Penis falsch gebogen?

14.06.10  14:19

Hi Leute,

ich hab ein gewaltiges Problem. Es ist mir zugegeben auch echt peinlich!

Angeblich ist es ja normal, wenn der Penis nach oben gebogen ist im steifen Zustand,oder? Meiner ist komplett nach unten gebogen und verursacht mir etwas Sorgen - ich kann ihn nämlich nicht bei meiner Freundin einführen, ohne dass er gleich wieder rausrutscht!

Hat jemand eine Ahnung, was man dagegen machen kann? Muss zugeben, dass ich auch leichte Phimose hab...Weiß einer was man bei so ner falschen Krümmung machen kann?

Liebe Grüße und Danke für eure Ratschläge!

StileLnt#Bob201x0

14.06.10  17:47

Hallo SilentBob2010

benutze mal die Suchen-Funktion. Es gibt jede Menge Threads zu dem Thema.

falsche Krümmung

würd ich ja mal nicht sagen, es gibt halt Penisse, die nach oben gebogen sind und welche, die nach unten gebogen sind (gerade soll's auch geben ;-) )

Meiner ist auch leicht nach unten gebogen, hat aber in der Funktion keine spürbaren Nachteile gebracht beim GV.

Schau dir mal die Bilder und die Ratschläge im Forum an, dann wirst du schlauer ...

Und nebenbei: Übung macht den Meister, alles hat seine Vor- oder Nachteile ... *:)

Gruß!

L!am,Pxe

14.06.10  21:40

Beruhigt bin ich jetzt nicht...Habe gelesen, dass der GV ab ner gewissen Krümmung nach unten nicht möglich ist.

Jemand Erfahrungen mit Operationen? Soll ich vielleicht echt mal zum Urologen? Bei uns muss man den Ärzten nämlich sagen was sie machen sollen, ansonsten fragen die nur "Was soll ich da jetzt machen"?

S{il(entHBob20x10

14.06.10  21:48

Hallo SilentBob

So wie hier auf diesem [[http://www.androdoc.de/images/penisdeviation.jpg Bild]] oder wie [[http://porst-hamburg.de/uploads/pics/IPP_Abb_1.jpg hier]]??

Eine Penisverkrümmung sog. Penisdeviation kann wenn sie sehr ausgeprägt ist den GV behindern oder unmöglich machen.

Wenn das bei dir der Fall ist, dann solltest du einen Facharzt bzw eine gute urologische Klinik aufsuchen der sich auf Penisverkrümmungen bzw auf plastische Penischirurgie spezialisiert hat.

Man kann eine Penisverkrümmung operieren, was aber nur ein wirklicher Spezialist machen sollte der sich damit auskennt.

Hier zum nachlesen

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Penisdeviation de.wikipedia.org/wiki/Penisdeviation]]

[[http://porst-hamburg.de/spezielle-andrologie/plastische-penischirugie/penisverbiegung.html#c1007 porst-hamburg.de/spezielle-andrologie/plastische-penischirugie/penisverbiegung.html#c1007]]

[[http://www.penis.de/Deutsch/Der_Penis/Penisdeviation-Penisverkruemmung/penisdeviation-penisverkruemmung.html [[www.penis.de/Deutsch/Der_Penis/Penisdeviation-Penisverkruemmung/penisdeviation-penisverkruemmung.html]]]]

Wie alt bist du denn jetzt?

Wenn du noch in der Pubertät bist und dein Penis wächst, wird man eine Op wohl erst nach Abschluß des Peniswachstums ausführen. Aber das solltest du dann man mit dem Facharzt besprechen.

Ich denke wenn du wirklich keinen GV ausführen kannst und auch darunter leidest, dann sollte man da etwas gegen tun.

Gruss

:-)

H\yp(erioxn

14.06.10  21:49

Du kannst aber noch folgendes versuchen:

Eine andere Möglichkeit wäre, das ihr nochmal probiert welche Stellungen bzw Positionen für dich geeignet sind um den Penis einzuführen.

Vieleicht ist ja eine bestimme Stellung dabei, welche es dir ermöglicht den GV dann auch mit der Peniskrümmung auszuführen.

Sprich nochmal mit deiner Freundin und probiert mal ein wenig herum :-)

HWy`perixon

14.06.10  21:50

Hier noch n [[http://img312.imageshack.us/img312/746/bild019523kr.jpg Bild]]

H0yperxion

14.06.10  23:30

Hallo,

also bei mir ist es so wie auf dem letzten Bild. Ist echt scheiße sowas, bin 19 un denke mal der ist "ausgewachsen". Der rutscht halt echt immer raus und hart sollt er eigentlich schon sein.

Aber ich muss noch was fragen: kann es auch sein, dass der wegen der Phimose net drinnen bliebt? Sollte bei mir mal operiert werden, aber irgwndwie haben die damals - warum auch immer- keinen Eingriff mehr gemacht, nachdem sie mich betäubt hatten.

S[ilent&Bobh201x0

14.06.10  23:36

Aber ich muss noch was fragen: kann es auch sein, dass der wegen der Phimose net drinnen bliebt?

Definitiv NEIN

Die Phimose hat damit nichts zu tun.

Mit einer Phimose kann man auch ganz normal Sex haben :-)

also bei mir ist es so wie auf dem letzten Bild. Ist echt scheiße sowas, bin 19 un denke mal der ist "ausgewachsen". Der rutscht halt echt immer raus und hart sollt er eigentlich schon sein.

Wenn dein Penis so ausschaut wie bauf dem letzten Bild, dann ist die Ursache die ungünstige Krümmung. Damit ist es dann schwer oder kaum möglich den GV zu praktizieren.

Ich schlage vor, dass du dich mal an einen wirklich guten Spezialisten wendest und den mal wg einer operativen Korrektur befragst und wie die Erfolgsaussichten sind.

Wichtig ist einen guten Facharzt zu finden der das kann, da wie in den Links oben zu lesen ist auch einiges schief gehen kann bei einer Peniskorrektur.

Huyperdioon

14.06.10  23:53

Das ist ja richtig scheiße...hab auch gelesen, dass der dann mal locker 2-7cm kleiner werden kann?

Also ich sollte dan nwohl echt erst zum Urologen und dann mich in ne Klinik schicken alssen. Wo findet man dnn ob der Arzt das kann? Ich denk der Doc kann mir das dann auch sagen. Aber -7cm...das is ja schon gut viel!

Naja, aber besser klein und man kann was mit anfangen als das es weiterhin so unnütz ist wie an nem katholischen Priester.

Ich denke mal das sowas nicht die Kasse trägt? Das ist zwar die denkbar dümsmte Frage, aber auch das muss man wissen.

SSileZntBo+b220x10

14.06.10  23:58

.hab auch gelesen, dass der dann mal locker 2-7cm kleiner werden kann?

Peniskorrekturen sind nicht ohne und da muss ein Experte ran!

Also ich sollte dan nwohl echt erst zum Urologen und dann mich in ne Klinik schicken alssen. Wo findet man dnn ob der Arzt das kann? Ich denk der Doc kann mir das dann auch sagen. Aber -7cm...das is ja schon gut viel!

Ich denke die urologischen Kliniken von Hannover oder Berlin sind da eine gute Adresse. Aber frag auch mal deinen Arzt!

Es ist ja nicht gesagt das dein Penis auch 7 cm kleiner wird, dass kann passieren muss aber nicht ;-)

Das musst du dann auch mal mit dem Arzt besprechen.

Ich denke mal das sowas nicht die Kasse trägt?

Sicher doch.

Wenn du den GV nicht ausführen kannst usw dann ist das ein echtes medizinisches Problem, d.h. dein Penis ist so funktionsunfähig und das bezahlt dann auch die Kasse.

Frag da auch nochmal den Arzt.

H2ypjerion

15.06.10  00:05

Ich bedank mich mal auf jeden Fall für die Beratung. Muss alelrdings zugeben, dass Hannover und Berlin echt recht weit weg sind. Ich denke am Weg zum Arzt führt so oder so kein Weg vorbei...

Ich denke ich muss dann mal mit Leuten reden, die sowas hinte sich haben. Allerdings nur zur Beruhigung...

S>ilen"tBobT2010

15.06.10  00:13

Vieleicht hilft dir diese Seite weiter eine Klinik zu finden

[[http://www.kliniknet.de/Peniskorrektur.html]]

Ich habe vor einiger Zeit jemanden aus dem Forum hier geschrieben der die Op schon hat machen lassen, weiß aber nicht mehr wie der Mann heißt.

Ich schau mal on ich den Faden wieder finde :-)

H+yper=ioxn

15.06.10  00:18

Hier

[[http://www.med1.de/Forum/Urologie/533918/]]

Frag doch mal den Caruso wg der Op. Er wurde nach Nesbit ( eine Op-Technik zur Peniskorrektur) operiert und ist nicht zufrieden damit.

H:yYperiCoxn

15.06.10  00:42

Werde ich machen. Also das muss ja bei ihm der größte Mist gewesen sein mit der Op.

Und die Seite, von der du mir den Link geschickt hast, werde ich auch ausprobieren.

Das ist ja echt ein Mist...

Wenigstens scheint es in einigen Fällen erfolgreich behebbar zu sein. Danke auf jeden fall für jede Info, wenn das nicht klappt kann das ja auch ein Beziehungskiller sein und ich hab net grad Lust zu nem krummen Penis noch ne gescheiterte Beziehung geschenkt zu bekommen.

SsileNnPtBocb20x10

06.10.11  05:32

Hallo SilentBob2010

Du hast geschrieben:

//Der rutscht halt echt immer raus und hart sollt er eigentlich schon sein.

Wie soll man das verstehen? Heißt das, dass er nicht nur krumm ist, sondern auch nicht wirklich steif wird? Falls dies der Fall sein sollte, dann kann das Problem wo anders liegen. Ein schlaffer Penis rutscht natürlich wieder raus. Das hätte dann mit der Krümmung gar nichts zu tun. Wenn er so krumm ist wie auf dem dritten Bild, dann halte ich das nicht für sehr schlimm und ein GV sollte damit möglich sein. Insbesondere, wenn man die richtige Stellung ausprobiert, z.B. von hinten. In dieser Stellung ist die Scheidenkrümmung dann entgegen der sonst normalen Peniskrümmung, also deiner Krümmung ähnlich. Zwar ist die Scheidenkrümmung meistens nicht sehr extrem, aber es könnte trotzdem helfen mit der richtigen Stellung.

Ich würde an deiner Stelle erst mal das alles ausprobieren und dann erst den Arzt aufsuchen.

Guten Erfolg wünsch ich dir!

FYremdker2x22

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Apotheke | Impressum | Nutzungsbedingungen | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH