» »

zu großer Penis

R*ikodRen-no hat die Diskussion gestartet


durch Zufall bin ich über dieses Forum gestoßen und habe mich gleich mal angemeldet, weil mich ein großes Problem quält.

Mein Penis ist zu groß! Erregt ist er 27cm lang und im Durchmesser fast 6cm. Im Alltag komme ich gut damit zurecht. Man darf sich nur keinen Tagträumereien hingeben. Mein Problem hierbei ist, dass alle meine Ex-Freundinnen sehr erschrocken und ängstlich waren und dadurch wohl verkrampften. Jeden falls hatte ich erst einmal für mich angenehmen Sex und das war mit einer Professionellen.

Ich möchte gern mal eure Meinung hören, wie man damit umgehen soll. Bitte auch gern von Frauen, ob das wirklich so ein Problem ist oder ob nur die Psyche verrückt spielt.

Antworten
CDolchDi7cin


Also ich bin ganz ehrlich – ich wär vmtl auch erstmal erschrocken.

Aber wenn man in ner Partnerschaft ist, dann spielt man sich doch so oder so ein – man lernt den anderen und seine körperlichen Eigenheiten kennen (und lieben ;-) ) und dnan klappts auch mit dem Sex.

Mach dir nicht so den Kopf. "Zu" groß ist er sicher nicht. Ja er ist groß. Aber mach dir einfach nicht so den Stress. Zeig den Mädels dass du damit ihnen auch schöne Stunden bereiten kannst, dann verschwindet auch deren Angst ;-)

RDi:ko4den)nxo


Das sagt sich so einfach. Das ist ja heute nicht so, dass man ein halbes Jahr lang den Charakter testet und dann miteinander schläft. Außerdem bin ich 30 und so ewig will ich auch nicht mehr auf die eine "unerschrockene" warten

CAolcuhicin


Musste docha uch nicht.

Sind ja auch längst nicht alle Frauen gleich erschrocken.

Gibt auch genug die genau das suchen was du zu bieten hast.

Nur sieht man es den Damen aber nicht an – ist eben ein Glücksspiel... Wenns sichaber nicht gerade um nen ONS handelt dann hat man ja idR zumindest ne gewisse sympathie füreinander, die vllt die Grundlage sienkann dass man sich aufeinander einspielen möchte... Das meinte ich ;-)

Ich weiß dass sowas leicht gesagt ist, aber man kann nunmal nicht aus seiner Haut raus. Am besten lebt man halt doch wenn man versucht mit dem zufrieden zu sein was man hat, denn was anderes gibts leider nicht. @:)

Rdikoldennxo


Danke für deine aufmunternden Worte Colchicin, aber hast du schon mal mit so einem Problemfall zu tun gehabt?

Klar sind die Frauen immer sehr bemüht. Ich denke es hat ja auch irgendwo seinen Reiz. Aber immer höre ich Worte wie: mache bitte gaaanz langsam, nicht so tief, nimm mehr Gel, du zerreisst mich, ich kann dich nicht reiten, ich kann dir keinen blasen, sei bitte vorsichtig, beim nächsten mal klappts bestimmt... Dolle Spaß bringt das dann auch nicht und irgendwann machen die Mädels auch nicht mehr mit weil sie sich nach einem normalen Schwanz sehnen, der richtig gut passt.

Vielleicht sollte ich Pornodarsteller werden ;-) .

CZoYlchixcin


Nein hab ich nicht... Aber ich hatte bisher nur 3 Männer mit denen ich intim geworden bin |-o

Aber ich kann mir schon vorstellen dass das nich grad anturnend ist für dich, solche Kommentare. (Warum man das nicht reiten können soll, daskann ich mir ja noch vrostellen, aber nicht blasen? Versteh ich nich. Ganz rein kriegt man den vll nich aber dat wichtigste kann man doch "bearbeiten".. und für den Rest gibts die Hand ^^°)

Ich bin mir aber ganz sicher dass es da draußen ganz viele Frauen gibt die genau auf sowas abfahren. Das ist jetzt leicht dahin gesagt aber das ist so ;-)

(GIbt ja auch für jeden Brusttyp seinen Liebhaber ;-) )

Also einfach nich verunsichern lassen, "Ich weiß schon was ich tu, Baby 8-) " sagen und losgehts ;-)

P"hodbos8x8


Dieses "große" problem hätte ich auch gerne :-o

j>acffarx81


Also ich hätte dieses großes problem nicht gerne,so wie du schon sagst Tagträumereien sind dann sehr blöd,bei nem kleinen penis kann man das eher vertuschen und man hat auch den vorteil,der paßt immer :-).

Hatest du den schon viele intime erfahrungen mit frauen?

Wie leufts beziehungs mäßig,schonmal ne längere beziehung gehabt?

Die größe ist wohl bestimmt in vieler hinsicht etwas schockent für die mädels aber wie schon erwähnt wurde.wen es eine frau mit dir ernst meint,klappt das schon und man spiel sich ein und blasen kann man sowas alle mal,die frauen haben doch noch ihre hände oder etwar nicht und beim eindrigen in die intimen öffnungen einer frau,ist man halt vorsichtiger.

Diese profesionelle von der du erzehlt hatest,hatte die dich geritten und ging er ganz rein ohne probleme?

Lg andy

H-eidsimauxs66


Erst mal solltest Du glücklich und zufrieden sein, dass Du so toll ausgestattet bist- wobei ich Dir die 27cm nicht so ganz abnehme. Als ich 17 war, hatte ich einen Freund, der war ähnlich groß gebaut; natürlich hab' ich da 'nen Schreck bekommen, als ich seinen Penis zum ersten Mal sah. Damit spielen machte mir Riesenspaß, aber als er ihn einführen wollte- oh wei... Mit der Zeit hatte ich mich aber an die Ausmaße gewöhnt, er war auch sehr vorsichtig und zärtlich zu mir. Je öfter wir probierten, desto lockerer wurde ich, obwohl ich eigentlich ziemlich eng bin. Später war ich dann immer ein wenig enttäuscht, wenn ein Freund recht klein gebaut war- mich macht's halt an, wenn ich mir ein bissl Mühe geben muss...

Ciao!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Sexualanatomie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Sexualität · Selbstbefriedigung · Sexualtechniken · Homo, Hetero, Bi · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH