgefallen.

sheep9ferdchxen89


Ich mag bei mir glatt...und schau auch, dass es so bleibt und nich dass so blöde Stoppeln beim Sex oder sonst wo pieksen...

Also ich find auf jeden Fall sollte der Wuchs gestutzt oder wenigstens auf den Seiten rasiert sein, nich dass bei der Badehose alles auf der Seite hervor quillt :(v des find ich echt eklig!

also ich könnte mir nicht vorstellen, eine behaare Muschi zu lecken, glatt ist doch einfach geil, da kannst du mit der Zunge drüber wo du willst...Haare würden mich stören...

s'eepvfer5dc!heEnx89


..also wenn ich jetz ein mann wär hehe :-D :-p

cVora O6x6


es sieht bei vielen frauen (vor allem dunkelhaarigen) auch beschissen aus, wenn unter der gürtellinie ein blitzblanke kahler und oft pickeliger körperabschnitt zu sehen ist, der mit erotischem reiz soviel gemein hat, wie ein gerupftes huhn.

nun ja, wo du recht hast, hast du recht ;-)

ich bin dunkelhaarig und kriege vom rasieren pickel. da ich das ebenso unerotisch finde wie du, rasiere ich nicht mehr sondern wachse stattdessen.

dabei gäbe es vielerlei möglichkeiten der "freien gestaltung”…

auch das stimmt, nur leider bin ich dazu zu blöd. jedes geplante dreieck wurde zusehends zum landing strip und endete im NICHTS.

also bleibt für mich nur "alles oder nichts" übrig. ich entscheide mich für letzteres. und zwar aus dem einfachen grund, weil sich jegliche berührung (selbst die vom slip ;-)) schöner und intensiver anfühlt.

wie der rest der welt das in zukunft handhabt, ist mir egal.

allerdings habe ich mir schon überlegt, wenn mein partner mal seine haare stehen lassen würde, ob mich das dann stachelt und ich sozusagen gezwungen wäre, mich anzupassen. ???

vielleicht kann ja mal jemand beschreiben, wie das ist, wenn blank auf haarig trifft. ":/

Hlananibalx-1


Ist wie beim Küssen, je älter der Bart um so weicher. :)z

cLaMrmaen02


jedes geplante dreieck wurde zusehends zum landing strip

was spricht gegen einen solchen ??? ??? ?

cBorax 66


der wies dann auch diverse ecken, kanten und lücken auf und musste deshalb auch weichen ;-)

c)armzenx02


der wies dann auch diverse ecken, kanten und lücken auf und musste deshalb auch weichen

sind ecken und kanten nicht doch besser als der schaufenster-puppen-look ??? ??

nochmals: ich spreche nicht von urwald, und haaren im "zentrum" (schamlippen, klitoris) sondern vom venushügel, dessen uniformierter glattheit ich nicht mehr viel abgewinnen kann und mag....

stay cool

c

cLo-ra _66


hi carmen,

mir gehts gar nicht in erster linie um das aussehen. das sieht ja außer mir fast niemand. die paar leutchen, die eventuell mal beim duschen einen blick erhaschen, sind mir egal und meinem freund gefällt es. der hätte aber auch nichts dagegen, wenn da ein paar haare wären. für mich fühlt es sich einfach schöner an.

@ Hannibal-1

danke für die auskunft. dann bräuchte ich im ernstfall ja nur abzuwarten. ;-)

N7ovemb0erAmxond


Ich rasiere mich nicht, weil es Mode ist oder weil das jetzt angeblich alle machen, ich war nie ein Mensch, der sich nach dem gerichtet hat, was andere machen oder auch nicht.

Meinem Freund gefällt es blank besser, ich gefalle mir glattrasiert auch, es ist einfach schön, die seidenweiche Haut zu spüren und einen freien Blick auf die wichtigen Stellen zu haben ]:D .

Ich finde, dass ich eine schöne Pussy habe (sorry :-p ) und die soll nicht durch Haare verdeckt & versteckt werden :p> ;-)

j"ewox99


Stehe auch nicht auf Einheitslook!

Finde eine schöne Frisur auf dem Venushügel was schönes und erotisches.

Die Überraschung was sich unter der Gürtelline verbirgt ist für mich sehr erotisch und spannend.

Langsam mit der Hand vom Bauch unter den Slip in den Schambereich und dann die gestutzten Haare spüren gehört zum Vorspiel und törnt mich enorm an - möchte dies nicht missen

aZugus:tuxs75


hast vollkommen recht, carmen! rasiert ist mist

d\umm.schmarhrer7x4


Ich finde, dass ich eine schöne Pussy habe (sorry :-p ) und die soll nicht durch Haare verdeckt & versteckt werden

Aber Deine Wunderpussy ( ;-D ) wird doch durch Haare auf dem *Venushügel* gar nicht wirklich versteckt ??? Außer für Dich selbst vielleicht -- diese Perspektive kenne ich nicht ;-)

N#ovemsberYmxond


nee, aber wie bescheuert sieht das denn bitte aus, wenn der venushügel behaart ist und die schamlippen nicht !?

NXove_mbermonxd


also entweder ganz oder gar nicht...und bei ganz behaart ist die sicht sehr wohl eingeschränkt :-p ...

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH