» »

Penisgröße einschätzbar?

xrxzGorroxxx


@ xpunkt :

das liegt nur daran, weil der schwanz an nem dürren Menschen größer ausschaut, deswegen denken auch die meisten Frauen, kleine Menschen hätten den größten .. also im Verhältnis zum Körper mag das stimmen, aber in Maßen nicht ;-)

AqnnamJia8x4


Als Frau kann man das doch füüüühlen ;-D Wir müssen uns nicht auf unser Augenmaß verlassen ;-)

hKd1n9


@ kriskelvin

Die Penisgrösse isz genetisch festgelegt. Das Testosteron sorgt zwar für das Wachstum, aber eine Rolle in dem Sinn, dass es sich entscheidend auf die Grösse auswirkt, dürfte es nur dann spielen, wenn in der Entwickluingsphase ein Mangel vorliegt, also deutlich weniger Testosteron produziert wird, als es normal ist.

Ok... Gutes Argument! ;-D ;-)

Dann argumentiere ich für eine indirekte Auswirkung des Testosteronspiegels auf die Größe:

Viel Testosteron –> viel SB in der Jugend = Training für die Schwellkörper -> bringt über die Jahre sicher auch den einen oder anderen Zentimeter ;-)

-Ist jedoch leider schwierig festzustellen, was gewesen wäre wenn/wenn-nicht... ;-)

*:)

Djonaxris


Ok... Gutes Argument! ;-D ;-)

Dann argumentiere ich für eine indirekte Auswirkung des Testosteronspiegels auf die Größe:

Viel Testosteron –> viel SB in der Jugend = Training für die Schwellkörper -> bringt über die Jahre sicher auch den einen oder anderen Zentimeter ;-)

-Ist jedoch leider schwierig festzustellen, was gewesen wäre wenn/wenn-nicht... ;-)

*:)

hd19

Nun, dieser Theorie möchte ich dann allerdings widersprechen; ich habe mein Leben lang gewichst und es hat sich seit ich irgendwann einmal anfing "zu messen" nichts verändert. In deinem Argument sitzt irgendwo ein kleiner Fehler.

:)D

EQhemamlige]r GNutz,er (~#4382x45)


Ich schließe mich den Erfahrungswerten von xpunkt an. Wenn es denn eine Tendenz geben sollte, dann meiner Meinung nach die, das die körperlich "Schmächtigeren" die größeren Fortpflanzungorgane in der Hose haben.

Vielleicht es es eine Laune der Natur, hier Ausgleich zu schaffen, oder nur rein subjektive Einschätzung. aber damit wäre ich mit xpunkt ja wenigstens schon zu zweit ;-D

h?dx19


@ Donaris:

Nun, dieser Theorie möchte ich dann allerdings widersprechen; ich habe mein Leben lang gewichst und es hat sich seit ich irgendwann einmal anfing "zu messen" nichts verändert. In deinem Argument sitzt irgendwo ein kleiner Fehler.

Nun, wer weiß, wie klein er wäre, wenn Du nicht so fleißig gewesen wärst. ;-D ;-) -Nicht böse gemeint. ;-)

Widerlege das mal! ]:D ;-)

k_risk:elvxin


Training für die Schwellkörper -> bringt über die Jahre sicher auch den einen oder anderen Zentimeter

Leider nicht, der Schwellkörper ist kein Muskel der durch Training an Volumen zunehmen kann.

Aber vermutlich wird durch häufigen "Gebrauch" die Durchblutung und damit das "Stehvermögen" verbessert, das ist doch auch schon was. ;-)

h'dn19


Naja, der Schwellkörper kann aber sehr wohl etwas gedehnt werden... ;-)

E]hemalig*er NutZzer (#438J245)


Ja, du kannst den Schwellkörper in die Länge ziehen, aber wer will schon ein langes dünnes Ding.

Wenn dann müsstest du ihn aufblasen können und damit wirds schwierig.

Also bleibt er wohl so, wie er ist ;-)

A.nnaJmi'a8x4


aber wer will schon ein langes dünnes Ding.

Ein ehemaliger Schulfreund von mir hat vor vielen Jahren mal an einem feuchtfröhlichen Abend in die Runde folgenden Satz geworfen: "Meiner ist zwar kurz...aber dafür waaaahnsinnig dünn!"

;-D ;-D

x]xzorroxxx


das hat er ganz richtig gemacht, denn im wahren Leben gibt es keine Sizequeens, und man muß Ihn kleiner machen als er ist ;-)

k8aixffm


Also, ich denke, das hat einfach viel damit zu tun, was einem so vererbt wird. Mein Vater hat einen sehr großen Penis, den kenn ich von den vielen Jahren FKK und auch ich habe deutlich mehr als Durchschnitt. Gerade beim FKK ist mir schon öfters aufgefallen, das ganz häufig die Jungs vom Körperbau dem Vater ähneln. Also bei mir is es so, beide so um die 188cm, eher schlank, nur hat er deutlich mehr Behaarung als ich.Man spricht doch immer vom Erbgut, warum sollte denn da auch nicht die Penisgröße eine Rolle spielen?

Gruß Kai

Lhuise2400x8


Also

ich bilde mir ein, dass man das zum Teil am Verhalten des Mannes merkt. Ganz suptil, versteht sich :=o

Männer die einen großen Schw... haben, treten deutlich selbstbewusster auf :p> 8-)

NeovembRerm2ond


stimme zu :)z

Atnnamxia84


Kann ich überhaupt nicht bestätigen :|N

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH