» »

Kleine Schummeleien in der Pornobranche?

nIeeidHexlpX3 hat die Diskussion gestartet


hi ,

mir geht seit längerem eine frage duch den kopf die mich einfach nicht mehr in ruhe lässt und zwar frage ich mich ob in der pornobranche ein wenig nach geholfen wird .

zum beispiel ,hat so ziemlich jeder männlicher darsteller eine mehr als nur großen penis , ich mein das ist doch nicht mehr normal XD. ich finde ja schon das um die 16 cm ziemlich groß sind ,aber wenn ich mir die so anschaue bekommt man ja komplexe .

kann es sein das dort ein klein wenig nachgeholfen wird ,also zb bei kamerawinkel ,photoshop später beim cutten oder was weiß ich . oder auch die sache mit der ejakulation ,da kommt manchmal so viel raus das reicht locker für 2 oder 3 ,also ich bin mir eigentlich fast schon sicher ,dass das net mich rechten dingen zu geht XD ( hört sich jetzt vlt en bisschen komisch an ) .

naja würd ja mal gerne eure meinung dazu hören

Antworten
Hyyper?i2on


mir geht seit längerem eine frage duch den kopf die mich einfach nicht mehr in ruhe lässt und zwar frage ich mich ob in der pornobrange ein wenig nach geholfen wird .

LOL :-D

Natürlich wird da nachgeholfen, wußtest du das noch nicht ;-D

Pornofilme sind Filme, die wie auch Actionfilme nur gestellt sind. Vieles ist da nicht echt.

kann es sein das dort ein klein wenig nachgeholfen wird ,also zb bei kamerawinkel ,photoshop später beim cutten oder was weiß ich . oder auch die sache mit der ejakulation ,da kommt manchmal so viel raus das reicht locker für 2 oder 3 ,also ich bin mir eigentlich fast schon sicher ,dass das net mich rechten dingen zu geht XD ( hört sich jetzt vlt en bisschen komisch an ) .

naja würd ja mal gerne eure meinung dazu hören

Ja, es wird mit einer Spermaersatzflüßigkeit gearbeitet, genauso wie das Filmblut im Actionfilm. Wenn du Frauen das Sperma ins Gesicht oder auf den Körper bekommen, sieht man durch eine geschickte Kameraeinstellung den Penis des Mannes nicht. Der hält dann eine Flasche mit der Ersatzflüßigkeit in der Hand und Spritzt des dann auf die Frau.

Auch werden die Filme, Szenen extra am PC bearbeitet und auch gut vertont.

Also man arbeitet mit vielen Tricks usw um die Filme auch anspechend für die Konsumenten zu machen ;-)

Auch die Männer können nicht dauerhaft da durchhalten. Oft zieht sich do ein Dreh den ganzen Tag hin, weil Mann muss ja auch Pause haben. Auch werden die Szenen zusammengeschnitten.

Also genauso wie im Hollywoodfolm ist es auch im Porno.

Nichts oder kaum etwas ist da echt und da wird gefaked ohne Ende

zum beispiel ,hat so ziemlich jeder männlicher darsteller eine mehr als nur großen penis

Die wenigsten Männer haben wirklich große Penisse. Männer mit großen Penissen werden extra für soclhe Filme gesucht.

Die mehrheit der Männer hat aber ein normale bze durchschnittliche Penisgröße. Große Penisse sind eher Ausnahmen.

Hier auch eine Studie zum Thema:

[[http://www.rp-online.de/panorama/Studie-Deutscher-Penis-ist-Durchschnitt_aid_277191.html]]

Also wie gesagt, was du in Pornofilme siehst, ist seltens echt und gut gefaked. Du weißt ja auch, das Actionfilme use auch nicht echt sind.

Alo warum sollten es Pornofime sein ;-D

Gruss

k>riske0lYvixn


Wie süß. Natürlich sind Pornos keine realistischen Darstellungen von Sex. Wenn bei normalen Filmen mit Tricks gearbeitet wird, wieso sollte es ausgerechnet bei Pornos anders sein?

Man kann schon mit entsprechender Kameraperspektive einen gewünschten Eindruck erzielen, künstliches Sperma dürfte ebenso gängig sein. Gerade bei Einstellungen, wenn er das Ding beim sichtbaren Ejakulieren mit einer Hand festhält, ist es dann auch kein echter Penis, sondern eben ein Latexteil, und das "Sperma" wird eben durchgepumpt.

H7ypearixon


Viele Wissen nicht mal das Pornofilme gestellt sind und sie auch NICHTS mit der Realität zu tun haben. Gerade Jugendliche glauben das was sie in einem Porno sehen alles echt ist , was aber nicht der Fall ist.

n4eednHelpxX3


puh mir geht es schon grad besser ,also ich hab mich schon gefragt ob was nicht mit mir in ordnung ist und war auch ein klein wenig über all die sachen verwundert ,aber hier scheinen sich ja die meisten ziemlich gut mit dem thema aus zu kennen (mein glück )^^

Hky?peNrion


puh mir geht es schon grad besser ,also ich hab mich schon gefragt ob was nicht mit mir in ordnung ist und war auch ein klein wenig über all die sachen verwundert

Also mit dir ist alles in Ordung :)z

Nunja, jetzt weißt du ja, dass Pornofilme seltens echt sind und da viel gefaked wird ;-)

8-) :-D

nXeedHe[lxpX3


jo ist irgendwie beruhigend xD

ach ja und danke für eure hilfe ^^

PPing}uiina


Ja genauso,wie bei frauen dort vieles retuschiert worden ist (Body-Make-Up für absolut perfekte glatte Haut,größer wirkende Brüste/ gefärbte Haare /stark geschminkt für vollere Lippen,größere Augen etc.)

wird auch bei Männern getrickst.

Pornos bleiben Pornos und haben mit dem ralem Leben nichts gemein.

Die Darsteller und Darstellerinnen wurden auch nach bestimmten Körpermaßkriterien ausgewählt.

So haben die Frauen kein Bäuchlein,sind superdünn und haben riesengroße Brüste (auch oft opperiert). Die Männer sind sehr muskulös (Waschbrettbauch, starke Oberarme, starke Beinmuskeln).

Meiner Meinung nach dienen Pornos der Idealisierung,wie Menschen auszusehen haben.

Und es ist traurig,dass viele diesen Idealen auch anfangen nachzugehen.

Ist es nicht traurig, dass durch solche geschaffenen Idealbildern sich die Mänenr fragen "bin ich unnormal,weil mein Penis nicht 16cm lang ist?", oder die Frauen sich nach dem Essen im Bad aufm Klo übergeben, weil sie Angst haben zuzunehmen?

Ist es nicht traurig, dass sich Frauen und auch Männer schämen,weil sie nicht dem "IDEAL" entsprechen ???

Solche Pornos sind ales nur reine Retusche und wer sich an solchen unrealistischen Werken orientiert wird sehr schnell unglücklich werden.

LG,

Pinguina

n[eezdGHelepX3


ich hab mir zwar noch nie so genau darüber gedanken gemacht , aber irgendwie hast du schon recth ^^

ABn9difDreaxk


Pinguina :)^

Das übertrage ich jetzt 1:1 auf die Werbeindustrie und die Pariser Modeschöpfer, die den Bürgern vorgaukeln, wie groß man zu sein hat, wie man auszusehen hat, dass mollige Frauen total out seien und wie groß die Busen sein sollen. Wie ich diese "I**ten" hasse, die Tausende von jungen Mädchen so manipulieren, bis sie wegen ihrer Unzufriedenheit über ihres Aussehens das tun:

oder die Frauen sich nach dem Essen im Bad aufm Klo übergeben, weil sie Angst haben zuzunehmen?

Mich packt manchmal die blanke Wit darüber. Ich wünsche jedem jungen Mädchen viel Selbstvertrauen und Mut zur Selbstannahme, damit sie sich nicht für die Werbeihndustrie verbiegen.

Vor einiger Zeit habe ich hier einige konkrete Beispiele beschrieben, wie die Pornoindustrie trickst. Wenn Bedarf besteht, schreibe ich diese nochmal hier rein.

Gruß Andi

iYchbiznstQilxl


@Andifreak Ich würde es mir wünschen :)^

Ich bin ja ein eingefleischter Gegner von Filmen mit pornografischen Inhalten :)z !

Diese Filme zerstören das Selbstwertgefühl (naja, vielleicht etwas hochgestochen) mancher Menschen! "Oh, der muss mindestens 20cm haben, dann ist meiner wohl zu klein" denken sich bestimmt viele.

Pornos haben echt nichts, rein gar nichts mit der Realität zu tun ;-)

iwxcxhxdexox5cxh


@ needHelpX3

Bei Pornofilmen wird bei allem was geht nachgeholfen oder getrickst.

Sperma wird eimerweise angemacht und verwendet, etc.

Und spätestens seit dem Digitalen Film kann "jeder Schwanz" jede beliebige grösse haben

Das ganze ist wie Wrestling, sieht echt aus ist aber nur alles grosses Theater ohne jeglichen Anspruch auf Realität, was für viele nicht gleichzusetzen ist mit Attraktivität. Man sollte halt wissen, ist schön so, aber alles falsch!

Aequil|ia


Ich weiß nicht genau wie der Schauspieler heißt, aber es gibt da Pornos mit einem Schwarzen (Klischee laß nach ;-D ) mit einem 54cm-Schwanz, ungefähr so dick wie ein durchschnittlicher weiblicher Oberarm. Mein Freund war richtiggehend entrüstet als ich anfing zu lachen als ich das gesehen habe: das ganze schreit nur so FAKE (Silikon/Latex/Pappmache, was weiß ich), und inzwischen glaubt er mir auch, daß das unmöglich echt sein kann, aber ich stimme voll und ganz zu: die Pornotypen mit den Riesenteilen tragen definitiv dazu bei, daß sich ein "normaler" Mann einen Minderwertigkeitskomplex züchtet. Und da spielt es keine Rolle wie unrealistisch die Größen sind.

i0xcxhx;dxoxcxxh


@ Aquilia

Die Ausnahme bestätigt bekanntlich die Regel: Aus dem vorigen Jahrhundert, wo ich grade pubertierender Schüler war, habe ich den beitrag über diesen Mann mit dem Riesending auch in einer zeitschrift gelesen und gesehen. Da Den gibt es also wirklich – aber! Der muss für jeden Pornodreh vorher eine Bluttransfusion erhalten, damit er einen harten bekommen kann, ohne wegen Blutarmut ohnmächtig zu werden, geil gell, es geht was und Du bekommst es dann nicht mehr mit.... – oder man(n) sieht was schönes, aufregendes und wird deswegen irgendwo ohnmächtig... Die andere Seite der Medallie. Also daher bin ich doch froh, was ich habe ;-D und dabei klaren kopf behalten kann ;-D

D@r}äzger0x1


Der Mann mit dem (echten) Riesending dürfte darüber ebenso wenig glücklich sein (denn diese Länge passt in keine Frau hinein) wie umgekehrt eine Norma Stitz über ihre xxxxxl-Ausstattung, aber sie verdienen mit dieser exotischen Sonderbildung Geld.

In Pornofilmen ist nicht nur sehr viel Fake und Retusche sowie geschickter Schnitt, sondern es wird auch diverses aus dem Pharmabereich verwendet, von Ci**** bis (einige Genres) Tilidin. Nebenwirkungen und Spätschäden werden ignoriert, es zählt das schnelle Geld.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH