» »

Erstes Mal mit langen inneren Schamlippen

m>elli ebPexllie


Meines Empfindens nach, sind "sichtbare" oder "unsichtbare" innere Schamlippen vom Gewicht abhängig.

Ich hatte mit 13 Jahren schon längere innere Schamlippen, damals hatte ich gerade mal 44 kg, war wirklich sehr dünn. Heute wiege ich 60 Kg und die Schamlippen sind ganuso lang wie damals und ich bin mir sicher, würde ich jetzt 90 kg wiegen, wären sie trotzdem nicht länger als jetzt. Sieht man doch auch in Pornos, da gibts ja auch richtig dicke Frauen, die aber kaum sichtbare innere Schamlippen haben, während es dagegen auch ganz schlanke gibt, die große innere Schamlippen haben. Also mit dem Gewicht hat die Länge der inneren Schamlippen garantiert nichts zu tun.

Und was mir hier im Forum auch immer wieder auffällt, viele Frauen schreiben

Ich kenne in meinem (weiblichen) Freundeskreis zwar niemanden, mit solchen grossen Schamlippen

da frag ich mich wirklich, woher wisst ihr das so genau? Zeigt ihr euch gegenseitig eure Schamlippen? Also ich wüsste nicht mal, was meine Freundinnen für Schamlippen haben, weil wir echt noch nie dieses Thema hatten. Klar habe ich auch schon Freundinnen nackt gesehen, aber dann schaut man doch trotzdem nicht direkt zwischen die Beine, wie lang nun ihre Schamlippen sind. ":/

KmBS4x01


Ich kenne in meinem (weiblichen) Freundeskreis zwar niemanden, mit solchen grossen Schamlippen

da frag ich mich wirklich, woher wisst ihr das so genau? Zeigt ihr euch gegenseitig eure Schamlippen? Also ich wüsste nicht mal, was meine Freundinnen für Schamlippen haben, weil wir echt noch nie dieses Thema hatten. Klar habe ich auch schon Freundinnen nackt gesehen, aber dann schaut man doch trotzdem nicht direkt zwischen die Beine, wie lang nun ihre Schamlippen sind.

Selbst wenn jemand von ihnen welche hätte... würden sie es wahrscheinlich nicht sagen.

a~nnaPlpenax40


melliebellie

KBS401

Aber sicher gibt es diese Freundinnen mit denen man total offen darüber redet. Schwimmhalle, Sauna, sind einige Orte von man das natürlich sieht und einem sehr grosse Schamlippen ganz sicher auffallen würde. Und , ja, ich guck schon hin, wie Frau da aussieht. Und wer meint, den Kopf weg zu drehn und gar nicht zu gucken, der ist nicht ganz ehrlich, in meinen Augen. Ist nur meine persönliche Meinung. Ausnahmen gibts ja gewöhnlich überall.....

mfelliebe$llixe


Selbst wenn jemand von ihnen welche hätte... würden sie es wahrscheinlich nicht sagen.

wieso denn nicht?

Also würde mich eine Freundin fragen, ob ich längere Schamlippen habe, würde ich mich zwar wirklich sehr wundern über die Frage, weil wir eben normalerweise nie darüber reden, aber ich würde es zugeben, denn ich finde meine längeren Schamlippen sehr schön, möchte gar keine kürzeren haben ( besonders weil mein Mann soooo schöne Dinge mit ihnen anstellen kann x:) )

m5elzlieb~ellixe


Aber sicher gibt es diese Freundinnen mit denen man total offen darüber redet. Schwimmhalle, Sauna, sind einige Orte von man das natürlich sieht und einem sehr grosse Schamlippen ganz sicher auffallen würde. Und , ja, ich guck schon hin, wie Frau da aussieht. Und wer meint, den Kopf weg zu drehn und gar nicht zu gucken, der ist nicht ganz ehrlich, in meinen Augen. Ist nur meine persönliche Meinung. Ausnahmen gibts ja gewöhnlich überall.....

na also den Kopf drehe ich auch nicht weg, aber da müssten die Schamlippen ja schon sehr groß sein, dass sie auf den ersten Blick auffallen, wenn man eine Frau von vorne nackt sieht, oder nicht? Vor allem sehe ich im Schwimmbad beim Duschen meistens unrasierte Frauen oder welche, die zumindest die Schamlippen nicht ganz rasiert haben, da merk ich doch nicht, wie lang ihre Schamlippen sind ":/ Aber ich schau auch wirklich nicht soooo genau zwischen ihre Beine und viele sind auch eher so in der Dusche dass sie mit dem Rücken zu den anderen Frauen stehen, aber mich interessiert es einfach auch nicht, muss ich zugeben, wenn , dann schau ich schon eher auf den Busen, weil der halt eher ins Auge sticht :=o

Na ja und Saunagänger bin ich nicht, vielleicht sieht man dort ja mehr.

*7Cor"azxón*


Melliebellie, du hast das falschrum verstanden, PanJay hat gemeint, dass bei dickeren Frauen die äußeren Schamlippen größer sind und man dadurch die inneren weniger sieht. Auf mich würde das zumindest zutreffen; ich bin sehr schlank, und man sieht meine inneren Schamlippen.

Ich weiß auch teilweise, was andere Frauen im meinem Umfeld so für Schamlippen haben, weil ich Schwimmen als Sportkurs hatte, und meine Freundinnen auch. Man sieht die inneren Schamlippen ja auch nicht nur unten, bei mir sieht man auch vorne, dass die äußeren nicht geschlossen sind. Da ist dann halt nicht eine einzige Falte, sondern zwei oder drei.

Atn^n*o-Nyxm


@ PanJay:

Da ist was Wahres dran. Die Frauen mit hervorschauenden inneren Schamlippen sind eigentlich immer schlank. Bei molligen Frauen habe ich bisher immer nur einen "Schlitz" gesehen. :)z

aEnnalNemna4x0


*Corazón*

Genauso ist das. Und wenn ich mit eng vertrauten Freundinnen in der Schwimmhalle duschen bin, die drehn sich mir nicht den Rücken zu.Und wir unterhalten uns locker und offen über diese Dinge. Das ist ja auch alles eine Charakterfrage wahrscheinlich, also verklemmt ist kaum eine von unserer Truppe. Warum auch. Sind doch alles Freuen, is doch nix dabei.....

m?ell<ie:bel#lie


Dann ist man also automatisch verklemmt, wenn man mit seinen Freundinnen nicht die Schamlippenlänge verleicht und wenn es einen einfach auch gar nicht interessiert, wie die Muschi von den Freundinnen so aussieht? Na ja dann bin ich wohl verklemmt, denn mich interessiert das echt kein bisschen, ich bin mit meinen Schamlippen sehr zufrieden, wie lang die von meinen Freundinnen sind, ist mir schnuppe. :=o

moelliqebellixe


Melliebellie, du hast das falschrum verstanden, PanJay hat gemeint, dass bei dickeren Frauen die äußeren Schamlippen größer sind und man dadurch die inneren weniger sieht. Auf mich würde das zumindest zutreffen; ich bin sehr schlank, und man sieht meine inneren Schamlippen.

Ich weiß auch teilweise, was andere Frauen im meinem Umfeld so für Schamlippen haben, weil ich Schwimmen als Sportkurs hatte, und meine Freundinnen auch. Man sieht die inneren Schamlippen ja auch nicht nur unten, bei mir sieht man auch vorne, dass die äußeren nicht geschlossen sind. Da ist dann halt nicht eine einzige Falte, sondern zwei oder drei.

ja stimmt, dann hab ich das echt falsch verstanden, denn dass man sie bei dicken Frauen nicht so leicht von vorne sieht, das kanns schon sein.

und ja, da hast du auch Recht, wenn es ganz offensichtlich von vorne zu sehen ist, dann sieht man es sicher auch, wenn die Frau einfahc so vor einem steht.

Bei mir selbst trifft das zwar alles nicht zu, denn ich bin schlank, hab längere innere Schamlippen , bin auch rasiert,aber trotzdem sieht man sie nicht automatisch gleich ganz offensichtlich, wenn man vor mir steht und mir nicht direkt zwischen die Beine schaut, aber gibt sicher genug Frauen, wo das zutrifft, was du geschrieben hast. Gibt halt einfach so viele Variationen, deshalb wundert es mich eigentlich auch immer, wenn so viele Frauen schreiben, dass ihre Muschi nicht normal wäre, denn was ist schon unnormal, es gibt wohl keine zwei Frauen, die unten genau gleich aussehen, deshalb versteh ich auch nicht, wieso man sich mit anderen Frauen vergleicht.

GcäEmYmEler


also ich hatte vor paar wochen mein erstes mal mit meiner freundin, für sie wars auch das erste mal.

und sie hat auch zielich lange innere schamlippen.

ich (übrigens 17) habe gar kein problem damit. finds überhaupt nich schlechter als wenns nich so wär. ich glaub ich finds sogar iwie geiler

also mach dir keinen kopf, und selbst wenn er das nich so geil findet wie ich wird er super damit klar kommen, schließlich liebt er dich und es behindert ja auch nich

Fkermaxgli


Wir führen solche Diskussionen aus "ästhetischen Gründen" und protestieren am Wochende dagegen, dass die Dinger in manchen Staaten noch straffrei im Kindesalter gekürzt/entfernt/verstümmelt werden dürfen ? Ich bin gegen Genitalverstümmelung in Afrika, aber verstümmle mich selbst aus Modegründen ? Tickt's denn noch richtig ?

bCanditi|nbxandito


Hallo,

Ich habe auch lange Schamlippen und war mir dessen bis vor ein paar Wochen garnicht bewusst. Ich hatte mein erstes mal mit 18 und habe meinen Intimbereich ganz selbstsverständlich als normal betrachtet. Meinen Freund habe ich auch jetzt nach vier Jahren noch.

Ich war vor einigen Wochen beim Arzt und fragte ihn ob man etwas gegen ein Wundreiten beim Reiten machen könnte, erst dann wurde mir erklärt das ich relativ große innere Schamlippen haben.

Daraufhin habe ich meinen Freund angesprochen ob ihm das nicht aufgefallen ist und ob er nicht mal was hätte sagen können (er wusste ja das ich mich ständig wundreite)und ich fragte ihn wie das bei anderen frauen aussieht( ja ich wusste es wirklich nicht),

Er sagte nur das sei wie bei Bauchnabeln, da gibts auch "innies" und "outies" also welche die nach drinnen und draussen zeigen.

Ich habe mit meinen großen Schamlippen ein tolles Sexleben und kämpfe gerade selbst mit der entscheidung mich operieren zu lassen, dies ziehe ich nur in Betracht weil ich tagtäglich reite und mich tagtäglich wundreite und ständig breitbeinig durch die gegend laufen muss... Sonst habe ich keinerleiprobleme

m&eWlliebxellie


Ich habe mit meinen großen Schamlippen ein tolles Sexleben und kämpfe gerade selbst mit der entscheidung mich operieren zu lassen, dies ziehe ich nur in Betracht weil ich tagtäglich reite und mich tagtäglich wundreite und ständig breitbeinig durch die gegend laufen muss... Sonst habe ich keinerleiprobleme

Ganz ehrlich ich würder mich an deiner Stelle nicht operieren lassen. Wer weiß, ob du nach der OP auch noch ein so tolles Sexleben hast, immerhin enstehen ja bei OP's auch Narben oder es bleibt nachher taub und du spürst an der Stelle nichts mehr, oder es treten andere Komplikationen auf. Kannst du denn beim Reiten das nicht irgendwie vielleicht etwas auspolstern ( vielleicht eine Binde einlegen beim Reiten?) Was hat denn der Frauenarzt dazu gesagt, außer, dass du eben große Schamlippen hast? Hatte er dafür keinen Tipp ( außer Operation)?

bvand8itinb`anditxo


Ganz ehrlich ich würder mich an deiner Stelle nicht operieren lassen. Wer weiß, ob du nach der OP auch noch ein so tolles Sexleben hast, immerhin enstehen ja bei OP's auch Narben oder es bleibt nachher taub und du spürst an der Stelle nichts mehr, oder es treten andere Komplikationen auf. Kannst du denn beim Reiten das nicht irgendwie vielleicht etwas auspolstern ( vielleicht eine Binde einlegen beim Reiten?) Was hat denn der Frauenarzt dazu gesagt, außer, dass du eben große Schamlippen hast? Hatte er dafür keinen Tipp ( außer Operation)?

melliebellie

Ich hab dazu einen Threa eröffnet bei Gynäkologie ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH