» »

Hornzipfel, Pilz oder etwas anderes?

Ogbser8viLn.g hat die Diskussion gestartet


Hallo,

wollte mal fragen, wie man erkennen kann, ob man Hornzipfel hat, oder ob solche Huckelchen in großen Massen auch etwas anderes ("gefährliches") sein könnnen.

habe nämlich sehr sehr viele davon, bloß viel kleiner als das bild bei wikipedia und vor allem eher in der kranzfurche und leicht darunter. habe bei wikipedia noch ein bild gefunden, was dem ähnlich sieht: [[http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Dateißulcus_coronarius_.jpg&filetimestamp=20081018230116]]

was is das? vor allem wenn man die in sehr hoher anzahl hat??

Antworten
HXyper`ion


wollte mal fragen, wie man erkennen kann, ob man Hornzipfel hat

Leicht zu erkennen. Hornzipfel sehen so aus:

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Hirsuties_papillaris_penis]]

oder ob solche Huckelchen in großen Massen auch etwas anderes ("gefährliches") sein könnnen.

Nein

Hornzipfel sind nicht gefährlich.

Der Link von dir geht nicht.

OmbseGrvinxg


hmm. kann die anzahl, größe und vorkommensort variieren? ich hab die eher in viel größrer/dichterer menge aber dafür kleiner und unscheinbarar, da sie auch in der furche sind..

warum der link geht, weiß ich auch nicht

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Zirkumzision dann auf umwegen: das 9. bild]]

HQype~riQon


Ja, Anzahl und größe können variieren.

Bei dir ist allso alles ok :-)

O?bsNervixng


können die auch leicht unterhalb der eichel auftreten und evtl im laufe des lebens etwas mehr werden? hab das gefühl, dass das vor meheren jahren noch weniger waren

PNuky


Bei wiki steht eine schöne sache die du dir vielleicht zu herzen nehmen solltest:

"Meist kann der Patient mit dem Verweis auf die Harmlosigkeit und weite Verbreitung dieser Veränderung, gelegentlich mit dem Hinweis auf die Existenz genoppter Kondome (und deren Einsatz zur Luststeigerung durch die damit mögliche vermehrte Reibung) endgültig beruhigt werden."

O3bsetrviBnxg


joa, aber wie gesagt, diese dinger sehen halt voll komisch und nicht sehr gesund aus. und ganz früher sind mir die nie wirklich aufgefallen. aber ich sage mal so, wenn das was "Bösartiges wäre" würde sich das ja wohl durch schmerzen, jucken oder rasante vermehrung bemerkbar machen

ich wüsste auch nicht wo ich mir was weggeholt haben könnte..

P8ukZy


Ich weiß zwar nicht wie alt du bist, aber ich sage dir mal was, so von Weibchen zu männchen ;-)

Ich persönlich mag beim geschlechtsverkehr lieber penise die Krumm und schief sind oder eben andere sogenannte "macken"da diese mir beim Geschlechtsverkehr mehr fun bringen.

Bei einem ganz normalen graden "Bilderbuch"-penis hatte ich komischerweise noch nie einen Orgasmus, da war es egal ob das nun 16 oder 24 cm waren, also gerade solche "noppen" können mehr als spaß machen.

OwbserJving


davon würdest du aber auch nichts merken, weil die eben unterm rand sind bzw noch darunter und nicht wie bei wiki direkt von vorne sichtbar und "oben drauf"

P u{k@y


du wärst erstaunt was wir frauen da unten so alles merken =)

OXbse7rvxing


hmm und kann das sein, dass die im laufe der jahre mehr werden??

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH